Europe genehmigt 3G- und LTE-Breitband auf Flügen

Europe genehmigt 3G- und LTE-Breitband auf Flügen
Einen Tag nach der Genehmigung der Verwendung von persönlichen Geräten während des Starts und der Landung haben die europäischen Regulierungsbehörden grünes Licht für die Nutzung von 3G- und LTE-Netzen im Flug gegeben. Die Europäische Kommission hat Fluglinien die Erlaubnis erteilt, Fluggästen 3G- und LTE-Dienste auf einer Flughöhe von 3.

Einen Tag nach der Genehmigung der Verwendung von persönlichen Geräten während des Starts und der Landung haben die europäischen Regulierungsbehörden grünes Licht für die Nutzung von 3G- und LTE-Netzen im Flug gegeben.

Die Europäische Kommission hat Fluglinien die Erlaubnis erteilt, Fluggästen 3G- und LTE-Dienste auf einer Flughöhe von 3.000 Metern oder etwas mehr als 9.800 Fuß anzubieten. Zuvor war nur 2G an Bord von Flugzeugen in der EU erlaubt.

Dies bedeutet, dass Passagiere in Flugzeugen, die dies zulassen, den Flugmodus deaktivieren können, sobald sie über der erforderlichen Höhe sind, und ihre Telefone so benutzen, als ob sie auf dem Boden wären, laut einer Aussage.

Die Änderungen machen das Surfen im Internet und das Senden großer Anlagen an den Kunden nicht automatisch richtig. Mit diesem Schritt können Fluggesellschaften die Regeln für die Nutzung von Tablets und Smartphones an Bord ihres Flugzeugs festlegen.

Die Entscheidung kommt einen Tag, nachdem die Europäische Agentur für Flugsicherheit die Zulassung der Verwendung von persönlichen elektronischen Geräten wie Tablets, Smartphones, E-Readern und MP3-Playern in Flugzeugen in allen Phasen des Fluges bekannt gegeben hat platziert in & ldquo; Flugmodus & rdquo; oder & ldquo; Flugzeug-Modus. & rdquo; Die EASA erlaubt derzeit PEDs in Flugzeugen, außer beim Landen, Rollen oder Starten.

Die Entscheidung steht im Einklang mit einer ähnlichen Änderung der Federal Aviation Administration in den USA, die es Passagieren erlaubt, in allen Flugphasen E-Books zu lesen, Spiele zu spielen und Videos auf ihren Geräten anzuschauen.

Related: Diese Fluggesellschaften erlauben nun eine erweiterte Nutzung von persönlichen elektronischen Geräten