Während Super Bowl, wird die echte Aktion auf Social Media (Infografik)

Während Super Bowl, wird die echte Aktion auf Social Media (Infografik)
Egal, ob Sie am diesjährigen Super Bowl-Spiel zwischen den Seattle Seahawks und den New England Patriots beteiligt sind oder nicht, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie es sehen - und in den sozialen Netzwerken mitspielen. Für Marken - vor allem für diejenigen, die Super Bowl Social-Kampagnen bewerben oder erstellen - das bedeutet alles.

Egal, ob Sie am diesjährigen Super Bowl-Spiel zwischen den Seattle Seahawks und den New England Patriots beteiligt sind oder nicht, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie es sehen - und in den sozialen Netzwerken mitspielen.

Für Marken - vor allem für diejenigen, die Super Bowl Social-Kampagnen bewerben oder erstellen - das bedeutet alles. Letztes Jahr war das Spiel die meistgesehene TV-Show in der Geschichte der USA mit durchschnittlich 111,5 Millionen Zuschauern, was bedeutet, dass die Marken, die die begehrten (und teuren - der durchschnittliche 30-Sekunden-Spot kosten etwa 4 Millionen US-Dollar im Jahr 2014) Sendezeit, erhalten haben große Beule.

Related: Tumblr startet neue Ad-Initiative, um beliebte Blogger mit wichtigen Marken zu verbinden

Social Media Einblicke und Einfluss Plattform Crowdtap befragt 6, 000 Zuschauer und 85 Prozent sagten, sie bevorzugen den Super Bowl mit Anzeigen, eher als ohne, mit 30 Prozent, dass die Werbespots ihr Hauptgrund dafür sind, am Spieltag zu beobachten.

Vierundsiebzig Prozent der Zuschauer sagten, dass sie & ldquo; Handeln Sie auf Social Media & rdquo; (z. B. eine Statusaktualisierung veröffentlichen oder einen Hashtag verwenden), wenn eine Super Bowl-Anzeige sie dazu angespornt hat, und die Hälfte sagte, dass sie Werbung teilen würden, um ihre Lieblingsmarken zu unterstützen. Nicht nur das, 63 Prozent der Zuschauer gaben an, dass sie extrem oder eher wahrscheinlich ein Produkt kauften, das in einer Super Bowl Werbung gezeigt wurde.

Weitere Informationen zu den Elementen, die einen denkwürdigen Werbespot ausmachen, und die beliebtesten Werbespots des letzten Jahres (nicht überraschend, dass es Welpen gab), finden Sie in der Infografik unten.

Zum Vergrößern klicken

Related: 3 Wege, wie Ihr Startup-Marketing den Big-Budget-Wettbewerb ausmanövrieren kann