Eine Famous-and-Friends-Gruppe gab diesem Franchise ein Daumen-Hoch

Eine Famous-and-Friends-Gruppe gab diesem Franchise ein Daumen-Hoch
Franchise Players ist eine Q & A-Interview-Kolumne, die Franchisenehmer in den Mittelpunkt stellt. Wenn Sie ein Franchise-Nehmer mit Rat und Tipps zum Teilen sind, senden Sie eine E-Mail an ktaylor @ .com "Die Frische, schlicht und einfach", war Andrew Porters Grund, vor fünf Jahren in zwei Sarpino's Pizzeria Restaurants in Kansas City zu investieren.

Franchise Players ist eine Q & A-Interview-Kolumne, die Franchisenehmer in den Mittelpunkt stellt. Wenn Sie ein Franchise-Nehmer mit Rat und Tipps zum Teilen sind, senden Sie eine E-Mail an ktaylor @ .com

"Die Frische, schlicht und einfach", war Andrew Porters Grund, vor fünf Jahren in zwei Sarpino's Pizzeria Restaurants in Kansas City zu investieren. Das zweite war das Ja-Votum, das seine selbstgewählte Freunde- und Familien-Fokusgruppe gab. Der dritte Grund? In den ersten 13 Jahren, die er in der Gastronomie tätig war, hatte Porter seine eigenen Geschäfte gemacht. Er hatte seinen Anfang, wörtlich: Abwasch.

Name: Andrew Porter

Franchise-Besitz: Zwei Sarpinos Pizzeria-Restaurants in Kansas City, Missouri

Seit wann besitzen Sie eine Franchise? Ich bin seit fünf Jahren bei Sarpino's, aber seit 18 Jahren im Restaurantgeschäft.

Verwandt: Franchise-Spieler : Vom Mindestlohn zum Unternehmen

Warum Franchising? Zu ​​Beginn meiner Karriere war es ein Traum von mir, selbständig zu werden, aber ich verstand meine Grenzen. Nachdem ich das Gefühl hatte, dass ich alle Aspekte der Branche verstanden hatte, entschied ich, dass es Zeit war.

Was hast du gemacht, bevor du Franchise-Nehmer geworden bist? Ich war in der Vergangenheit in der Gastronomie 18 Jahre. Ich begann mit dem Abwasch und arbeitete mich hoch.

Warum haben Sie sich für diese besondere Franchise entschieden? Die Frische, schlicht und einfach. Alles an uns ist frisch, vom Essen bis zum Service. Wir verwenden die besten und frischesten Lebensmittel, die wir finden können.

Verwandte: Kann Fast Food gesund sein? Ein Franchise beweist den Punkt und profitiert.

Wie viel würden Sie schätzen, dass Sie ausgegeben haben, bevor Sie offiziell für das Geschäft geöffnet wurden? Mein Standort auf Westport Road, Kansas City, war ungefähr 210.000 $, einschließlich Ausrüstung und Baukosten. Meine Position in der Vivion Road in Kansas City lag bei etwa 260.000 $.

Woher hast du den meisten Rat / die meisten deiner Nachforschungen? Als ich mich für Sarpino interessierte, hielt ich eine Fokusgruppe unter meinen Freunden und meiner Familie erhalten ihre Rückmeldung über das Essen und den Service. Nachdem sie mir die Qualität und den Geschmack bestätigt hatten, wusste ich, dass ich mit dieser Franchise erfolgreich sein konnte.

Was waren die unerwartetsten Herausforderungen bei der Eröffnung Ihres Franchise? Die größte Herausforderung war es, das Laufen zu lernen zwei Standorte, aber sobald ich in der Lage war, ein solides Team zu entwickeln, wurde es viel leichter und weniger stressig.

Welchen Rat haben Sie für Personen, die eine eigene Franchise besitzen wollen? Die Demographie und die Kunden der Franchise. Sprechen Sie mit aktuellen Franchisenehmern; Sie sind eine großartige Informationsquelle. Schließlich, haben Sie einen Plan, nicht nur, wie Sie Ihr Franchise öffnen, sondern auch einen persönlichen Plan. Sie müssen persönliche Ziele für sich selbst haben.

Was kommt als nächstes für Sie und Ihr Unternehmen? Expansion: Ich möchte wachsen. Nicht nur in meinen aktuellen Restaurants, sondern auch durch die Eröffnung weiterer Locations.

Verwandte: Top 120 Restaurant Franchise