Chefredakteurin Amy Cosper über Innovation und die Top 100 Crowdfunded Companies

Chefredakteurin Amy Cosper über Innovation und die Top 100 Crowdfunded Companies
Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe November 2012 von . Subscribe » Der Ansatz, den man in der Geschäftswelt verfolgt, kann unweigerlich in zwei Denkrichtungen aufgeteilt werden: das Innovative und das Old-Furz-Esque. Ernsthaft, so einfach ist das - und das hat nichts mit dem Alter zu tun. Ich habe viele Old-Furz-Startups und viele ehrwürdige Firmen gesehen, die immer innovativ sind.

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe November 2012 von . Subscribe »

Der Ansatz, den man in der Geschäftswelt verfolgt, kann unweigerlich in zwei Denkrichtungen aufgeteilt werden: das Innovative und das Old-Furz-Esque. Ernsthaft, so einfach ist das - und das hat nichts mit dem Alter zu tun. Ich habe viele Old-Furz-Startups und viele ehrwürdige Firmen gesehen, die immer innovativ sind. Beide Strategien haben Vor- und Nachteile.

Diejenigen, die Neuerungen einführen, finden im Experimentieren Stärke und Kraft, und sie scheitern viel häufiger, als es ihnen gelingt. Aber Angst ist niemals gegenwärtig und die Fehler werden nicht beachtet. Es ist Sport. Indem sie Risiken eingehen, entdecken diese Unternehmen neue, ungeahnte Möglichkeiten. Ein Nebeneffekt dieses Pfades ist der adrenalinproduzierende Effekt der drohenden Gefahr, der von großen s eingenommen wird. Unheimlich? Hölle ja, aber das ist, wo die Dinge interessant werden. Denken Sie an Red Bull.

Die Old-Fart-Unternehmen nehmen unterdessen einen "Hey, du Kinder, geh aus meinem Rasen" -Ansatz. Ihr Denken tendiert dazu, nicht zu sein, was sein könnte, sondern stattdessen was war. Natürlich ist das ein schlechter Weg, der eine Firma zu einem Bonyard verpasster Möglichkeiten führen kann, oder schlimmer noch, das Fegefeuer über dem Friedhof: keine Veränderung, kein Tod, nur der endlose Stein rollt runter, schiebt Rock hoch, Rock rollt runter und ... wiederholen. Ziemlich düster. Der Profi ist, dass es einfach ist, weiterzumachen, was Sie immer getan haben. Aber wirklich, das ist der einzige Profi. Der Betrug ist Irrelevanz. Ihre Konkurrenten warten darauf, sich zu stürzen. Wenn Sie das nächste Mal Kinder in Ihrem Garten sehen, laden Sie sie zu einem netten Spiel Candy Crush ein.

Das Gespräch mit den Kindern in Ihrem Garten kann und sollte in den sozialen Medien stattfinden.

Soziale Plattformen haben sich in den letzten Jahren zu einem Marketing-Spielplatz entwickelt und bewiesen, dass Gemeinschaften Macht haben - Macht, Einfluss zu nehmen, den Glauben an eine Marke zu erneuern (oder zu zerstören), sogar Regierungen aufzubürden. Es ist die subtile Stärke, die mit einer individuellen Stimme beginnt, zu einem Hashtag wird und zu einer Gemeinschaft verschmilzt, die die Kraft zur Veränderung erzeugt - eine Art Atomzerstörer für Ideen und Meinungen. Und es ist beispiellos.

Aber du wusstest das. Das war Social Media der ersten Generation. Was jetzt passiert, ist eine neue Grenze, in der sich der technologische Wandel mit der Ökonomie der Sessel verbindet. Fügen Sie Geld dem Social Media Mix hinzu und die Dinge werden wirklich aufregend - und erschreckend. Willkommen in der Welt des Crowdfundings. Es ist eine populistische Form des Fundraising, die dieses Jahr mehr als 5 Milliarden Dollar generieren soll.

Unsere allererste Reportage über Top-100-Crowdfunded Companies, zusammengestellt mit akribischer Recherche des Finanzexperten Asheesh Advani, befasst sich mit den Trends, die diesen neuen Weg für Start-ups definieren, um Geld zu sammeln.Wir schauen uns die Unternehmen an, die Crowdfunding am erfolgreichsten durchgeführt haben, die Sektoren, die sie vertreten, und die verschiedenen Plattformen, auf denen sie dies getan haben. Es ist ein faszinierender Blick auf das, was passiert, wenn Social Media und Geld kollidieren. Und es ist ein Beweis für die Macht der populären Stimme. Nimm das, alte Fürze.

Amy C. Cosper,

Chefredakteur

Folge mir auf Twitter, @EntMagazineAmy