Alles, was ich über das Geschäft gelernt habe Ich lernte in der Küche

Alles, was ich über das Geschäft gelernt habe Ich lernte in der Küche
Kochen ist in meinem Blut. Es begann mit meiner Großmutter, einer ausgezeichneten Köchin, und die Leidenschaft rann unseren Familienstammbaum hinunter. Ich wuchs in einer Familie auf, die einfach alles liebte - kochen und essen und sogar nur darüber reden. In der Neumanner Küche wurden Familiengeheimnisse geteilt und über Rouladen und Spätzle wurden Lebenslektionen gelernt.

Kochen ist in meinem Blut. Es begann mit meiner Großmutter, einer ausgezeichneten Köchin, und die Leidenschaft rann unseren Familienstammbaum hinunter. Ich wuchs in einer Familie auf, die einfach alles liebte - kochen und essen und sogar nur darüber reden.

In der Neumanner Küche wurden Familiengeheimnisse geteilt und über Rouladen und Spätzle wurden Lebenslektionen gelernt.

Wie es bei vielen Menschen der Fall ist, wurden einige meiner größten Lektionen im Laufe der Erfahrung gelernt. Obwohl ich nicht leugne, dass meine Ausbildung eine entscheidende Rolle für meinen Erfolg als Unternehmer gespielt hat, sind die Weisheiten, die ich am meisten schätze, alle von der Alltäglichkeit des Menschseins und des Hungers.

Die Gründung einer eigenen Firma ist nicht anders. Sie müssen sich nur in der Küche auskennen.

Related: 5 Wege Kreativität führt zu Produktivität

1. Hunger haben.

Jeder potenzielle Investor oder Partner wird durch Sie hindurch sehen, wenn Ihnen die Leidenschaft für Ihr Geschäft fehlt. Die Leidenschaft nicht nur für das Endergebnis, sondern auch für den Prozess kann Sie motivieren, weiterhin Wagniskapitalmeetings zu veranstalten, nachdem Sie keine oder keine der scharfen Kritiken gehört haben, die mit der Gründung und Führung eines Unternehmens einhergehen.

Du bist aus einem bestimmten Grund in die Branche gekommen. Das Feuer brennt vielleicht nicht immer mit der gleichen Heftigkeit, aber die Flamme sollte niemals ausgehen. Die Einstellung und Zusammenarbeit mit Teammitgliedern, die Ihre Vision und Ihren Wunsch teilen, kann Sie motiviert und hungrig halten.

2. Beginnen Sie mit einem Rezept.

Egal was du kochst, jemand anderes hat wahrscheinlich schon das gleiche, wenn auch nicht sehr ähnliche Szenario durchgemacht. Folgen Sie den Spuren anderer und fügen Sie auf dem Weg Ihre eigenen Aromen hinzu.

Lernen von denen, die vor dir gekommen sind, kann dir helfen, dein Erfolgsrezept zu erstellen. Suchen Sie nach Freunden, Familien, Investoren und Partnern, die Ihnen Einblicke und Vorschläge für Ihre Herausforderungen bieten können. Niemand hat je gesagt, dass man das alleine machen muss: Selbst die besten Köche haben sous chefs.

3. Haben Sie keine Angst, Dinge aufzupeppen.

Nur weil etwas von außen gut aussieht, heißt das nicht, dass es nicht noch besser sein kann.

Ruhen Sie sich nicht auf Ihren Lorbeeren aus und seien Sie mit dem Status quo zufrieden.

Schärfe die Dinge ab und zu. Probieren Sie neue Dinge aus und sehen Sie, was klebt.

Wenn Sie nicht weiter an die Grenzen gehen, werden die Wettbewerber Möglichkeiten dazu finden.

Sie können jederzeit auf vergangene Praktiken zurückgreifen, aber es ist wichtig, dass Sie sich selbst und das Unternehmen dazu bringen, neue Richtungen und Verbesserungen zu erkunden. Die Ergebnisse können Sie überraschen.

Verwandte: Die Firma Küche als Spiegel der Unternehmenskultur

4. Für wen kochen Sie?

In Ihren Augen könnte das von Ihnen zubereitete Abendessen die köstlichste Mahlzeit sein, die Sie je gegessen haben.

Aber wenn Ihre Dinner-Party nicht einverstanden ist, stecken Sie in einem Kühlschrank voller Essensreste fest.

Kenne die Mitglieder deines Publikums und was sie antreibt, um sie über das zu informieren, was du verkaufst und befähige sie, in deinem Unternehmen zu kaufen.

Sie können Ihr Produkt, Messaging und Targeting mehrmals optimieren. Versuch und Irrtum sind Teil des Prozesses, solange Sie aus Fehlern lernen und sich anpassen.

5. Verwende die besten Zutaten.

Egal, wie groß Ihre Idee ist und wie gut Sie die Lieferung Ihres Produkts durchführen können, wenn Sie mit billigen Materialien und ineffizienten Services sparen, halten Sie Ihr Unternehmen zurück.

Wenn Sie ein Team erfahrener Fachleute haben und diese mit den besten Zutaten und Werkzeugen bewaffnen, wird Ihre Vision Realität. Der Schlüssel ist, die Qualitäten zu kennen, nach denen Sie in Teammitgliedern suchen.

6. Präsentation ist der Schlüssel.

Jeder echte kulinarische Fan wird Ihnen sagen, dass die Präsentation fast genauso wichtig ist wie der Geschmack.

Meine Mission bei der Erstellung von DataHero ist es, den Einzelnen zu befähigen, seine Daten zu verstehen, und alles beginnt mit der Benutzererfahrung und Interaktion. Wenn das Design nicht einfach ist, ist auch das Analysieren der Daten nicht möglich.

Sie haben vielleicht eine großartige Idee für ein Unternehmen, aber wenn Sie es falsch präsentieren, verpassen Sie eine große Chance. Blasen Sie Kunden mit etwas aus, das nicht nur ein Problem löst, sondern auch gut aussieht.

Zunächst wird Ihr Geschäft nicht perfekt (ähnlich dem Versuch, ein komplexes Gericht zuzubereiten). Es braucht Zeit, Geduld und Ausdauer, um ein großartiges Unternehmen aufzubauen. Aber wenn du hungrig bleibst und dich mit einem großartigen Team umgibt, kannst du etwas anbieten, das dein Publikum nach mehr Durst sehnt.

Verwandte: 5 Wesentliche Zutaten zu tun, was Sie lieben für ein Leben