Wissenswertes über Abhinav Bindra

Wissenswertes über Abhinav Bindra
Sie lesen Indien, ein International Franchise von Media. Jeder muss sich über den indischen Schützen, die Welt und den Olympiasieger Abhinav Singh Bindra bewusst sein. Er hat unsere Nation stolz gemacht bei jedem Schritt, den er gemacht hat. Der am 28. September 1982 in Dehradun geborene indische Schütze ist für das 10-Meter-Luftgewehr-Ereignis bekannt.

Sie lesen Indien, ein International Franchise von Media.

Jeder muss sich über den indischen Schützen, die Welt und den Olympiasieger Abhinav Singh Bindra bewusst sein. Er hat unsere Nation stolz gemacht bei jedem Schritt, den er gemacht hat. Der am 28. September 1982 in Dehradun geborene indische Schütze ist für das 10-Meter-Luftgewehr-Ereignis bekannt. Dies war die Veranstaltung, bei der er Indien stolz machte, indem er eine Goldmedaille ins Land brachte.

Aber weißt du, dass das Erreichen dieser Höhe kein Kuchenspaziergang für ihn war. Es gab eine Zeit, als Bindra bei den Olympischen Spielen 2000 eine Punktzahl von 590 erreichte, was ihn in der Qualifikationsrunde auf den 11. Platz brachte, was bedeutete, dass er sich nicht für die Endrunde qualifizierte, da nur die besten Acht im Finale antraten.

Es gibt viele solche Fakten über Bindra, von denen Sie sicher nicht wissen müssen. Also habe ich ein paar Fakten über ihn notiert, die du vielleicht nicht weißt.

1. Weißt du, dass Bindra als Junge mit -4 Kraft in beiden Augen geschossen hat? Dies beweist, dass nichts unmöglich ist, wenn Sie sich Herausforderungen stellen und hart auf Ihr Ziel hinarbeiten!

2. Abhinav Bindra war erst 14, als er 1998 an den Commonwealth Games teilnahm, was ihn zum jüngsten Teilnehmer machte

3. 2001 Der Weltcup in München war der große Durchbruch für Bindra, da er dort die Bronzemedaille gewann.

4. Weißt du, dass die Karriere von Bindra durch eine quälende Rückenverletzung gefährdet war? Nach 2006 war er monatelang mit einer karrierebedrohenden Rückenmarksverletzung aufgrund von Bänderüberdehnung in der lumbodorsalen Region unterwegs. Er nahm ein gründliches Rehabilitationsprogramm auf, das dazu beitrug, die Wirbelsäule zu entlasten und technische Veränderungen für eine bessere Körperhaltung zu bewirken.

5. 2001 wurde Bindra mit dem Rajiv Gandhi Khel Ratna Award ausgezeichnet ausgezeichnet mit dem Arjuna Award (2000), dem Padma Bhushan Award, dem dritthöchsten zivilen Preis (2009) und dem Ehren-Oberstleutnant der Indian Territorial Army (im Jahr 2011).

6. Bindra war der erste Inder bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking die 10-Meter-Luftgewehr-Einzelmedaille bei den Olympischen Spielen zu gewinnen.

7. Er wurde der erste indische Schütze, der bei der Weltmeisterschaft in Zagreb eine Goldmedaille gewann 2006. Im selben Jahr gewann Bindra auch eine weitere Goldmedaille in der Paar-Veranstaltung im Jahr 2006 Melbourne Commonwealth Games.

8. Bindra gewann vor kurzem eine Goldmedaille in der 10-Meter-Luftgewehr Veranstaltung bei der Asian Air Gun Championship am 27. September 2015.

Ich hoffe, dass Sie nach dem Lesen etwas Unbekanntes erfahren haben r bekannte Fakten über ihn und jetzt kannst du ihn auch auf seinem Weg zu besseren und größeren Errungenschaften des Lebens begleiten.

Ich mache meinen Teil und möchte meine besten Wünsche an einen der besten Sportler richten, den Indien jemals hervorgebracht hat wie er Indien heute für Männer 10m Luftgewehr in Olympischen Spielen Rio 2016 darstellt.

Wie wäre es mit Ihnen?