Coca-Cola wurde gerade von Voicemail befreit

Coca-Cola wurde gerade von Voicemail befreit
Trink eine Cola und lächle und töte deine Mailbox. Coca-Cola hat es gerade getan. Das stimmt, der größte und am schlimmsten getrunkene kohlensäurehaltigste Getränkehersteller der Welt hat sich auf den alten "Lüften" aufgehängt. hinterlassen Sie eine Nachricht nach dem Piepton & rdquo; Ärger. Vierundneunzig Prozent der Mitarbeiter im Coca-Cola Midtown Atlanta 1 Coca-Cola Plaza Weltleitstand - und in seinen neuen IT-Büros im Stadtzentrum von Atlanta - haben eine der nervigsten und bedürftigsten Fo

Trink eine Cola und lächle und töte deine Mailbox. Coca-Cola hat es gerade getan.

Das stimmt, der größte und am schlimmsten getrunkene kohlensäurehaltigste Getränkehersteller der Welt hat sich auf den alten "Lüften" aufgehängt. hinterlassen Sie eine Nachricht nach dem Piepton & rdquo; Ärger. Vierundneunzig Prozent der Mitarbeiter im Coca-Cola Midtown Atlanta 1 Coca-Cola Plaza Weltleitstand - und in seinen neuen IT-Büros im Stadtzentrum von Atlanta - haben eine der nervigsten und bedürftigsten Formen der Kommunikation, die je erfunden wurde: Festnetz Voicemail.

Related: Coke luring Erfahrene s, um neue Startups zu erstellen

Puh, nicht die Smartphone-Art, nicht, dass jemand das auch überprüft.

Die restlichen 6 Prozent, nostalgische Nachzügler, die immer noch an der sterbenden Form der Kommunikation hängen, die die meisten Millennials hassen, durften sie behalten, wenn sie & ldquo; ein geschäftskritischer Bedarf, & rdquo; Bloomberg berichtet.

Das Ziel des Umzugs, der Anfang des Monats in Kraft trat, ist ziemlich offensichtlich: Duh, erhöhte Produktivität.Nicht regelmäßig die Voicemail der Firma überprüfen - sich einwählen, Tasten drücken, einen weiteren Code abrufen und Leuten zuhören, blah, blah über das, das oder die andere Sache - befreit Coca-Cola-Mitarbeiter, um mehr zu arbeiten.

Related: Mit Soda-Umsatz runter Wie auch immer, Cola und Pepsi versprechen, gesündere Drinks zu fördern

Zumindest hofft das der Chief Information Officer des Unternehmens, Edmund Steinike. In einem Nov. 6 Memo an Mitarbeiter, sagte er, dass Coca-Cola nixe Firma Voicemail & ldquo; um die Arbeitsweise zu vereinfachen und die Produktivität zu steigern, & rdquo; auch nach dem Bericht Bloomberg .

Es tut auch nicht weh, dass die Veränderung das Unternehmen jährlich um 100 000 Dollar retten soll. Das ist ein Tropfen auf den heißen Stein für den milliardenschweren zuckerhaltigen Getränkegiganten, der kürzlich eine 11-jährige Absatzkrise mit seinem viralen & ldquo; Teilen Sie eine Cola & rdquo; Namen Kampagne.

Wenn Sie jetzt im Firmenhauptsitz von Coca-Cola anrufen, erhalten Sie die elektronische Kaltschulter, sobald Sie die anfängliche Begrüßung / das Menü verlassen haben. (Wir haben die menschliche Art. Eine Frau hob auf, sagte "Hallo, Coca-Cola," dann hängte sie uns unerklärlicherweise dreimal hintereinander auf, bevor sie uns schließlich erfolgreich zu, yup, Voicemail transferierte.)

Related : Was Cola brauen wird, indem man seinen Anteil in Keurig erhöht

Die Firma die neue ausgehende Voicemail-Nachricht des Standardstandards ist vorhersehbar kalt und abweisend: & ldquo; Sie haben die Firma Coca-Cola erreicht. Die Person, die Sie anrufen, ist derzeit nicht verfügbar. Bitte rufen Sie zu einem späteren Zeitpunkt erneut an oder verwenden Sie eine alternative Methode, um diese Person zu erreichen. & rdquo;

Lieber einen Text oder eine E-Mail senden.

Auch wenn Voicemail in beide Richtungen nicht aufgegeben wird, ist es ein weiterer Werbegag, der Schlagzeilen macht. Wenn es so wäre, wäre es der am wenigsten sexy Marketing-Trick aller Zeiten.

Related: Diät-Cola-Kampagne verpufft nach Verbraucher Mock 'Du bist auf Cola' Snafu