EHarmony möchte jetzt ein Datum und einen Job finden

EHarmony möchte jetzt ein Datum und einen Job finden
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Reuters Als Eheberater vor Jahren sah Neil Clark Warren aus erster Hand, wie Inkompatibilität zu unglücklichen Matches führte. Also war der Kompatibilitätsfaktor der Schlüssel - auch im Namen - als er mitbegründete Online-Matchmaking-Service eHarmony im Jahr 2000.
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Reuters

Als Eheberater vor Jahren sah Neil Clark Warren aus erster Hand, wie Inkompatibilität zu unglücklichen Matches führte.

Also war der Kompatibilitätsfaktor der Schlüssel - auch im Namen - als er mitbegründete Online-Matchmaking-Service eHarmony im Jahr 2000.

Nun, mit Umfragen, die zeigen, dass 70 Prozent der Amerikaner mit ihren Jobs unzufrieden sind, glaubt er, dass die gleiche Konzentration auf passende Persönlichkeiten in der Rekrutierungsindustrie funktionieren kann.

"Niemand hat wirklich gepasst Persönlichkeiten in Bezug auf den Antragsteller und den Vorgesetzten. Das ist nicht etwas, was LinkedIn oder Monster tun ", sagte Warren und erklärte eHarmonys Pläne, in die Beschäftigungsbranche einzusteigen.

" Der Karriere-Markt ist ein so großer Markt, dass wir erwarten, dass er schneller wächst als unser Kernprodukt. "Der achtzigjährige klinische Psychologe und eHarmony CEO sagte in einem Interview.

Liebe zu finden ist nicht einfach, und auch nicht die zunehmend überfüllte Online-Matchmaking-Industrie.

Der Markt wird von Barry Diller IAC / InterActiveCorp, Eigentümer von Match.com sowie andere Websites für die Liebeskummer. IAC hat auch Marktanteil durch Akquisitionen gewonnen, einschließlich Dating-App Tinder.

Los Angeles-basierte EHarmony plant, seine Rekrutierung-Service - Elevated Careers in 2016 starten, und erwartet Das Unternehmen soll innerhalb von drei Jahren etwa 60 Prozent des Umsatzes des Unternehmens erwirtschaften.

Besucher von electriccareers.com können sich inzwischen entweder als Arbeitssuchende oder als Personalvermittler registrieren.

Die Projektarbeit ist angelaufen seit mehr als einem Jahr. " Es ist so wichtig, dass Elevated Careers durch Kundenfeedback zu eHarmony-Standards weiterentwickelt wird ", sagte eine Sprecherin.

Der neue Service spricht für eHarmonys Diversifizierungsbedarf, da IAC / InterActiveCorp vor der geplanten Börsennotierung der Match Group deutlich ansteigt Halten Sie die Dating-Unternehmen des Unternehmens.

IAC drang tiefer in die Mobile-basierte Dating-Geschäft im letzten Monat, als es PlentyOfFish kaufen vereinbart.

Match Group nicht auf Anfragen nach Kommentaren, ob es plant, einen Recruiting-Service zu starten.

KEIN IPO FÜR JETZT

EHarmony hat keine Pläne, an die Öffentlichkeit zu gehen, sagte Warren.

"Wir lieben die Position, unsere eigene Situation bewältigen zu können und sich von keiner öffentlichen Gruppe gedrängt zu fühlen", sagte er.

"Wir sind sehr auf der Seite der privaten bleiben zu dieser Zeit."

Daniel Kurnos, ein Analyst bei Brokerage Benchmark Co, schätzt, dass eHarmony, deren größter Aktionär Madrone Capital Partners ist, hat einen Marktwert von etwa 1 Dollar Der Online-Dating-Markt in den USA sei jährlich mehr als 2 Milliarden Dollar wert, sagte er.

Im Vergleich dazu sei der Online-Karriere-Markt - zu dem LinkedIn Corp und Monster Worldwide zählen - jährlich etwa 6 Milliarden Dollar wert Lisa Rowan vom Marktforschungsunternehmen IDC.

Der gesamte Markt für Talentakquisition und -besetzung weltweit hat einen Wert von etwa 94 Milliarden US-Dollar.

EHarmony erwartet in diesem Jahr prozentual ein "hohes und zweistelliges" Umsatzwachstum $ 275 Millionen und $ 350 Millionen.

Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Amortization n (EBITDA) werden voraussichtlich in diesem und im nächsten Jahr um 50-70 Prozent steigen, sagte Warren, der nächsten Monat 81 Jahre alt wird.

Aber er sagte, der Beitrag von Elevated Careers wäre "winzig", da eHarmony viel für die Entwicklung aufwendet das Geschäft.

Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitssuchende werden wahrscheinlich für die Nutzung des Dienstes zahlen, obwohl einige Funktionen kostenlos sein könnten.

Mehr als 100 Variablen werden verwendet, um Kunden zu finden.

Neben Fähigkeiten und Erfahrung, Der Algorithmus wird versuchen, Jobsuchende und Arbeitgeber anhand von Variablen wie Persönlichkeit - wie auf der eHarmony-Site - sowie Arbeit und soziale und kulturelle Werte zu verbinden.

Warren zog sich 2007 von eHarmony zurück, kehrte aber nach fünf Jahren als CEO zurück Jahre, um das Geschäft umzudrehen, dessen Wachstum sich angesichts des zunehmenden Wettbewerbs verlangsamte.

Er kürzte Jobs, kaufte Anteile von Sequoia Capital zurück und kürzte den neunköpfigen Vorstand auf zwei (jetzt drei) - sich selbst und "sehr nahe Freund "Greg Penner, Gründer von Madrone Capital und jetzt Vorsitzender von Wal-Mart Stores Inc.

Es scheint eine kompatible Übereinstimmung zu sein.

(Bearbeitung von Sayantani Ghosh und Ted Kerr)