Kann Twitter verwendet werden, um Verbrechen vorherzusagen?

Kann Twitter verwendet werden, um Verbrechen vorherzusagen?
Während die meisten Leute ihre Absicht, in einen Kampf zu geraten, nicht erklären würden, könnten Tweets mit Wörtern wie "betrunken" oder "verschwendet" einen Angriff voraussagen. Ein in der Fachzeitschrift Decision Support Systems im letzten Monat veröffentlichter Artikel besagt, dass Tweets dazu beitragen können, 19 bis 25 Arten von Straftaten vorwegzunehmen, insbesondere in Fällen von Stalking, Diebstahl und Glücksspiel.

Während die meisten Leute ihre Absicht, in einen Kampf zu geraten, nicht erklären würden, könnten Tweets mit Wörtern wie "betrunken" oder "verschwendet" einen Angriff voraussagen.

Ein in der Fachzeitschrift Decision Support Systems im letzten Monat veröffentlichter Artikel besagt, dass Tweets dazu beitragen können, 19 bis 25 Arten von Straftaten vorwegzunehmen, insbesondere in Fällen von Stalking, Diebstahl und Glücksspiel.

Der Forscher Matthew Gerber verwendete öffentliche Tweets, die in Chicago geo-getaggt wurden, und verglich die Tweets mit der Kriminalitätsdatenbank der Stadt.

Related: Studie: Emotionen auf Facebook sind Ansteckende

"Also wenn ich tweet heute abend betrunken, und viele Leute reden über betrinken, wissen wir, dass bestimmte Verbrechen damit verbunden sind jene Dinge, die Verbrechen verursachen. Es ist indirekt ", sagte Gerber in einem Interview mit AFP.

Mit anderen Worten, wenn Menschenmassen davon reden, betrunken zu werden, könnte es eine Zunahme von Verbrechen geben, da das Trinken Leute dazu bringen kann, dumme Dinge zu tun.

Die Studie hofft, dass die Ergebnisse "die Zuteilung knapper Ressourcen wie Polizeistreifen und Offizierszeit verbessern können, was zu einer Verringerung des verschwendeten Aufwands und einer Verringerung der Kriminalitätsreaktionszeiten führen wird."

Wenn Formeln sind dein Ding, du kannst das ganze Papier hier lesen.

Related: Crowdsourcing zu weit gegangen? Kanadische Paare lassen das Internet ihr Baby benennen.