Content-Marketing ist der Schlüssel zum Wachstum Ihrer persönlichen Marke

Content-Marketing ist der Schlüssel zum Wachstum Ihrer persönlichen Marke
Personal Branding ist so ein Schlagwort in diesen Tagen. Heirate es zum Content-Marketing, und du hast dir praktisch einen Schwarm geholt (siehst du, was ich dort gemacht habe?). Aber glaube nicht, dass es nur Hype ist. Es gibt handfeste Vorteile. Wie gehen Sie vor, um eine effektive Content-Marketing-Strategie für Ihre persönliche Marke zu implementieren?

Personal Branding ist so ein Schlagwort in diesen Tagen. Heirate es zum Content-Marketing, und du hast dir praktisch einen Schwarm geholt (siehst du, was ich dort gemacht habe?). Aber glaube nicht, dass es nur Hype ist. Es gibt handfeste Vorteile.

Wie gehen Sie vor, um eine effektive Content-Marketing-Strategie für Ihre persönliche Marke zu implementieren? Unabhängig davon, ob Sie in Ihrer Karriere beginnen oder in Ihrem Bereich ein bekannter Vordenker sind, der von Ihnen produzierte Content ist der erste (und häufig einzige) Indikator für das Wertversprechen Ihrer Marke.

Sicher, Sie haben eine Befürwortung von Elon Musk, aber die Öffentlichkeit ist nicht in die Details Ihrer Beziehung eingeweiht. Sie konsumieren jedoch Ihre Meinungen, Gedanken und Ideen. Und das sind die Trümpfe, die sie für sich selbst zuverlässig auswerten und deshalb vertrauen können. Das ist die Kraft des Inhalts. Es ist wie in einem immerwährenden einseitigen Vorstellungsgespräch, in dem Sie außergewöhnlich wertvolle Antworten geben können.

Verwandte: Die 4 Gesetze des Content-Marketings

Die Planung.

Einen Plan zu haben, muss nicht sein so involviert sein wie die Content-Marketing-Strategie eines Unternehmens. Jede kleine Checkliste, die aus Gedanken und Recherchen stammt, stellt sicher, dass Sie auf dem richtigen Weg zum Erfolg sind.

Hier ist eine Variation eines Plans, den Sie verwenden können:

  1. Erstellen Sie eine Liste Ihrer Zielziele. Warum produzierst du Inhalte? Wer ist dein Publikum? Was ist das Endergebnis, das Sie erreichen möchten? Möchten Sie als Vordenker wahrgenommen werden, potenziellen Stakeholdern einen Mehrwert bieten oder Ihr berufliches Engagement erhöhen?
  2. Planen Sie für jedes Ziel die Art von Inhalten, die am besten zur Erreichung Ihres Ziels beitragen würden . Wenn Ihr Ziel zum Beispiel darin besteht, ein Vordenker zu werden, dann müssen die von Ihnen erstellten Inhalte reich an Ideen, innovativen Strategien, scharfsinnigen Einsichten und gründlichen Analysen sein und sich auf persönliche Anekdoten stützen.
  3. Entscheiden Sie jetzt auf der wirkungsvollsten Allee für die Verteilung Ihres Contents, um diese Zielgruppe anzusprechen. Ist es ein Blog mit einer großen Leserschaft, Ihre LinkedIn-Seite, eine Online-Publikation, eine Fachzeitschrift, ein Unternehmens-Podcast, Twitter oder Facebook?
  4. Erforschen Sie die besten Wege , Ihre Zielgruppe über diese Kanäle zu erreichen. Zum Beispiel werden Tweets am besten zu bestimmten Tageszeiten gesendet. Instagram-Posts, die die meiste Aufmerksamkeit erhalten, enthalten oft spezifische Tags.

Related: Was Sie wissen müssen, um Ihr Content-Marketing zu verbessern

Mit einer gut durchdachten Strategie, die die Vermarktung Ihrer Inhalte unterstützt, können Sie sich auf Impactful konzentrieren ansprechendes und frisches Material.

Schlüssel zu gut gemachtem Inhalt.

Die folgenden Ideen sind nicht erschöpfend und keineswegs umfassend. In der Tat, Sie könnten leicht jeden Vorschlag ausbrechen und ein E-Book nach Stichpunkten schreiben.

Denken Sie an Dinge aus einer einzigartigen Perspektive. Dies bedeutet nicht unbedingt nur eine unterrepräsentierte Stimme. Was ist mit einem Stein? Oder eine Eidechse? Wenn Ihre Branche grüne Energie ist, wie würde dann ein aus Eidechsenperspektive geschriebener Blogbeitrag aussehen? Ja, es ist skurril, aber wenn das Ihre Marke ist, gehen Sie mit.

Fügen Sie Ideen und Ressourcen ein, die nicht geteilt wurden. Beim kreativen Schreiben wird dies als "Kreativität der ersten Stufe" bezeichnet. Wenn Sie Ideen sammeln Beruhige dich nicht auf die erste, zweite oder gar fünfte Idee, die dir in den Sinn kommt, denke nach, um Dinge zu finden, die neu und frisch sind.

Empire mit deinem Publikum. Was sind ihre Schmerzpunkte? ihre Bedürfnisse, Ängste, Bestrebungen? Was ist unglaublich schwierig für sie? Setzen Sie sich in der Ecke des Klassenzimmers als ADHS-Kind oder tauchen Sie in die Late-Night-Stress-Sitzungen von Finanzanalysten.Echte Verständnis hilft Ihnen beim Schreiben äußerst überzeugender Inhalte.

Finden Sie Humor in der Hektik. Humor ist ein bedeutender Hemmschuh in der Geschäftswelt Warum sonst denkst du, dass lustige Bilder von Katzen das Internet übernommen haben?

Humanize yourself. Du wurdest noch nicht durch eine KI-Maschine ersetzt, die Literatur ziellos in die lange Nacht treibt. Sei transparent, wer du bist, welche Herausforderungen du bewältigt hast und wie du sie überwunden hast. Deinen Zuschauern das Gefühl zu geben, dass sie ein Geheimnis haben, ist eine großartige Möglichkeit, sie in Bewegung zu halten.

Nutzen Sie Ihre Stärken. Sind Sie ein Daten-Nerd? Duschnummern in deinem Inhalt. Oder sind Sie vielleicht visueller? Infografiken sind wahnsinnig beliebt. Magst du Ordnung und Struktur? Listicles, mein Freund, Listen. Für jede menschliche Stärke gibt es fast immer ein entsprechendes Publikum, das diese Stärke teilt. Scheuen Sie sich nicht davor, dass Sie gut sind.

Fordern Sie Ihr Publikum heraus. Neben Empathie und Komfort möchten Ihre Leser auch herausgefordert werden. Sie wollen die Dinge aus einer anderen Perspektive sehen, weil es, ehrlich gesagt, spannend ist. Können Sie sich vorstellen, einen digitalen visuellen Medienbericht zu erstellen, um Programmierern neue Trends in der Softwareentwicklung zu erklären? Sei mutig. Risiken eingehen. Vertraue deinem Publikum.

Sei professionell. Ich wäre nachlässig, das nicht in die Liste aufzunehmen. Dein Inhalt muss so schön visuell, verlockend grammatikalisch korrekt und romantisch fehlerfrei sein, dass er leicht um einen Nobelpreis konkurrieren könnte (wenn einer für "Best Content Created für eine Content Strategy im Personal Branding" existierte).

Der Oben werden nicht nur Gedankenblasen auf den Bildschirm gelegt. Sie sind alle Aspekte, die den Eckpfeiler verrückter erfolgreicher Content-Marketing-Kampagnen gebildet haben.

Related: Content-Marketing ist nicht wirklich über Ihre Inhalte

Aber was, wenn Sie nicht ein sind? Wird Content Marketing noch helfen? Na sicher! Die einzige Frage, die bleibt, ist: Wie werden Sie es nutzen, um Ihre eigene Autorität zu entwickeln?