Hat Ihr Startup eine Strategie?

Hat Ihr Startup eine Strategie?
Am Montag diskutierte mein 39-stündiger MBA-Kurs "Strategie und der CEO" das Konzept der Strategie. Während der Begriff oft in der Wirtschaft verwendet wird, ist es unklar verstanden. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, ist die Strategie eines großen Unternehmens nicht die gleiche wie die der Startup-Strategie.

Am Montag diskutierte mein 39-stündiger MBA-Kurs "Strategie und der CEO" das Konzept der Strategie. Während der Begriff oft in der Wirtschaft verwendet wird, ist es unklar verstanden. Und um die Sache noch schlimmer zu machen, ist die Strategie eines großen Unternehmens nicht die gleiche wie die der Startup-Strategie.

Wie ich in meinem Buch Hungry Start-up Strategy argumentiert habe, ist die Auswahl und Umsetzung der richtigen Strategie entscheidend für das Überleben eines Unternehmens.

Für große Unternehmen ist es das Ziel, die Kapitalrendite der Aktionäre zu maximieren, und dazu müssen zwei grundlegende strategische Entscheidungen getroffen werden:

Related: 10 Fragen zu stellen, bevor Sie Ihren Zielmarkt bestimmen

Wählen Sie, wo Sie teilnehmen möchten. Die Idee ist, eine Industrie zu wählen, die groß ist, schnell wächst, profitabel ist und wahrscheinlich auch so bleiben wird. Eine attraktive Industrie ist der Transport von Öl über Pipelines. Der typische Spieler verdient eine Eigenkapitalrendite von über 100 Prozent.

Entscheidung, wie man den ausgewählten Markt gewinnt. Hier arbeiten zwei grundlegende Strategien: Differenzierung von einem Unternehmen, das den Kunden mehr von dem gibt, was sie wollen und damit ihre Zahlungsbereitschaft (denken Starbucks) oder als Billigproduzenten steigern wobei das Unternehmen den niedrigsten Preis in einer Branche (wie McDonald's) erhebt.

Die Auswahl der richtigen Entscheidungen durch ein großes Unternehmen kann dazu beitragen, dass es mehr Gewinn als seine Konkurrenten erzielt und es ihm vielleicht ermöglicht, eine schnellere Kurssteigerung zu erzielen.

Aber ein Startup hat ein anderes Ziel und muss daher andere strategische Entscheidungen treffen: Neue Unternehmungen stehen vor ungeheuren Chancen, um den Untergang zu vermeiden und ihnen fehlt das Geld, um die Rechnungen der Lieferanten zu bezahlen und die Arbeiter zu entschädigen, was ihre Arbeit wert ist.

Nachdem ich mehr als 200 s interviewt habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die folgenden sechs Entscheidungen auf die richtige Art und Weise getroffen werden können, um die Erfolgschancen eines Startups zu erhöhen.

Related: Der North Star zur Steuerung Ihres Startup: Core Values ​​

1. Ziele auswählen . Warum sollte eine talentierte Person eine Lohnkürzung nehmen, um mit einem neuen Unternehmen zu arbeiten, und warum sollte jemand mit tiefen Taschen einen Scheck schreiben? Die richtige Mission kann großartige Talente inspirieren. Und wenn sich ein Startup zu einem Börsengang oder einer Übernahme verpflichtet, könnte dies einen Investor davon überzeugen, dass die Firma ihn reicher machen wird.

2. Wählen Sie Märkte. Das Unternehmen könnte theoretisch sein Produkt an jeden Markt verkaufen. Man sollte sich einen Markt aussuchen, über den er oder sie eine tiefe Leidenschaft empfindet und der groß genug ist, um der Firma zu helfen, ein 100 Millionen Dollar-Unternehmen zu werden, selbst wenn der Gründer nur 10 Prozent davon erhält.

Related: Eine kinderleichte Anleitung zur Kapitalbeschaffung für Startups

3. Kapital beschaffen. Er braucht Geld, um Lieferanten und Mitarbeiter zu bezahlen, will aber auch die Kontrolle über das Unternehmen behalten. Um die Kontrolle zu behalten, kann ein Unternehmen auf seiner Kreditkarte oder seinem Crowdfund Kredite aufnehmen, bis es bewiesen hat, dass die Kunden für sein Produkt bezahlen werden.Dann können sie einen Anteil an einen Risikokapitalgeber verkaufen, um die letzte Meile vor einem Börsengang abzudecken.

4. Wähle ein Team aus. Der kann nicht alles machen - also muss er oder sie A-Level-Talent einstellen und motivieren. Die angebotenen Aktienoptionen helfen nur bei der Rekrutierung von Talenten, wenn der Unternehmer bereits erfolgreiche Startups aufgebaut hat und eine emotional überzeugende Mission bietet.

5. Marktanteil erhalten. Potenzielle c Kunden wollen nicht von einem Unternehmen kaufen, das in sechs Monaten wahrscheinlich scheitern wird. Um dieses Problem zu überwinden und Marktanteile zu gewinnen, sollte das Startup zwei Dinge tun: Einen Kunden finden, der Schmerzen hat, die keine Heilung haben und die Heilung zu einem Preis liefern, der das Produkt unwiderstehlich macht - was ich einen Quantenwertsprung nenne.

Zugehörig: Wie Sie immer bereit sein können, Ihr Geschäft anzupassen

6. Reagieren Sie auf Änderungen. Sobald die Kunden das Produkt in Scharen gekauft haben, sollten sie nach oben getreten werden, um die sich ändernden Kundenbedürfnisse, neue Technologien und neue Wettbewerber zu beobachten, um zusätzliche Produkte zu entwickeln und neue Märkte zu erobern.

Bei der Erörterung der Strategie haben sich meine Studenten der Idee angeschlossen, durch das Angebot eines Quantenwertsprungs Anteile zu gewinnen. Die Klasse besprach, wie Akamai Technologies, ein in Cambridge, Massachusetts, ansässiger Anbieter von Diensten, die das Internet beschleunigen, dies tut, indem es die Umsätze seiner Kunden steigert.

Der CEO von Akamai, Tom Leighton, teilte letzte Woche mit mir, wie Walmart festgestellt hat, dass Kunden eher online kaufen, wenn die Seiten in weniger als zwei Sekunden geladen sind. Der Quantenwert von Akamai liegt in der schnelleren Bereitstellung von Webseiten und steigert damit den E-Commerce-Umsatz seiner Kunden.

Durch die fortlaufende Investition in Technologie, die die Bereitstellung von Inhalten im Zuge der technologischen Entwicklung beschleunigt - wie der zunehmende Einsatz von intelligenten Handheld-Geräten und der Cloud - hat sich Akamai dem Wandel angepasst und damit seinen Branchenvorsprung gehalten.

Und da Leighton der Mitbegründer und Chief Technology Officer der Firma war, bevor er CEO wurde, war er in der Lage, seine Start-up-Strategie auf seinen 1 Dollar anzuwenden. 6 Milliarden Aktiengesellschaft.

Ohne eine Strategie könnte man die Chance verpassen, dorthin zu gehen, wo Akamai ist.

Siehe auch: Startunsicherheit? Versuchen Sie 2 verschiedene Möglichkeiten, um für die Zukunft zu planen.