Crowdfunding Griechenlands Rettungspaket: Ist es praktisch?

Crowdfunding Griechenlands Rettungspaket: Ist es praktisch?
Früher Diese Woche lief eine Geschichte über den griechischen Bailout Fund, eine Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo, die von Thom Feeny, 29, aus London, England, gestartet wurde. Die Mission der Kampagne ist einfach: die Macht der Menschen nutzen, um dem bedrängten Land mit seiner verzweifelten finanziellen Situation zu helfen.

Früher Diese Woche lief eine Geschichte über den griechischen Bailout Fund, eine Crowdfunding-Kampagne auf Indiegogo, die von Thom Feeny, 29, aus London, England, gestartet wurde. Die Mission der Kampagne ist einfach: die Macht der Menschen nutzen, um dem bedrängten Land mit seiner verzweifelten finanziellen Situation zu helfen.

Nach nur vier Tagen haben 82.000 Menschen mehr als 1,4 Millionen Euro (1,5 Millionen Dollar) für die Sache gesammelt . Das ist jedoch nur ein Bruchteil des 1,6 Milliarden Euro-Ziels der Kampagne. (Die 1,6 Milliarden sind der Betrag, der benötigt wurde, damit Griechenland am Dienstag seine Zahlungen an den Internationalen Währungsfonds leisten konnte.)

Während Feenys Idee und Aufrichtigkeit edel sind, muss man sich fragen, wie praktisch so ein Unternehmen. Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1998/02/12.html In einem Interview mit den Experten erkundigte sich der griechische Bailout - Fonds, ob er sein Ziel erreichen konnte, wenn auch nur symbolisch. Hier ist, was wir uns fragen:

Related: Pfadfinderinnen heben 250.000 $ nach dem Ablehnen von Spender, der kein Geld für Transgender-Scouts wollte

1. Wie würde Griechenland das Geld bekommen?

Es ist noch nicht klar, wie Griechenland das Geld bekommen würde - check? Brieftaube? PayPal? - Aber das Land hat seit März 2010 ein Solidaritätskonto für öffentliche Spenden.

Sally Outlaw, ein Crowdfunding-Experte von Peerbackers.com, glaubt, dass Griechenland keine Probleme haben wird, die Gelder zu bekommen. & ldquo; Es ist eine Spende. Jede Entität kann es akzeptieren. Ich würde es mit US-Bürgern vergleichen, die Kapital an das US-Finanzministerium für unsere eigenen Schulden zurückgeben. Sie fügte hinzu, dass, weil es sich um eine spendenbasierte Investition handelt, keine kapital- oder kreditbasierte Investition, sie sich nicht vorstellen kann, dass Gesetze über internationale Finanzen oder Steuern ins Spiel kommen.

In einer Stellungnahme erklärt Indiegogos CEO Slava Ruben stellte klar, dass die Website sicherstellen würde, dass Griechenland die Finanzierung erhält, wenn Feenys Kampagne ihr Ziel erreicht. "Sobald die Kampagne ihr Ziel erreicht hat, wird Indiegogo mit der Kampagne zusammenarbeiten, um mit den griechischen Behörden in Kontakt zu treten und den besten Weg zu finden, die Gelder an die griechische Regierung zu transferieren.", Sagte sie.

Verwandte: 6 Möglichkeiten, Crowdfunding zu nutzen für die Produktentwicklung

2. Was bedeutet das nun für die Kampagne, die noch Zeit hat, ihr Ziel zu erreichen?

Wenn Griechenland einem Deal nicht zustimmt und Rettungsgelder von In den Regierungen anderer Länder könnte das Land am Ende noch mehr Geld schulden: Die Zinsen werden täglich auf seine Schulden erhöht, was bedeutet, dass die Menge an Geld, die es braucht, um sich über Wasser zu halten, ein sich ständig bewegendes Ziel ist.

Das bedeutet Crowdfunding Die Kampagne ist noch unrealistischer und unpraktischer als noch vor ein paar Tagen. "Niemand hat jemals über eine Milliarde Dollar durch eine Online-Crowdfunding-Kampagne gesammelt", sagt Kendall Almerico, Anwalt für Wirtschaft und Crowdfunding bei der Rechtsanwaltskanzlei DiMuro Ginsberg "Auch wenn ein Wunder geschah und irgendwie das Geld versprochen wurde, würde es nicht genug sein [jetzt, da die Frist abgelaufen ist und Zinsen hinzugefügt werden]."

Projekte auf Indiegogo, die als "feste Finanzierung" aufgeführt sind Kampagnen & rdquo; erhalten nur das gespendete Geld, wenn sie ihr Ziel treffen. Der griechische Bailout Fund gehört dieser Kategorie an. Während viele Geber angaben, dass sie das Geld gerne nach Griechenland geben würden, unabhängig davon, ob das Ziel erreicht wurde oder nicht, wird das nicht passieren. Wenn die Kampagne zu kurz kommt, wird das Geld den Spendern zurückerstattet.

Verwandt: Werden Aktien-Crowdfunding-Käufer in der Lage sein, ihre Anteile zu verkaufen?

3. Feeny versprach eine Postkarte des griechischen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras an alle Spender, die 3 Euro zugesagt hatten. Er hat nicht wirklich mit Tsipras über die Kampagne gesprochen, also wie kann er diese Belohnung anbieten?

Es gibt Grenzen für die Arten von Anreizen, die Organisatoren auf der Crowdfunding-Seite anbieten können. Verbotene Vergünstigungen sind Alkohol, Waffen und in Feenys Fall eine kleine griechische Insel. Crowdfunding-Sites wie Indiegogo erzwingen jedoch nicht die versprochenen Belohnungen. "Sie spielen keine Rolle bei der Belohnung, die eine der Defizite des belohnungsbasierten Crowdfundings ist, & rdquo; Outlaw sagt. & quot; Die Plattformen übernehmen keine Verantwortung für diesen Aspekt. & rdquo;

Dies bedeutet, dass der Londoner in der Lage ist, eine Korrespondenz von Tsipras mit den Mitwirkenden anzubieten, unabhängig davon, ob der Politiker zustimmt, dies zu tun, und Feeny keine Konsequenzen haben wird. Die Nutzungsbedingungen von Indiegogo sagen zum Teil:

"Kampagneneigentümer sind gesetzlich dazu verpflichtet, Versprechen und / oder Verpflichtungen gegenüber Mitwirkenden (einschließlich der Lieferung von Vorteilen) einzuhalten. Wenn ein Kampagneninhaber seine Versprechen und / oder Verpflichtungen gegenüber den Beitragenden nicht erfüllen kann, arbeitet der Kampagneninhaber mit den Beitragenden zusammen, um eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung zu erzielen, die die Erstattung von Beiträgen durch den Kampagneninhaber umfassen kann. Indiegogo ist nicht verpflichtet, sich an Streitigkeiten zwischen Inhabern von Kampagnen und Mitwirkenden oder Benutzern und Dritten zu beteiligen. "

4. Sollte es Bedenken geben, einen Präzedenzfall zu schaffen?

Wenn diese Kampagne Erfolg hat, könnte es für Regierungen in Zeiten finanzieller Unruhen üblich werden, sich dem globalen Wohlwollen zuzuwenden? Almerico ist nicht betroffen. "Das ist wirklich keine Frage des Präzedenzfalles, aber mehr wie weit können Leute die Grenzen des Bittens um freiwillige Spenden schieben, ohne wirklich einen zusammenhängenden Plan zu haben, wohin das Geld gehen wird, & rdquo; er sagt. "Dies ist eine Alles-oder-Nichts-Kampagne. Wenn er also nicht 1,6 Milliarden Dollar sammelt, wird jeder zurückerstattet. Aber stellen Sie sich vor, wenn er 10 Millionen Dollar an Spenden erhalten hat und eine "flexible Finanzierung" -Kampagne durchgeführt hat, bei der er tatsächlich das Geld bekommt, selbst wenn er das Ziel nicht erreicht hat? Was würde dann passieren? Das ist das eigentliche Problem, wenn ein Betrüger versucht, eine Situation wie diese auszunutzen. "

Um eine Übersicht darüber zu erhalten, wo das Geld der Kampagne herkommt, sehen Sie sich die Infografik von Indiegogo zum griechischen Bailout-Fonds an

Zum Vergrößern klicken

Related: Die Zahlen hinter Non-Profit-Crowdfunding (Infografik)