Die Executive Auswahl: Bremont MBIII

Die Executive Auswahl: Bremont MBIII
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. Als Teil des Bremont Martin-Baker-Sortiments wird der MBIII Uhr-Afficianados alle bereit und bereit zu gehen. Ursprünglich begann die Zusammenarbeit von Bremont mit dem britischen Luftfahrtunternehmen als eine Art Übergangsritus - limitierte MBI-Uhrenbesitzer mussten aus einem Flugzeug mit einem Martin-Baker-Sitz ausgeworfen werden.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

Als Teil des Bremont Martin-Baker-Sortiments wird der MBIII Uhr-Afficianados alle bereit und bereit zu gehen. Ursprünglich begann die Zusammenarbeit von Bremont mit dem britischen Luftfahrtunternehmen als eine Art Übergangsritus - limitierte MBI-Uhrenbesitzer mussten aus einem Flugzeug mit einem Martin-Baker-Sitz ausgeworfen werden. Zwei Jahre nach der Entwicklung und Veröffentlichung des MBI wurde der MBII entwickelt und wurde bald ein Bestseller, was Bremont dazu veranlasste, eine weitere Collector's Edition, die MBIII, hinzuzufügen. Attraktiv und funktional, sorgt der MBIII dafür, dass Sie nicht auf Qualität und Handwerk verzichten.

Bildnachweis: Bremont

FAKTEN

Zeitmessung Der Bremont MBIIII hält die Zeit in zwei verschiedenen Zeitzonen gleichzeitig Einführung einer neuen GMT-Bewegung. Mit Sitz in Dubai, aber geschäftlich in Hongkong? Es war nie einfacher, wachsam zu bleiben.

Bewährt, getestet und wahr Intensive und strenge Tests für den Bremont MBIII beinhalteten extreme Temperaturbeständigkeit (die Uhr wird einen Tag lang bei Temperaturen von bis zu -40 ° C gehalten und dann (bis zu + 40 ° C für weitere 24 Stunden), Salznebel und Feuchtigkeit, Schock und Vibration, und ein Höhen-Test, bei dem die Uhr 60 Minuten lang auf 100.000 Fuß hochgefahren wird, bevor sie schnell wieder heruntergebracht wird. Sprechen Sie über strenge Kontrollen!

Design Der MBIII bleibt mit einigen interessanten Neuerungen dem erfolgreichen Look seines Vorgängers treu. Inspiriert von den Schleudersitzen von Martin-Baker, verfügt die neue Uhr von Bremont über einen Lauf mit einem speziellen "Rändeleffekt". das entspricht Komponenten auf dem Sitz. Eine direkte Bezugnahme auf den Auswurfgriff ist auch in das Design der Uhr integriert: die gelbe und schwarze Schleife am Ende des Sekundenzeigers.