Wählen Sie Ihr Medium: Ist Snapchat das Richtige für Ihr Unternehmen?

Wählen Sie Ihr Medium: Ist Snapchat das Richtige für Ihr Unternehmen?
Du liest Middle East, ein internationales Franchise von Media. Bevor du deine Augen verdrehst, um meiner kleinen Street Cred zu willen, lass mich damit beginnen, dass mein Interesse an Snapchat geweckt wurde, weil Meine Geschwister (zwischen 16 und 21 Jahren alt) redeten darüber, wie viel "Spaß" die Plattform war.

Du liest Middle East, ein internationales Franchise von Media.

Bevor du deine Augen verdrehst, um meiner kleinen Street Cred zu willen, lass mich damit beginnen, dass mein Interesse an Snapchat geweckt wurde, weil Meine Geschwister (zwischen 16 und 21 Jahren alt) redeten darüber, wie viel "Spaß" die Plattform war. Vielleicht ist es die ältere Schwester in mir, die ihnen beweisen will, dass es nur eine vergebliche soziale Plattform ist, oder wie immer, ich bin nur neugierig, eine digitale Neuheit auszuprobieren. Ich würde zwar nicht so weit gehen, um zu sagen, dass es für mich (noch) Spaß macht, aber ich kann sehen, dass die Messaging-Plattform potenzielle Vorteile für bestimmte Arten von Unternehmen bietet. Hier sind ein paar Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie ein Corporate Snapchat-Konto starten:
1. Ihre Kunden
Denken Sie zunächst an die Kunden Ihres Unternehmens, dh Kunden, die Ihre Dienste oder Produkte kaufen. Denken Sie an die Benutzerbasis von Snapchat: Abgesehen davon, dass sie hauptsächlich aus Jugendlichen besteht (75% der Nutzer sind jünger als 25 Jahre ab 2014, laut Business Insider ), sind sie auch technisch versiert . Sie haben den ständigen Drang, ihre Geräte herauszunehmen, um Momente festzuhalten - diese demographische Person ist gewohnt, auf diese Weise Informationen zu empfangen, zu senden und mit ihnen zu interagieren. Die sofortige Befriedigung von einem Gleichen wird jetzt ersetzt, indem man als Erster eine Geschichte über einen Moment erzählt. Snapchat-Benutzer sind auch Teil einer Demographie von Nutzern sozialer Konten, die sich von Mainstream-Plattformen abwenden wollen, und in einer Welt, in der alles, was Sie online stellen, immer da draußen sein wird, ist es beruhigend zu wissen, dass alles, was Sie veröffentlichen, etwas (ich sage etwas, da es Berichte über ausgetretene unangemessene Bilder von der Plattform gibt) verschwinden.

Im Gegensatz zu Instagram und Twitter, wo das, was du postest, deine Arbeit kosten kann, gibt es eine geringere Wahrscheinlichkeit Fehler auf der ephemeren Plattform zu machen. Also, fragen Sie sich, sind Ihre Kunden interessiert genug, um zu springen, um Snapchat zu einer ihrer Hauptplattformen zu machen? Ich nehme eher Nachrichten und Inhalte aus meinem Twitter-Feed, daher bin ich nicht der typische Snapchat-Nutzer. Wo sammelt sich Ihr Publikum?

Der @generalelectric GE Snapchat-Account

2. IHR UNTERNEHMEN
Würde Ihr Unternehmen von einer neuen Kommunikationslinie profitieren? Wären Ihre Kunden so interessiert, dass Sie neben Facebook und Twitter auf einer anderen Plattform präsent sind? Sektoren wie Banken und Behörden sind für Snapchat nicht besonders geeignet - es wäre schwierig, Snapchat-Nutzer anzuziehen, wenn Sie Inhalte erstellen, die sich noch auf bestimmte Branchen beziehen (Logistik und Bau sind zwei weitere Beispiele dafür). Die Kreativwirtschaft (wie Medienproduktion) und Unternehmen im Einzelhandel und in F & B können von Snapchat profitieren. Mashable nutzt Snapchat, um Snippets und technische Berichte zu zeigen, unabhängig davon, ob es sich um CES 2015 oder um eine Vorschau handelt das neue Gadget, das sie gerade überprüfen. Bevor Sie Ihr Unternehmen für ein Konto anmelden, überlegen Sie sich, ob diese Produktionsressourcen woanders besser genutzt werden können.

3. IHRE INHALTE
Es ist wichtig, für jede Plattform spezifischen Inhalt zu haben und Sie zu überzeugen bieten Sie etwas anderes als Ihre anderen Social-Media-Konten. Bei der Erstellung von Inhalten auf Snapchat ist es häufig die ungewöhnliche Kombination aus Fotos, Videos und der Verwendung von Doodle-Funktionen, die ansprechendes Material erzeugt, aber dennoch an der Vision des Unternehmens ausgerichtet sein sollte. Zum Beispiel priorisiert General Electric (@generalelectric) weiterhin die Förderung von Wissenschaft auf ihren Instagram-, YouTube- und Vine-Konten, richtet sich aber an ein jüngeres Publikum auf ihrem Snapchat-Konto. Das Snapchat-Konto des Los Angeles County Museum of Art, @lacma_museum, entschied sich für "Snap art", "rdquo; Pairing Slang mit klassischen Meisterwerken. Also, genau wie du nicht "tweep & rdquo; Sprechen Sie auf Twitter, ohne zu wissen, was es bedeutet, kennen und sprechen Sie die Sprache, die auf der Plattform verwendet wird, die Sie durchdringen wollen.

The Guardian berichtet über das Treffen von Prinz Alwaleed bin Talal mit Snapchat-Chef Evan Spiegel.

WAS IST SNAPCHAT?
Snapchat ist eine Plattform, um ephemere Bilder und Videos mit der Möglichkeit zu teilen, grafische Kritzeleien hinzuzufügen, die durch den Kontakt eines Kontos verteilt werden Liste. Snapchat hat Apps für iOS- und Android-Geräte und wurde von Evan Spiegel und Bobby Murphy während ihrer Zeit in Stanford entworfen. Das populäre Medium machte kürzlich Schlagzeilen, da es Gerüchten zufolge um eine Finanzierung geht - einer der potenziellen potenziellen Investoren, von denen berichtet wurde? HRH Prinz Alwaleed bin Talal, der bereits Anteile an Twitter hat.

700 Die Anzahl in Millionen Snapshots, die Snapchat-Nutzer pro Tag versenden. Diese Nutzer sehen angeblich eine Milliarde Storys pro Tag.

17 Die Zeit in Minuten laut einer Umfrage von Cowen in den sozialen Medien, die US-Nutzer ab 18 Jahren für Snapchat pro Tag ausgeben. Die gleiche Umfrage berichtet, dass Twitter mit 17.1 Minuten und Twitter hinter Instagram mit 21.2 Minuten pro Tag gleichauf steht.

Quelle: Shutterstock

ADAPT DANN ANNEHMEN: ERFOLGREICHE SNAPCHAT-STRATEGIEN
Fördern Sie den Prozess Zeigen Sie ein Projekt von Anfang bis Ende, sogar diejenigen, die den Schnitt nicht gemacht haben - und andere einladen! Zu Ostern lud artist @miology andere dazu ein, ihre Kritzeleien auf ihr erstes Doodle zu übertragen, was zu einer Reihe von Kunstwerken führte, die schließlich auf ihrem öffentlichen Konto gezeigt wurden.

Backstage pass Zeigen Sie, was hinter den Kulissen passiert Ihr Publikum in die Geschichte. Nimm einen Tipp von Mashable 's Coverage of the Golden Globes - er zeigte seine Snapchat-Zuschauer im Kontrollraum der Preisverleihung.