Kann ein All-In-One-Computer Ihrem Unternehmen einen Vorteil verschaffen?

Kann ein All-In-One-Computer Ihrem Unternehmen einen Vorteil verschaffen?
Der All-in-One-Computer gibt es schon seit Jahren. Vor ungefähr 10 Jahren hatte ich zum Beispiel einen IBM Thinkvantage-Computer, der ein All-in-One war - den Prozessor, den Lautsprecher und den Monitor in einem Gerät vereint. Ich dachte, es wäre das Coolste auf dem Planeten. Schnell auf den heutigen Tag, und All-in-One-Computer sind billiger, besser gestaltet und viel leistungsfähiger.

Der All-in-One-Computer gibt es schon seit Jahren. Vor ungefähr 10 Jahren hatte ich zum Beispiel einen IBM Thinkvantage-Computer, der ein All-in-One war - den Prozessor, den Lautsprecher und den Monitor in einem Gerät vereint. Ich dachte, es wäre das Coolste auf dem Planeten.

Schnell auf den heutigen Tag, und All-in-One-Computer sind billiger, besser gestaltet und viel leistungsfähiger. Ein weiterer großer Bonus: Viele kommen mit Touchscreens.

Vor ein paar Monaten habe ich einen von Lenovo getestet, der eine Reihe von All-in-One-Computern herstellt. Vor kurzem habe ich einige neuere Computer von HP angeschaut, die auch eine Reihe von All-in-One-Computern haben. Andere Hersteller gehören Dell und Acer.

Hier sind drei Gründe, warum Sie einen All-in-One-Computer für Ihr Unternehmen in Betracht ziehen sollten:

1. Sie sparen Platz. Unternehmen haben oft wenig Platz und das Beste an diesen Computern ist, dass es keinen separaten, sperrigen Turm gibt. Die Eigentümer möchten Geld sparen, indem sie weniger Immobilien belegen, und da mehr unserer Mitarbeiter mobil sind, brauchen wir nicht einmal mehr viel Platz. In kleineren Vierteln werden Sie nach einer platzsparenden Lösung suchen. Während Notebook-Computer großartig sind, werden Sie feststellen, dass Sie einen größeren Monitor mit einem voll ausgelasteten Computer haben möchten, wenn Sie stundenlang an Ihrem Schreibtisch sitzen. Ein All-in-One-Computer kann hier Ihre Antwort sein.

2. Touchscreens können die Kommunikation verbessern. Nicht nur die Touchscreens, die die meisten All-in-One-Geräte haben, haben jetzt funktionale Wunder, sie können auch die Interaktionen zwischen Ihnen, dem Computer und Ihren Kunden oder anderen, mit denen Sie arbeiten, verbessern. Beispielsweise ist ein Kunde oder Kollege in einer Produktdemo oder einer Schulungssitzung wahrscheinlich eher an der Konversation beteiligt, wenn er den Bildschirm berührt, als wenn er eine Maus oder eine Tastatur verwendet.

Verwandte Themen: Kreative Geschäftsanwendungen für Touchscreen-PCs

Neben herkömmlichen Windows-Programmen (wie das Ansehen eines Videos oder Ihres Buchhaltungsprogramms) können Sie mit einem Entwickler eine benutzerdefinierte Software für Ihre Branche erstellen . Zum Beispiel, vielleicht sind Sie Bäcker, und Sie möchten es Kunden ermöglichen, einen Kuchen und seine Dekoration über den Touchscreen Ihres All-in-One-Computers auszuwählen.

3. Sie sehen gut aus. Seien wir ehrlich: All-in-One-Computer sind dünn und schlank. Abhängig von Ihrer Branche (z. B. Hotels, Banken oder Krankenhäuser) benötigen Sie möglicherweise einen Computer an einem öffentlichen Ort. Anstatt mehrere Komponenten zu haben, kann ein einteiliger Touchscreen-Computer dazu beitragen, dass Ihre Lobby, Rezeption oder ein anderer öffentlicher Ort viel besser aussieht.

Was nicht zu mögen ist.

Wenn Sie interne Komponenten hinzufügen möchten, z. B. einen Dual-DVD-Player oder eine zusätzliche Festplatte, wird der Platz enger und enger als bei einem herkömmlichen Tower-PC.Wenn Sie einen Monitortyp standardisieren und einen anderen Gehäusetyp (den CPU-Teil des Computers) kaufen möchten, ist ein All-in-One möglicherweise nicht für Sie geeignet.

Was kostet das?

Dollar für Dollar, ein All-in-One-Computer wird teurer sein als ein herkömmlicher Desktop-Computer. Sie können sie ab $ 400 finden.

Related: New Laptop Angebote Lightweight Power

Aber der Preisunterschied schrumpft, so dass es eine preisgünstige Option für einen Geschäftsinhaber, der einen gut aussehenden Computer mit einem Touchscreen (oder vielleicht ohne) will. Achten Sie darauf, dass Sie, wie bei einem normalen Computer, viel Speicher und Festplattenspeicher kaufen. Sie sollten auch die Größe des gewünschten Monitors berücksichtigen.

Ob Sie ein Büro zu Hause mit einem herrlichen Blick auf einen See oder ein traditionelles Büro haben, mit Blick auf die Straßen der Stadt, ein All-in-One-Computer könnte eine gute Ergänzung zu Ihrem Büro sein.