Familienangelegenheiten im Oman: Sumo Sushi & Bento expandiert im GCC

Familienangelegenheiten im Oman: Sumo Sushi & Bento expandiert im GCC
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media . & ldquo; Sumo Sushi & Bento wurde von einer Familie gegründet, die ihr erstes Restaurant eröffnete, denn im Jahr 2000 fehlte in Dubai eine warme Familienerfahrung, und sie vermissten das Sushi, das sie zu Hause genossen. Unsere Expansionsstrategie basiert daher teilweise auf der Identifizierung von Franchisenehmern, die ähnliche Werte, eine Liebe für gutes Essen und einen aufrichtigen Wunsch haben, diese Prinzipien in ihren Restaur

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media .

& ldquo; Sumo Sushi & Bento wurde von einer Familie gegründet, die ihr erstes Restaurant eröffnete, denn im Jahr 2000 fehlte in Dubai eine warme Familienerfahrung, und sie vermissten das Sushi, das sie zu Hause genossen. Unsere Expansionsstrategie basiert daher teilweise auf der Identifizierung von Franchisenehmern, die ähnliche Werte, eine Liebe für gutes Essen und einen aufrichtigen Wunsch haben, diese Prinzipien in ihren Restaurants zu übernehmen, & rdquo; sagt Alpha Maiava, Franchise Sales und International Growth Manager für Sumo Sushi & Bento International. Für die zweite GCC-Erweiterung des Unternehmens außerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate (die erste Erweiterung des Golflandes in Bahrain) entschied sich Sumo Sushi für eine Partnerschaft mit Naranjee Hirjee & Co. LLC. , ein Familienunternehmen mit Sitz in Oman, das gerade ein Jahrhundert der Geschäftstätigkeit gefeiert hat.

Alpha Maiava, Franchise Sales und International Growth Manager für Sumo Sushi & Bento International

Naranjee ist ein etabliertes Unternehmen mit einer langen Geschichte in Oman. Die Gründer können das Geschäft über hundert Jahre zurückverfolgen. Dies bedeutet, dass sie die Erfahrung haben, ihr Franchise schnell erfolgreich zu machen. Wir glauben auch, dass wir als Familienunternehmen unsere Unternehmenskultur bereichern und unsere gemeinsamen Werte stärken werden. Dies wird immer wichtiger werden, wenn wir weiterhin über den GCC und international expandieren. & rdquo; Laut Maiava sucht Sumo Sushi nach Franchisenehmern, die als Unternehmenspriorität immer noch positive Firmen- und Sozialbindungen haben, und fügt hinzu, dass sie & ldquo; wählten Partner, die sich unserer Vision verschrieben haben, ein glücklicheres japanisches kulinarisches Erlebnis zu bieten, indem sie gute Leute einstellen und gutes Essen und guten Spaß anbieten. & rdquo;

Sumo Sushi & Bento wird nach einem Franchise-Vertrag mit Naranjee Hirjee & Co drei neue Outlets in Oman eröffnen.

Der Franchise-Vertrag umfasst drei Oman-Standorte mit insgesamt 15 Outlets inklusive Standorten in Bahrain und den VAE. Gegründet 1905, Naranjee Hirjee & Co. LLC. verfügt derzeit neben Naranjee Hirjee Catering LLC über ein breites und diversifiziertes Portfolio, das FMCG und Rohstoffe umfasst. , ein F & B-Arm. Der erste Sumo-Sushi-Laden im Sultanat soll Mitte 2015 eröffnet werden, und von den ersten Treffen bis zur offiziellen Unterzeichnung und Bekanntgabe, sagt Maiava, dass der Prozess nahtlos und schnell war: & ldquo; Wir haben uns dafür entschieden, mit Unternehmen und Einzelpersonen zusammenzuarbeiten, die unsere Vision und Werte teilen, und dementsprechend kann der Franchise-Prozess einige Zeit in Anspruch nehmen. Mit Naranjee fanden wir jedoch ein erfolgreiches und florierendes Familienunternehmen, und der Prozess verlief relativ schnell. Als wir uns 2014 zum ersten Mal trafen, gab es eine unmittelbare Chemie, und von da an ging es um rechtliche und vertragliche Angelegenheiten vor der offiziellen Unterzeichnung.Sumo Sushi & Bento bleibt ein Familienunternehmen und deshalb sind wir sehr vorsichtig bei der Auswahl unserer Franchisenehmer. & rdquo;