Elon Musk sagt, dass Tesla-Autos bald in der Lage sein werden, zu lenken und Parallels Park selbst

Elon Musk sagt, dass Tesla-Autos bald in der Lage sein werden, zu lenken und Parallels Park selbst
In einer Reihe von Tweets am Freitag gab der Tesla CEO bekannt, dass das Unternehmen bereit ist, ein Software-Update zu veröffentlichen, das seinen Autos Autosteuerung und paralleles Parken erlauben wird. Beinahe bereit für die Freigabe von Autobahn-Autosteuer und paralleler Autopark-Software-Aktualisierung - Elon Musk (@elonmusk) 31.

In einer Reihe von Tweets am Freitag gab der Tesla CEO bekannt, dass das Unternehmen bereit ist, ein Software-Update zu veröffentlichen, das seinen Autos Autosteuerung und paralleles Parken erlauben wird.

Beinahe bereit für die Freigabe von Autobahn-Autosteuer und paralleler Autopark-Software-Aktualisierung

- Elon Musk (@elonmusk) 31. Juli 2015

Zunächst einmal gibt es jedoch noch einen Knick, der ausgearbeitet werden muss, nämlich das Sicherstellen der Software entziffern Sie die hellen Straßenmarkierungen in der Abenddämmerung.

Verwandt: Elon Musk's Mo ney wird verwendet, um KI vor dem Auslöschen von Menschen zu hemmen

Der letzte Eckfall handelt von kontrastarmen Fahrbahnmarkierungen (verblasst weiß auf grauem Beton) während der Fahrt in die Sonne in der Dämmerung

- Elon Musk (@elonmusk) 31. Juli, 2015

Die Software, die Musk getweetet hat, wird dem Auto erlauben, im Laufe der Zeit besser zu reagieren.

Das Auto lernt im Laufe der Zeit, aber es gibt ein Mindestkaliber der Startqualität.

- Elon Musk (@elonmusk ) 31. Juli 2015

Tesla ist natürlich nicht das einzige Unternehmen, das aktiv am automatisierten Fahren beteiligt ist. Google testet seit 2009 selbstfahrende Autos auf der Straße.

Musks Ankündigung war nicht unerwartet. Tesla hat bereits seine Räder in den Automationsraum getaucht. Zu den verfügbaren Funktionen gehören Sensoren, die Objekte innerhalb von 16 Fuß erfassen, Spurhalte- und Totwinkelwarnungen sowie die adaptive Geschwindigkeitsregelung.

Siehe auch: Mercedes 'Self-Driving Car sagt Hallo an San Francisco