Ellen Paos Amtszeit bei Reddit ist vielleicht vorbei, aber das Drama ist nicht

Ellen Paos Amtszeit bei Reddit ist vielleicht vorbei, aber das Drama ist nicht
Unruhe bei Reddit contin Trotz des Weggangs der umstrittenen CEO Ellen Pao, die am 10. Juli aus dem Unternehmen austrat, war die Brauerei in der Lage zu brauen. In nur fünf Tagen seit ihrer Abreise haben sich wichtige Reddit-Spieler aus Vergangenheit und Gegenwart mit gegenteiligen Ansichten über die aktuelle Situation auseinandergesetzt Zustand und Richtung des Unternehmens, Brüche, die den kniffligen Weg zwischen Redefreiheit und legitimem Geschäft aufzeigen, den der Standort vorwärts bewegen

Unruhe bei Reddit contin Trotz des Weggangs der umstrittenen CEO Ellen Pao, die am 10. Juli aus dem Unternehmen austrat, war die Brauerei in der Lage zu brauen.

In nur fünf Tagen seit ihrer Abreise haben sich wichtige Reddit-Spieler aus Vergangenheit und Gegenwart mit gegenteiligen Ansichten über die aktuelle Situation auseinandergesetzt Zustand und Richtung des Unternehmens, Brüche, die den kniffligen Weg zwischen Redefreiheit und legitimem Geschäft aufzeigen, den der Standort vorwärts bewegen muss. Es scheint, dass Paos Rücktritt diese Gratwanderung nicht unbedingt leichter machen wird.

Zunächst etwas zurück: Pao wurde im November 2014 zum Interims-CEO ernannt, als Yishan Wong von der Position zurücktrat, die auf Stress und Erschöpfung hinweist. Zuvor war sie Reddits Geschäftsleiterin und Partner.

Verwandt: Reddits Chief Engineer hört auf, nachdem sie den Glauben an Site Direction verloren hat

Ihre Amtszeit als CEO war alles andere als glatt, aber die Dinge erreichten einen Höhepunkt Als die Nachricht brach, war Victoria Taylor, Reddits Talentdirektorin, die für die Koordination der beliebten Ask-Me-Anything-Beiträge zuständig war, entlassen worden. Von Reddit-Moderatoren geliebt, haben viele ihre Subreddits aus Protest offline geschaltet. Dies führte zu einer stark formulierten Entschuldigung von Pao - "wir haben es vermasselt. Wir haben nicht gut kommuniziert, und wir haben Moderatoren und die Gemeinschaft mit großen Veränderungen überrascht", schrieb sie - aber es war offensichtlich zu wenig zu spät. Vier Tage später trat sie zurück.

An ihrer Stelle kündigte das Unternehmen an, dass der Mitbegründer und ehemalige CEO Steve Huffman als Chief Executive zu Reddit zurückkehren und neben Mitbegründer Alex Ohanian, der dem Unternehmen als Executive Chairman wieder beitreten würde, führen würde als Wong im letzten Herbst zurückgetreten ist.

Pao ist vielleicht weg, aber das Drama ist nicht.

Am Montag hat Reddits Chefingenieur Bethany Blount abrupt gekündigt, nachdem er erst seit zwei Monaten im Unternehmen ist. Während Blount sagte, dass ihre Entscheidung nicht direkt auf Paos Weggang zurückzuführen sei, führte sie dies auf mangelndes Vertrauen in die Richtung des Unternehmens zurück und sagte kürzlich in einem Interview:

Ich habe das Gefühl, dass es auf der Straße einige große Unebenheiten geben wird Voraus für Reddit. Auf dem Weg dorthin gibt es einige sehr aggressive implizite Versprechen an die Community - in Kommentaren zu Mods, Zitate von Board-Mitgliedern - und sie werden ziemlich große Herausforderungen haben, diese implizierten Versprechen zu erfüllen.

Related: Kann Reddit sich selbst retten, indem er in die Zukunft zurückgeht?

Währenddessen kämpft die Spannung um Taylors Entlassung. Warum sie entlassen wurde - und wer letztendlich diese Entscheidung traf - bleibt unklar. Wong, Paos langjähriger Freund und Champion, nahm am Montag Reddit in ihrer Verteidigung und beschuldigte Ohanian, Taylor gefeuert zu haben und Pao das folgende Vitriol nehmen zu lassen. Er schrieb:

Alexis war kein Angestellter, der Pao Bericht erstattete. Er war der Executive Chairman des Board, also Paos Chef. Er hatte verschiedene Ideen für AMAs, er mochte Victoria's Rolle nicht und entschied, sie zu entlassen. Pao konnte nichts dagegen tun.

Wong fuhr fort zu sagen, dass Ohanian's Versagen, Verantwortung zu übernehmen, einen "erstaunlichen Mangel an Führung" zeigte. Er fuhr fort: "Ich habe Alexis Ohanian respektiert. Danach nicht ganz so viel." Worauf Ohanian in einem Kommentar zu Wongs Post antwortete: "Es macht mich traurig, dich das sagen zu hören, Yishan. Ich habe ihr Bericht erstattet, wir haben es nicht gut gehandhabt, und nochmals, ich entschuldige mich."

Für Reddit Dies sind kleine Ablenkungen. Die wahre Quelle des Tumults liegt darin, herauszufinden, wofür und für wen die Site ist. Eine der umstrittensten Handlungen von Pao als CEO war die Schließung von fünf offensiven Subreddits (einschließlich r / fatpeoplehat und / r / transfags). Der Umzug hat niemanden glücklich gemacht; Viele Nutzer waren der Meinung, dass sie Zensur in eine Website einbrachten, die auf Redefreiheit aufgebaut war, während andere verwirrt waren, warum diese fünf relativ kleinen Foren geschlossen wurden, während größere, einflussreichere und wohl hasserfüllte Subreddits online blieben.

Pao stand im Mittelpunkt Von vielen der Kritikpunkte behauptet Wong, dass Pao in der Vergangenheit derjenige war, der für kontroverse Subreddits kämpfte, um am Leben zu bleiben. "Der köstlichste Teil davon ist, dass der Vorstand bei mindestens zwei verschiedenen Anlässen [Pao] unter Druck setzte, alle Hass-Subreddits in einer umfassenden Säuberungsaktion zu verbieten", schrieb er. "Sie widerstand, kannte die Community und behauptete, dass es eine Shitshow wäre."

Related: 15 Gewohnheiten von psychisch schwierigen Menschen

Die Spannung zwischen Reddits Ruf als Ort, an dem Nutzer etwas gegen ihren Versuch sagen können, in etwas umzuwandeln Eine aufsehenerregende Content-Plattform spitzt sich zu: Am Dienstag schien Huffman eine Linie in den Sand zu zeichnen. Während die "überwältigende Mehrheit" der Inhalte auf Reddit groß ist, schrieb er in einem Reddit-Beitrag: "Da ist auch ein Dark Seite, Gemeinschaften, deren Zweck verwerflich ist, und wir sind nicht verpflichtet, sie zu unterstützen. Und wir glauben auch, dass einige Gemeinschaften, die derzeit auf der Plattform sind, überhaupt nicht hier sein sollten. "

Huffmans kommende Reddit AMA, in der er eine Reihe von festen Richtlinien bezüglich beleidigender und obszöner Inhalte für die Website veröffentlichen wird, findet statt am Donnerstag, aber sein Posten ist ein starker Hinweis darauf, dass sich die Dinge für eine Website ändern werden, die normalerweise alle Inhalte akzeptiert, egal wie gemein sie sind. "Weder Alexis noch ich haben reddit als Bastion der freien Rede geschaffen, sondern als einen Ort, an dem offene und ehrliche Diskussion kann passieren ", schrieb er.

Für viele Benutzer kann dies eine neue Information sein.

Siehe auch: 6 Wege, wie Sie schlechte Situationen verbessern können