Seien Sie kein Solopreneur. Tun Sie dies stattdessen.

Seien Sie kein Solopreneur. Tun Sie dies stattdessen.
Wenn man eine breite Definition von selbständigen Beratern, Auftragnehmern und Freiberuflern wählt, besteht etwa ein Drittel der amerikanischen Belegschaft aus Solopronäuren. Für einige von Ihnen mag das eine vernünftige Option sein. Aber wenn Sie davon träumen, eine erfüllende Karriere zu machen und finanzielle Sicherheit zu erreichen, dann ist Solopreneurship nicht der richtige Weg dorthin.

Wenn man eine breite Definition von selbständigen Beratern, Auftragnehmern und Freiberuflern wählt, besteht etwa ein Drittel der amerikanischen Belegschaft aus Solopronäuren. Für einige von Ihnen mag das eine vernünftige Option sein. Aber wenn Sie davon träumen, eine erfüllende Karriere zu machen und finanzielle Sicherheit zu erreichen, dann ist Solopreneurship nicht der richtige Weg dorthin.

Beginnen wir mit den guten Nachrichten, wenn Sie es so nennen können. Für Bau- und Landschaftsarbeiter, Haushälterinnen, Fitnesstrainer, Friseure, Musiker und eine ziemlich breite Palette von überwiegend Arbeiterberufen ist Freelancing längst die Norm. Es ist nicht großartig, aber es ist, was es ist, zum Guten oder zum Schlechten.

Außerdem, wenn Sie keine echten marktfähigen oder professionellen Fähigkeiten haben und Schwierigkeiten haben, einen anständigen Job zu finden, war es nie einfacher, es alleine zu machen. Es gibt alle Arten von kostenlosen oder kostengünstigen webbasierten Diensten, die Ihnen helfen, Arbeit zu finden und Kunden zu helfen, Sie zu finden.

Wenn die Alternative Burger bei McDonalds dreht oder für Walmart arbeitet, kann Solopreneurship das kleinere Übel sein. Aber für alle anderen, fürchte ich, ist das das Ende der guten Nachrichten.

Das Problem - zumindest das große Haarige - ist, dass minimale Fähigkeiten und niedrige Eintrittsbarrieren definitionsgemäß massiven Wettbewerb und niedrige Bezahlung bedeuten. So ist es halt. Nicht nur das, die Arbeit ist meist inkonsequent. Höchstwahrscheinlich werden Sie kaum skaten, wenn Sie über die Runden kommen. Und Sie werden nie weiterkommen.

Sehen Sie, ich weiß, dass viele von Ihnen versuchen, es als Content-Ersteller, Web-Entwickler, Social-Media-Vermarkter, Vermarkter, Life-Coaches, Blogger, Autoren oder so zu machen ein langweiliger Teil der Sharing Economy, aber mit seltenen Ausnahmen ist das kein Weg, um davon zu leben, wenn man große Hoffnungen in die Zukunft setzt.

Related: Sind Sie eine Erfolgsgeschichte? Warum nicht?

Und für diejenigen von euch, die sich selbst als CEOs kleiner Unternehmen bezeichnen, wenn es in Wirklichkeit nur Sie und einige andere Selbständige sind, die Ihre Namen und Bilder auf die Websites der anderen setzen, damit es wie Sie aussieht Ich habe eine richtige Firma, nimm es von mir: Du machst niemandem außer dir selbst etwas vor.

Die Wahrheit ist, als Solopreneur durchs Leben zu gehen mit einer Website und einem E-Book, das Inhalt für Klicks, Dienste für Bohnen oder es vorzutäuschen, bis du es geschafft hast, ist eine ziemlich miese Art, durchs Leben zu gehen. Ehrlich gesagt, es ist traurig, besonders wenn du jung bist und dein ganzes Leben vor dir hast, wie es so viele von euch tun.

Anstatt es in der Welt der Hund-Essen-Hund-Solopreneure zu versuchen, habe ich eine bessere Idee.

Nehmen wir einfach zur Argumentation an, dass Ihr Ziel darin besteht, eine marktfähige Expertise zu entwickeln und zu jemandem zu werden, auf den Sie zurückblicken können und auf den Sie eines Tages stolz sein können. Erreichen Sie Ihr höchstes Potenzial, indem Sie erfüllende Arbeit leisten, die für Verbraucher oder Unternehmen einen echten Unterschied macht. Um auf lange Sicht eine Menge Geld zu verdienen, werden Sie eines Tages finanzielle Sicherheit erreichen.

Related: Willst du erfolgreich sein? Denken Sie wie ein neuer Grad.

Wenn Sie das wollen, und ich hoffe aufrichtig, dass Sie es haben, haben Sie im Wesentlichen zwei Möglichkeiten.

Ich sage nicht, dass Sie diesen Weg gehen sollten, aber wenn Sie wirklich Ihr Herz haben Wenn du an diesem Punkt in deinem Leben bist, dann musst du Folgendes tun. Finde etwas, was du gerne tust, arbeite deinen Schwanz ab, um wirklich gut darin zu sein, und entwickle und vertreibe ein Produkt oder eine Dienstleistung, die die Kunden wirklich wollen.

Konzentriere dich nur auf das und nichts anderes. Wenn du es nicht alleine schaffen kannst, suche einen Partner oder zwei mit ergänzenden Fähigkeiten. Wenn Sie eine gute Idee haben und eine starke Nachfrage besteht, können Sie Kapital aufnehmen und talentierte Mitarbeiter für das Unternehmen gewinnen. Bewältigen Sie das Geschäft und machen Sie Ihre Vision Wirklichkeit.

Wenn Ihr Geschäft scheitert, lernen Sie davon und versuchen Sie es erneut, bis Sie es richtig verstanden haben. Entweder das oder werfen Sie das Handtuch, zumindest für jetzt, zugunsten von Option 2: Holen Sie sich einen Abschluss in einem Bereich, der Sie interessiert - hoffentlich etwas marktfähig - und einen Job in Ihrem Bereich bekommen. Es ist kein Verbrechen, eine Karriere aufzubauen, die für andere funktioniert, weißt du.

Du könntest am Ende in einer großartigen Firma lernen und wie ich in die Startup-Welt einsteigen. Schließlich wirst du eine Expertise entwickeln, die etwas tut, was du liebst. Sie werden allen möglichen neuen Möglichkeiten ausgesetzt sein und ein solides Netzwerk aufbauen. Und wer weiß, vielleicht werden Sie eines Tages ein großartiges Unternehmen gründen und aufbauen.

Jede dieser Optionen wird Ihnen einen Rahmen bieten, der es Ihnen ermöglicht, Ihre beruflichen Ziele auf lange Sicht zu erreichen. Der Rest liegt an dir. Aber wenn Sie nicht die Ausnahme sind, ist die Solopreneur-Route nur eine andere Art, Ihre Zeit abzuwarten, den Weg des geringsten Widerstandes einzuschlagen und der Menge nach nirgendwo gut zu folgen.

Verwandt: Wie werden die Unternehmern