Fast Track

Fast Track
Diese Geschichte erscheint in der Februar-Ausgabe von . Abonnieren » Name und Alter: Kenny, 48 Firmenname und Beschreibung: Kennys Cajun Corn, ein Hersteller von Cajun-Geschmack Mikrowelle Popcorn in Fisherville, Kentucky Startpunkt: Weniger als 100 000 $ in 1998 Umsatzprognosen 2000: 1 $. 5 Millionen Die Geschichte: "Mein Großvater kam aus New Orleans, und er brachte mir bei, dass Cajun ein Geschmack war, keine Temperatur", sagt Kenny.

Diese Geschichte erscheint in der Februar-Ausgabe von . Abonnieren »

Name und Alter: Kenny, 48

Firmenname und Beschreibung: Kennys Cajun Corn, ein Hersteller von Cajun-Geschmack Mikrowelle Popcorn in Fisherville, Kentucky

Startpunkt: Weniger als 100 000 $ in 1998

Umsatzprognosen 2000: 1 $. 5 Millionen Die Geschichte: "Mein Großvater kam aus New Orleans, und er brachte mir bei, dass Cajun ein Geschmack war, keine Temperatur", sagt Kenny. Er hatte seine eigene Cajun-Gewürzmischung für einige Zeit hergestellt, als er zufällig entdeckte, wie gut es auf Popcorn gestreut schmeckte. "Ich hatte das Gefühl, dass Gott mir einen Hula-Hoop gab und ich besser etwas damit machen sollte", sagt er. So gründete er das Unternehmen, perfektionierte das Produkt und begann im Januar 1999 mit dem Versand.

Ein Familienunternehmen: Um die Qualität zu erhalten, kümmert sich Kenny mit Hilfe seiner Frau und zweier jüngerer Kinder um die gesamte Herstellung und Verarbeitung. Seine zwei älteren Kinder leben in Chicago und arbeiten als Händler.

Umgehung des Systems: Nachdem Kenny ein Netzwerk von unabhängigen Vertriebshändlern aufgebaut hat, die die Verkaufsseite betreuen, wird es direkt an die Geschäfte geliefert, ohne das traditionelle Speisenverteilungssystem zu verwenden. "Es kommt direkt vom LKW und geht ins Regal, " er sagt. Und Einzelhändler werden davon abgehalten, Mengen zu kaufen, die innerhalb von ein oder zwei Monaten wahrscheinlich nicht verkauft werden. "Ich versuche, mein Popcorn weniger als drei Monate alt zu halten, von dem Tag an, an dem ich es mache, bis zu dem Tag, an dem es in den Mund des Kunden geht. " er sagt.

Freude am Kunden: Kenny enthält ein 13. Paket mit einer Bestellung von jeweils 12 Stück, sowie einen Brief, in dem das Zusatzpaket für den Kunden erklärt wird - eine kostengünstige, aber effektive Möglichkeit, neue Kunden zu erreichen.

Blick in die Zukunft: Kennys Ziel ist es, 1,1 Prozent des Popcornmarktes für Mikrowellen zu haben, im Wert von 11 Dollar. 5 Millionen, bis 2004. Derzeit hat er Distributoren in sieben Staaten, verhandelt über drei weitere und erwartet bis Ende dieses Jahres Distributoren in allen 48 zusammenhängenden Staaten. Er plant auch, andere Snacks mit Cajun-Geschmack, wie Brezeln und Erdnüsse, in seine Produktpalette aufzunehmen.

Kontaktquelle

Kennys Cajun Corn , (877) BE-CAJUN, www. kennyscajuncorn. com.