Der Emirates NBD e7 Gipfel ebnet den Weg für nachhaltige soziale Auswirkungen in den VAE

Der Emirates NBD e7 Gipfel ebnet den Weg für nachhaltige soziale Auswirkungen in den VAE
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. "Eines der wichtigsten Dinge, die getan werden können, um sich zu verbessern der Zustand der Welt ist, einen Rahmen von sozialen und wirtschaftlichen Unterstützungen zu bilden, um die Zahl und die Wirksamkeit der Sozialgesellschaften der Welt zu multiplizieren, & quot; sagte David Bornstein, der herausragende Autor für Sozialschiff und Innovation.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

"Eines der wichtigsten Dinge, die getan werden können, um sich zu verbessern der Zustand der Welt ist, einen Rahmen von sozialen und wirtschaftlichen Unterstützungen zu bilden, um die Zahl und die Wirksamkeit der Sozialgesellschaften der Welt zu multiplizieren, & quot; sagte David Bornstein, der herausragende Autor für Sozialschiff und Innovation. Anfang April dieses Jahres versammelten sich 35 junge Frauen aus den sieben VAE-Emiraten in Dubai zu dem ersten jährlichen Gipfeltreffen der Emirate, das Ambitionen hatte, Bornsteins Worten Nachdruck zu verleihen und den Weg für eine glänzende Zukunft zu ebnen Zukunft der sozialen Innovation im Nahen Osten.

Der Emirates NBD e7-Gipfel begann am Donnerstag, den 9. April mit einem lebhaften Dialog führender Persönlichkeiten aus Politik und Regierung, darunter Aisha Abdulla Miran, stellvertretende Generalsekretärin, Der Exekutivrat, Regierung von Dubai, Lubna Qassim, Executive Vice President, Group General Counsel & Group Secretary, Emirates NBD, Najla Midfa, Gründer, Khayarat, und Caroline Faraj, CNN Arabic Digital Services Director und Chief Operations Director von CNN Dubai, die alle das Licht der Welt beleuchten wichtige Rolle, die Frauen in den VAE spielen sollten, sowohl aus der Perspektive der Karriere als auch aus Sicht der Gemeinschaft.

Lubna Qassim, stellvertretende Vorsitzende, Group General Counsel & Group Secretary, Emirat es NBD. Bildnachweis: e7.

Das Programm für den Emirates NBD e7-Gipfel basierte auf einem Design-Thinking-Framework, das Emiratis und Expatriates inspirierte, trainierte und verband, um sich für nachhaltige teambasierte Initiativen zu engagieren. Auf dem Gipfel wurden die jungen Frauen mit Teams und Mentoren zusammengebracht, die eng mit den Mädchen an Projekten zur Verbesserung ihrer Gemeinschaften zusammenarbeiten. Der nächste Meilenstein der einjährigen e7-Initiative wird ein Wettbewerb für die Mädchen sein, um ihre Gemeinschaftsprojekte vor Richtern zu präsentieren und ihnen somit Anleitung zu geben, positive Veränderungen in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu bewirken.

Die jungen Frauen hören von führenden regionalen sozialen Netzwerken s im Laufe des dreitägigen Gipfels, einer von ihnen war Najla Al Midfa, Community-Leiterin und Gründerin von Khayarat, einer Karriere-Entwicklungsplattform, die emiratische Absolventen dazu inspirierte, ihr volles Potenzial zu entwickeln. "Es ist unsere Verantwortung, der Gemeinschaft, die uns so viel gegeben hat," zurückzugeben. Al Midfa sagte. "Ich möchte, dass die e7-Teilnehmer ihre Fähigkeiten nie unterschätzen. Ich bin so stolz, mit dieser wunderbaren Initiative verbunden zu sein. Ich wünschte nur, es hätte in meinem Alter existiert. "

Die e7, gesponsert von Emirates NBD in Partnerschaft mit der Non-Profit-Organisation Promise of a Generation, war die erste Veranstaltung ihrer Art in diesem Land wurde von den Frauen auf dem Gipfel gut aufgenommen, die begeistert waren, Teil einer dauerhaften Plattform für soziale Verbesserungen zu sein und Teil einer wachsenden Schwesternschaft von jungen Frauen zu werden, die durch teambasierte Gemeinschaftsprojekte, die sich in soziale Verantwortung verwandeln könnten, innovativ werden Unternehmen. Diese Initiative ist einzigartig in den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Region, aber sie ist eine Plattform, die den Weg für eine Zukunft positiver Gemeinschaftsprojekte ebnet und möglicherweise die nächste Generation führender regionaler Sozialorganisationen: junge Frauen, die tiefgreifende Auswirkungen auf unsere Gemeinschaft haben werden