Eine Lobrede auf Versammlungen

Eine Lobrede auf Versammlungen
Ich erinnere mich schon zu Beginn meines Berufslebens daran, wie aufgeregt ich war, zu einem Meeting eingeladen zu werden. es fühlte sich an, als wäre ich endlich jemand . Mit der möglichen Ausnahme, dass Sie Ihren Namen zum ersten Mal auf einer Visitenkarte sehen, ist nichts wirklich vergleichbar mit dem Hochgefühl, Teil eines wirklich ehrlichen Treffens zu sein.

Ich erinnere mich schon zu Beginn meines Berufslebens daran, wie aufgeregt ich war, zu einem Meeting eingeladen zu werden. es fühlte sich an, als wäre ich endlich jemand . Mit der möglichen Ausnahme, dass Sie Ihren Namen zum ersten Mal auf einer Visitenkarte sehen, ist nichts wirklich vergleichbar mit dem Hochgefühl, Teil eines wirklich ehrlichen Treffens zu sein. Leider sind Besprechungen so schlecht geführt, dass alle außer den dämmernsten Glühbirnen bald erkennen, dass Meetings nicht nur Zeitverschwendung sind, sondern dass sie auch an deinem Lebenswillen lutschen. Dreißig Minuten, in denen du betetst, um zu sterben.

Es gibt keine größeren Zeitverschwender als schlecht geführte Meetings, und bemerkenswert wenige Unternehmen trainieren Leute beim Laufen - oder bei der Teilnahme an - Meetings. Was können wir tun, um keine Zeit in Meetings zu verschwenden? Hör auf, sie zu haben . Der durchschnittliche Manager verbringt zwischen 35 und 50 Prozent seiner Zeit in Meetings und was noch schlimmer ist, ist, dass Führungskräfte sagen, dass 67 Prozent Zeitverschwendung sind.

Related: Warum Meetings sind eines der schlimmsten Business-Rituale. Ever.

Machen die Dollars Sinn?

Ich arbeitete früher im gemeinnützigen Gesundheitswesen, wo wir ein Team von über 30 Fachleuten hatten, die sich einmal im Monat für zweieinhalb Stunden trafen. Wenn Sie den durchschnittlichen Lohn-plus-Aufwand-Satz (die Verwaltungskosten, die mit der Beschäftigung eines Arbeitnehmers verbunden sind) von 50 US-Dollar pro Stunde annehmen, sind das sage und schreibe 3750 US-Dollar. Da das Geld, das von einem Non-Profit-Unternehmen aufgebracht wird, direkt an die Armen und Unterversorgten geht, muss man sich fragen, welchen Wert die Organisation für diese fürstliche Summe erreicht hat. Ich möchte darauf hinweisen, dass wir mit diesem Geld Obdachlose gegen Tollwut impfen könnten. Wenn es jemals eine Zombie-Apokalypse gibt, wird es daran liegen, dass Gesundheitsforscher Zeit und Geld verschwendet haben, die verhinderte, dass sie schlecht geleitete Meetings besucht.

Bevor Sie Ihr nächstes Meeting planen, berechnen Sie die Kosten und fragen sich, ob das Ziel erreicht ist es ist es wert. Ich werde dich auf ein Geheimnis einlassen, das ist normalerweise nicht.

Related: Making Meetings Matter: 11 Tipps für die Durchführung produktiver Meetings bei der Arbeit

Also wann ist es wichtig, ein Treffen zu haben? Hier ist eine Übung, mit der ich feststellen kann, ob eine Besprechung notwendig ist:

Ist die Kommunikation primär einseitig ?

Die klassische Mitarbeiterbesprechung ist primär eine einseitige Kommunikation, bei der der Chef weiter und weiter donnert an und gelegentlich um den Tisch herum lädt die Mitarbeiter zu sinnlosen Gezanke zu den intellektuellen goop, die ein Mitarbeitertreffen ist zu teilen. Ein totes Giveaway, dass das Meeting Zeitverschwendung ist, ist die immer häufiger anzutreffende Praxis während einer Telefonkonferenz, bei der der Meetingleiter alle anderen Teilnehmer sofort stumm schaltet. Was ist die nicht so subtile Botschaft hier? Wenn die Kommunikation einseitig ist, was ist der Zweck eines Meetings? Eine E-Mail wäre effektiver und würde das Publikum nicht beleidigen (es sei denn natürlich, Sie beginnen die E-Mail, "OK, alle Idioten, halten Sie den Mund und lesen Sie dieses").

Ist das Treffen in der Gestalt von Kommunikation ?

Im Namen der Kommunikation wurden so viele zeitverschwendende Verbrechen begangen, dass ich halb überrascht bin, dass die Nürnberger Verteidigung nicht "wir hatten nur ein Treffen, um die Kommunikation zu erhöhen." Es gibt viel bessere Möglichkeiten zu kommunizieren, als Leute zusammen gegen ihren Willen zu ziehen, wenn Sie nur kommunizieren wollen, ein Memo mit Anweisungen zu einer Website senden, die Sie besuchen oder mit der Sie sich beraten lassen können.

Related: 5 Fakten über die Kommunikation am Arbeitsplatz

Gibt es Fragen, die von der Gruppe kommen müssen?

Wenn Sie auf der Suche nach Menschen sind, die Ihre Ideen einbringen oder einfach nur Leute auswählen wollen Gehirne, dann habe ein Treffen. Beschränken Sie die Teilnehmer jedoch nur auf die Personen, deren Meinungen Sie wirklich hören möchten. Vermeiden Sie sinnlose Einladungen (oder optionale), um die Gefühle der Menschen nicht zu verletzen. Traue niemals denen, die darauf bestehen, zu jedem Treffen eingeladen zu werden; sie sind Mund atmende Dolts.

Wird die Zeit gut ausgegeben?

Beziehen Sie sich auf die obige Berechnung, die zeigt, wie viel eine Besprechung kostet, und fragen Sie sich, ob Sie dasselbe Geld für eine externe Firma ausgeben würden, um diese Ergebnisse zu erzielen. In den meisten Fällen würden Sie es wahrscheinlich nicht tun. Es ist wie mit einem Farbdrucker, viel mehr Dokumente werden in Farbe gedruckt, einfach weil es verfügbar ist, mit nicht einmal einem halben Gedanken an die zusätzlichen Kosten.

Wenn die Antwort auf eine dieser Fragen nein ist, machen Sie Ihre Kollegen einen Gefallen und überspringen Sie das Treffen.