Steigern Sie die Produktivität Ihres Teams mit "Guten Freitagen"

Steigern Sie die Produktivität Ihres Teams mit
Es ist schwer, Freitage nicht zu mögen. Abgesehen davon, dass sie der letzte Tag der Arbeitswoche sind, sind sie unser Tor zum Wochenende. Aber manchmal, ein Freitag Recht zu bekommen, kann so schwer sein, wie ein Zehnter-Rahmen Türkei im Bowling zu ziehen. Das liegt daran, dass viele von uns unsere kritischen Aufgaben bis zur letzten Minute verschieben oder nach einer langen, anstrengenden Woche nachlassen.

Es ist schwer, Freitage nicht zu mögen. Abgesehen davon, dass sie der letzte Tag der Arbeitswoche sind, sind sie unser Tor zum Wochenende. Aber manchmal, ein Freitag Recht zu bekommen, kann so schwer sein, wie ein Zehnter-Rahmen Türkei im Bowling zu ziehen. Das liegt daran, dass viele von uns unsere kritischen Aufgaben bis zur letzten Minute verschieben oder nach einer langen, anstrengenden Woche nachlassen.

Verwandte: Warum Unternehmenskultur wichtiger denn je ist

Meiner Erfahrung nach gibt es wirklich nur drei Arten von Freitagen, die Sie im Büro haben können: ein schlechter Freitag, wenn der s *** den Fächer schlägt, Sie mit dem Stress zurücklassend, der in das Wochenende blutet; ein Verlorener Freitag, die Art von unproduktivem Tag, der dich taub macht für jeden Fortschritt, den du in der vergangenen Woche gemacht hast; und schließlich ein "Karfreitag".

Ein Karfreitag verbindet die Woche wirklich perfekt mit perfekt erreichten Zielen und führt normalerweise zu High-Fives und Happy Hours. Es erlaubt Ihnen und Ihrem Team, in das Wochenende zu schweben und für Montag aufzuladen.

Richten Sie sich auf einen guten Freitag ein.

Ein perfekter Freitag ist nicht unbedingt schwer zu erreichen; es erfordert nur etwas Planung am Anfang der Woche und ein bisschen Disziplin im ganzen. Hier sind einige Tipps zum Erstellen eines Karfreitags:

1. Definieren Sie, wie ein guter Freitag aussieht.

Starten Sie eine produktive Woche und bereiten Sie sich auf einen Karfreitag vor, indem Sie am vergangenen Montag einen soliden Plan für das erstellen, was Ihr Team bis zum Ende der Woche erreichen soll. Denken Sie an Ihre Woche als von Montag bis Donnerstag, mit Freitag eine Stoßzone, um irgendwelche verweilenden Aufgaben zu beenden.

Stellen Sie sich vor, wie eine erfolgreiche Woche aussehen wird, um Ihnen ein Ziel für Freitag zu geben. Zum Beispiel wollte mein Produktteam bei Filament unser Abrechnungssystem bis zum Ende der Woche einführen, also stellten wir uns vor, wie wir am Freitag im Büro sitzen und ein feierliches Bier trinken, während wir uns die Verkäufe ansehen. Um an diesen Punkt zu kommen, haben wir Bis Freitag hatten wir viel zu tun, aber nachdem wir unser Ziel beschlossen hatten, konnten wir uns einen Plan ausdenken und uns selbst auf den richtigen Weg bringen.

Auf der anderen Seite müssen Sie sich auch einen schlechten Freitag vorstellen. Was passiert, wenn mein Team zum Beispiel das Abrechnungssystem aktiviert hat und es unsere App kaputt gemacht hat, indem es den Dienst für unsere Nutzer abgeschaltet hat? Das würde nicht nur zu einem schlechten Freitag führen, sondern unser Wochenende ruinieren und uns für die kommende Woche zurückbringen. Dieses Szenario hilft uns dabei, unseren Qualitätssicherungsprozess als einen wichtigen Teil des Plans für einen Karfreitag zu priorisieren.

Natürlich können sich während der Woche Herausforderungen ergeben, daher ist es wichtig, eine realistische Liste zu erstellen und klare Ziele zu setzen für die Woche, um Flexibilität zu ermöglichen, falls die Dinge nicht wie geplant laufen.

2. Bleib beim Plan.

Jetzt wo du einen Plan hast, bleib dabei. Beginnen Sie jeden Morgen mit einer Teamhuddle. Besprechen Sie Ihre Ziele für den Tag und worauf sich jeder Einzelne konzentriert, in einem schnellen 10-minütigen Meeting. Gegen Ende des Tages, halten Sie einen Abend Check-in, um den Tag der Fortschritte zu überprüfen. Dies gibt Ihnen die Einsicht, die Sie wissen müssen, wenn Sie auf dem richtigen Weg sind, oder den Plan für morgen drehen müssen.

Related: 5 Wege Wochenenden können Ihre Produktivität steigern Montag bis Freitag

3. Schaffen Sie eine produktive Umgebung.

Forschung hat gezeigt, dass Musik einen großen Einfluss auf die Produktivität am Arbeitsplatz hat. Mit den Vorteilen, wiederkehrende Aufgaben erträglicher zu machen und in einem hektischen Umfeld eine Flucht zu schaffen, ist das Abspielen von Musik am Freitag eine hervorragende Möglichkeit, den Tag zu verbessern. Eine Studie ergab, dass Menschen, die während der Arbeit Musik hörten, Aufgaben schneller erledigen und bessere Ideen entwickeln konnten, da die Musik ihre allgemeine Stimmung verbesserte. Wenn Sie gute Laune haben, können Sie besser denken als in einer negativen Einstellung.

Wenn Sie sich fragen, was die beste Musik ist, die Sie während der Arbeit hören können, wurde eine beträchtliche Menge an Forschung darüber durchgeführt Frage auch. Im Allgemeinen, instrumental, peppige Musik ohne Text, gespielt bei einer mittleren Lautstärke, hilft Ihnen, das Beste zu konzentrieren. Wenn Musik nicht Ihr Ding ist, haben auch Umgebungsgeräusche, besonders in der Natur, die Produktivität gesteigert.

4. Ermutigen Sie Ihr Team, sich auszuruhen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass sich die Zeit für eine gute Nacht Schlaf kontraproduktiv für die Umsetzung der Dinge eignet, denken Sie noch einmal darüber nach! Schlaf ist extrem wichtig für die Produktivität. Selbst ein moderater Schlafentzug kann ähnliche Beeinträchtigungen wie Alkoholvergiftungen haben. Deprivation verlangsamt die Fähigkeit, Informationen zu verarbeiten und Probleme kreativ zu lösen, und kann zu erhöhtem Stress führen. Viele der heute erfolgreichsten Führungskräfte, wie Arianna Huffington und Jeff Bezos, sind Befürworter für eine volle Nacht Schlaf.

Denken Sie daran, wenn Sie Ihre Ziele für die Woche festlegen. Wenn Ihr Team am Ende der Woche aufgrund der langen Arbeitszeiten bis zum Ende der Woche immer noch überbewertet ist, setzen Sie möglicherweise unerreichbare Ziele. Ein müdes Team wird in Zukunft nur mehr Verbindlichkeiten für Sie schaffen.

5. Haben Sie eine unglaubliche Woche und einen Karfreitag.

Wenn Sie einfach am Montag die Absicht setzen und diese Absicht durch Erreichen Ihrer Ziele bis zum Ende der Woche einhalten, entsteht ein Karfreitag. Halten Sie sich also an Ihren Plan und checken Sie täglich mit Ihrem Team ein, um auf Kurs zu bleiben. Wenn Sie das Beste aus Ihrem Team herausholen möchten, schaffen Sie eine produktivitätsfördernde Umgebung, die dafür sorgt, dass das Team fokussiert und gesund bleibt.

Freitag sollte ein Tag sein, um alles auf Ihrer Liste zu polieren und zu vervollständigen, anstatt die Woche zu schließen Gespräche beginnen. Erwägen Sie, Freitag als "keine Besprechungen" zu deklarieren. Tag. Mehrere Unternehmen haben ähnliche Richtlinien eingeführt, um die Produktivität am Arbeitsplatz zu steigern, einschließlich Asana, die ein striktes "No Meeting Wednesday & rdquo; policy.

Asana erklärt: "Das hohe Ziel von No Meeting Wednesday ist es, sicherzustellen, dass jeder Woche einen großen Zeitblock für konzentriertes, konzentriertes Arbeiten bekommt. & rdquo; Delegieren Sie Ihre eigenen Freitage, um losen Enden zu binden und Ihren Teller in Vorbereitung auf Montag zu reinigen. Und, wenn Sie alles auf Ihrer Liste erreicht haben, nehmen Sie sich etwas Zeit, um mit Ihrem Team zu feiern! Eine gute Woche verdient Anerkennung.

Schlechte Freitage passieren.

Leider haben nicht alle Freitage die volle Kontrolle. Es wird einige Wochen geben, in denen die Dinge schief gehen, die Interessenvertreter sich aufregen, die Teammitglieder krank werden usw. Gute Wochenenden! Wenn Ihr guter Freitag nicht so gut ist, umgeben Sie sich mit Freunden, schöner Landschaft und Trankopfer. Entspannen Sie sich und lassen Sie die Woche Ihren Rücken rollen, damit Sie sich auf Montag vorbereiten und eine bessere Woche als die letzte machen können.

Verwandte: 10 Beispiele von Firmen mit fantastischen Kulturen