Ex-Trader Joe's Exec eröffnet Supermarkt zur Bekämpfung von Lebensmittelabfällen

Ex-Trader Joe's Exec eröffnet Supermarkt zur Bekämpfung von Lebensmittelabfällen
Lebensmittelverschwendung ist ein großes - und weitgehend unerwähnt - Problem in den Vereinigten Staaten. So viel wie 30 bis 40 Prozent der Nahrungsmittelversorgung des Landes verschwendet wird - das Äquivalent von 20 Pfund Nahrung pro Person, pro Monat. Doug Rauch, der ehemalige Präsident der Supermarktkette Trader Joe's arbeitet daran, einen Bissen herauszubeißen der Frage der Lebensmittelverschwendung durch die Eröffnung eines neuen Supermarkts, Daily Table in Dorchester, Massachusetts, in di

Lebensmittelverschwendung ist ein großes - und weitgehend unerwähnt - Problem in den Vereinigten Staaten. So viel wie 30 bis 40 Prozent der Nahrungsmittelversorgung des Landes verschwendet wird - das Äquivalent von 20 Pfund Nahrung pro Person, pro Monat.

Doug Rauch, der ehemalige Präsident der Supermarktkette Trader Joe's arbeitet daran, einen Bissen herauszubeißen der Frage der Lebensmittelverschwendung durch die Eröffnung eines neuen Supermarkts, Daily Table in Dorchester, Massachusetts, in diesem Monat.

Auf den ersten Blick macht es wenig Sinn - einen neuen Supermarkt, mit Lebensmitteln gefüllt, um zu schneiden auf verschwendetem Unterhalt - bis Sie mehr darüber erfahren, wie der gemeinnützige Betrieb funktioniert.

Daily Table bezieht seine Lebensmittel von anderen Lebensmittellieferanten, die übermäßigen Lagerbestand haben. Mit Hilfe von freiwilligen Mitarbeitern, um Lebensmittel zu lagern, zu sortieren, zu verpacken oder zu etikettieren, bietet das Geschäft die Waren zu einem großen Preisnachlass an. Dosengemüse sind zwei für $ 1, und ein Dutzend Eier kostet 99 Cent, NPR-Berichte. Shopper können auch Fertiggerichte für den Preis von Fast Food kaufen.

Related: Meet the Machine Das ist Lebensmittelabfälle der Lebensmittelgeschäfte in Dünger

Der Haken, für diejenigen von Ihnen, fragt sich, wenn der andere Schuh fallen würde, ist das Das Essen hat eine kürzere Haltbarkeit als die Zutaten, die man in einem traditionellen Supermarkt findet. Das Essen ist nicht abgelaufen, und Rauch ist sicher, dass die Produkte sicher zu essen sind. & ldquo; Wenn Sie ein Produkt haben, das sagt "verkaufen von ..." 1. Oktober, und, wissen Sie, es ist der 2. Oktober, die meisten Kunden wissen nicht, dass Sie das essen können. Ich denke, dass das Problem hier wirklich ist, wie Sie darüber reden und wie Sie erziehen, & rdquo; sagte er.

Rache arbeitet seit 2013 an diesem Projekt. "Es ist eine lange Zeit her," sagte er zu NPR.

Er ist nicht der Einzige, der daran arbeitet, Lebensmittelverschwendung zu begrenzen. Im vergangenen Monat wurde es in Frankreich gesetzlich verboten, unverkaufte Lebensmittel durch Supermärkte zu entsorgen oder zu vernichten. Stattdessen besagt das Gesetz, dass Geschäfte das Essen an Wohltätigkeitsorganisationen spenden oder die Gegenstände in Futter für Tiere verwandeln müssen. Es ist erwähnenswert, dass das Gesetz einstimmig angenommen wurde.

Wenn Dorchester bereit ist, ihre Zähne in Daily Table zu versenken, plant Rauch, in andere Gemeinschaften zu expandieren.

Verwandt: Mmmm, Grillen: Wie Exo Protein Riegel seine Flügel fand