Die dynamischen neuen Trends des Unternehmertums

Die dynamischen neuen Trends des Unternehmertums
Sie lesen Middle East, ein internationales Franchise von Media. Schiff entwickelt sich schnell zu einem transformativen Megatrend des 21. Jahrhunderts, da es in der Lage ist, Volkswirtschaften und Industrien auf der ganzen Welt neu zu gestalten. Als treibende Kräfte des Wirtschaftswachstums sind sie das Lebenselixier einer expandierenden Wirtschaft, die Arbeitsplätze schafft, neue Produkte und Dienstleistungen einführt und größere vorgelagerte und nachgelagerte Wertschöpfungskettenaktivitäten fö

Sie lesen Middle East, ein internationales Franchise von Media.

Schiff entwickelt sich schnell zu einem transformativen Megatrend des 21. Jahrhunderts, da es in der Lage ist, Volkswirtschaften und Industrien auf der ganzen Welt neu zu gestalten. Als treibende Kräfte des Wirtschaftswachstums sind sie das Lebenselixier einer expandierenden Wirtschaft, die Arbeitsplätze schafft, neue Produkte und Dienstleistungen einführt und größere vorgelagerte und nachgelagerte Wertschöpfungskettenaktivitäten fördert.

In den letzten Jahren hat die globale Landschaft ein enormes Wachstum erlebt Paradigmenwechsel in Bezug auf Trends, wobei KMU eine zentrale Rolle für den sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt spielen. Nach Angaben der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung tragen KMU durchschnittlich etwa 50% oder mehr zum BIP bei; Beschäftigung von schätzungsweise 60% der lokalen Arbeitskräfte; Schaffung von bis zu 70% der neuen Beschäftigungsmöglichkeiten; und machen etwa 30% der Exporte aus. Was Jordanien anbelangt, so hat ein im Jahr 2012 vom Statistischen Amt veröffentlichter Bericht ergeben, dass es im Königreich mehr als 100.000 KMU gibt, die rund 97% aller Unternehmen repräsentieren und damit für das wirtschaftliche Wohlergehen im Vergleich zu anderen Unternehmen noch wichtiger sind Länder weltweit.

Chance versus necessity

Die Faktoren, die das Schiff antreiben, unterscheiden sich zwischen reifen und schnell wachsenden Märkten, wobei erstere aussichtslos und letztere nicht notwendig sind. Aufgrund der Vorherrschaft robuster Strukturen, die Zugang zu Kapital und effektiven legislativen und steuerlichen Rahmenbedingungen bieten, beherbergen etablierte Märkte üblicherweise fortschrittliche und schlagkräftige Start-ups, die bestehende Industrien zerstören und völlig neue oder zumindest neue Segmente schaffen können. Google, Facebook, Twitter und Virgin Airlines gehören zu den Beispielen, die mir in den Sinn kommen.

Alternativ dazu beginnen die Märkte mit schnellem Wachstum einen beträchtlichen Teil der Auswirkungen zu verzeichnen. Allerdings haben diese Märkte aufgrund des Mangels an lohnbasierten Beschäftigungsmöglichkeiten lange Zeit hohe Raten an gemessener Aktivität - gemessen am Total Early StageIal Activity Index (TEA-Rate).

Das Gesicht des Schiffes Heute

Hohe Jugendarbeitslosenquoten in vielen Ländern, einschließlich Jordaniens, gepaart mit wechselnden Arbeits- und Lebensstilpräferenzen, schaffen eine neue Klasse von Jugendlichen. Laut dem Global Ship Monitor von 2013 sind fast 50% der Weltbevölkerung zwischen 25 und 44 Jahre alt, wobei die 25- bis 34-Jährigen die höchste Aktivität aufweisen.

Außerdem starten Frauen auf der ganzen Welt und neue Unternehmen schneller als je zuvor zu führen und die von Frauen geleiteten Projekte als eine zunehmend wichtige Quelle für neue Arbeitsplätze zu positionieren. Heute gründen oder führen rund 126 Millionen Frauen in 67 Volkswirtschaften auf der ganzen Welt brandneue Unternehmen, und mindestens 48 Millionen Frauen und 64 Millionen weibliche Unternehmer beschäftigen derzeit eine oder mehrere Personen. Angeführt von ehrgeizigen Expansionsstrategien, die mit ihren männlichen Kollegen konkurrieren, planen schätzungsweise 7 Millionen Frauen und 5 Millionen weibliche Unternehmer weltweit, ihr Unternehmen in den nächsten fünf Jahren um mindestens sechs Mitarbeiter zu erweitern, so der Global ship Monitor.

Panorama der Stadt von Amman, Jordanien. Bildnachweis: Shutterstock.

Entwicklung von unterstützenden Umgebungen zur Unterstützung des Wachstumskurses

Unterstützende Umgebungen sind für eine erfolgreiche Schifffahrt immer wichtiger und entwickeln sich weltweit stetig weiter. Das ideale Umfeld umfasst fünf Säulen: Zugang zu Finanzierung; ial Kultur; unterstützende Regulierungs- und Steuerregime; Bildungssysteme, die grundlegende Denkweisen unterstützen; und ein koordinierter Ansatz, der den öffentlichen, den privaten und den freiwilligen Sektor verbindet.

Natürlich sind die entwickelten Volkswirtschaften in dieser Hinsicht den Schwellenmärkten voraus. Viele wachstumsstarke Märkte sind jedoch in Bezug auf die Umsetzung der genannten Säulen aktiv und präsentieren inzwischen in verschiedenen Sektoren, die derzeit aktiv sind, hochkarätige Projekte, die dynamische Cluster von ia-Aktivitäten stimulieren.

Schlüsselempfehlungen für die Förderung von Gütern

Einem Bericht zufolge, der vom jordanischen Ministerium für Planung und internationale Zusammenarbeit (MoPIC) und dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) veröffentlicht wurde, ist der Beitrag des Sektors Mikro-, Klein- und Mittelunternehmen (KKMU) an Das BIP in den Entwicklungsländern einschließlich Jordanien liegt zwischen 50% und 70%. KKMU sind der Ort, an dem viele s und zukünftige große Unternehmen beginnen, daher ist ihre Unterstützung für die wirtschaftliche Entwicklung von entscheidender Bedeutung.

Darüber hinaus verfolgen die politischen Entscheidungsträger angesichts der maßgeblichen Rolle bei der Stimulierung des Wirtschaftswachstums eine aktive Förderung von Schiffsmöglichkeiten auf der Grundlage von integrierter Ansatz, der sowohl staatliche als auch industrielle Einheiten zusammenführt. Der Ansatz richtet sich an arbeitslose Jugendliche und schult sie über potenzielle Perspektiven, öffentlich feiern junge Erfolge, fördert Start-ups auf internationaler Ebene, integriert Medien- und Kulturkampagnen in eine breitere nationale Strategie und schafft Initiativen, die alternative Kapitalquellen bieten. Fortschrittliche politische Entscheidungsträger entwickeln auch Fonds-Mentoring-Programme, die starke Beziehungen zu Risikokapitalgebern, Inkubatoren, Kreditgarantieprogrammen und Angel-Investoren herstellen und Anreize dafür bieten.

Spezialisierte Finanzierungsoptionen

Während die Risikokapitalbranche weiterhin globalisiert, Regierungen und Märkte untersuchen eine Reihe von Finanzierungsstrategien zur Bereitstellung von Kapital für Unternehmen, einschließlich Mikrofinanzierungen, Crowdfunding und Kreditbürgschaften.

Neben der mangelnden Rentabilität wird mangelnde Finanzierung als Hauptgrund für den weltweiten Geschäftsausfall genannt. Wenn Unternehmen wachsen und sich entwickeln, sind sie auf Veränderungen angewiesen. Als solche schaffen kluge Regierungen eine Reihe von Mechanismen und Institutionen, um die Finanzierungsmöglichkeiten zu erweitern, die diese sich ändernden Anforderungen erfüllen. Sie gründen zielgerichtete Risikokapitalfonds und ermutigen private Investoren, sich durch verbesserte Steueranreize stärker auf Startups zu konzentrieren. Darüber hinaus gewinnen alternative Finanzierungsplattformen wie Crowdfunding und Microfinance an Bedeutung für Start-up- und Start-up-Unternehmen, benötigen aber regulatorische Unterstützung, um Größenvorteile zu erreichen.

Der globale Mikrofinanzmarkt hat auch das Potenzial, kleine Unternehmen steuerbegünstigt zu machen Mitglieder der formellen Wirtschaft. In vielen Ländern werden Kreditgarantiegemeinschaften (Credit Guarantee Schemes - CGS) von Banken genutzt, oft mit Unterstützung des öffentlichen Sektors, um die Beschränkungen zu beseitigen, mit denen KMU beim Zugang zu Finanzmitteln konfrontiert sind. Staatliche Startup-Programme sind zu den wertvollsten Hilfsquellen geworden. Öffentliches Geld ist ein starker Katalysator, insbesondere wenn es in Partnerschaft mit privaten Fonds erfolgt. Corporate Venturing wächst weiter mit fast 1.000 Einheiten weltweit und verbreitet sich in schnell wachsenden Märkten.

Vorwärts

Mehr als je zuvor ist es unerlässlich, dass Regierungen, politische Entscheidungsträger und Wirtschaftsführer zusammenkommen, um zu unterstützen und Vorabschiff, das sich als unverzichtbar für die sozioökonomische Entwicklung weltweit erwiesen hat, insbesondere in einem Land wie Jordanien, das über ein enormes Potenzial verfügt und fast ausschließlich von KMU abhängt, um seine Volkswirtschaft auszubauen.