Steigern Sie Ihre Chancen auf Fundraising-Erfolg mit diesen 5 Vorbereitung Tipps

Steigern Sie Ihre Chancen auf Fundraising-Erfolg mit diesen 5 Vorbereitung Tipps
Finanzierung ist der Treibstoff, den Startmotoren brauchen. Den richtigen Betrag zum richtigen Zeitpunkt von den richtigen Investoren zu den richtigen Konditionen zu finanzieren, ist eine Schlüsselaufgabe für jeden CEO. Bisher hat Kaltura mehr als 100 Millionen US-Dollar Eigenkapital und Schulden aufgenommen, und das alles ohne die Hilfe einer Investmentbank oder eines Brokers.

Finanzierung ist der Treibstoff, den Startmotoren brauchen. Den richtigen Betrag zum richtigen Zeitpunkt von den richtigen Investoren zu den richtigen Konditionen zu finanzieren, ist eine Schlüsselaufgabe für jeden CEO.

Bisher hat Kaltura mehr als 100 Millionen US-Dollar Eigenkapital und Schulden aufgenommen, und das alles ohne die Hilfe einer Investmentbank oder eines Brokers. Wie? Durch eine Seed / Angel-Runde, fünf Venture Capital-Runden und drei Laufzeitkrediten.

Vorbereitung auf Fundraise ist fast so wichtig wie das Fundraising selbst. Eine solide Grundlage für die Beschaffung von Mitteln zu schaffen, wird einem Unternehmen helfen, besser organisiert zu sein und eine bessere Chance zu haben, das dringend benötigte Kapital zu bekommen. Hier sind fünf Tipps für eine Firma, die sich auf Fundraise vorbereitet:

1. Steh immer auf.

So wie Unternehmen immer nach guten Talenten Ausschau halten müssen, sollten sie auch ihre Beziehung zur Investorengemeinschaft pflegen und ausbauen. Fundraising braucht Zeit, und Investoren wollen Fortschritte im Vergleich zu früheren Plänen und Versprechungen sehen.

Related: Sind Sie bereit, Investoren für die Finanzierung zu pitchen?

Erreichen Sie, bevor das Geld benötigt wird, um Beziehungen zu möglichst vielen Investoren aufzubauen, und informieren Sie potenzielle Investoren routinemäßig über Fortschritte, damit sie Teil der Reise sind.

2. Habe eine Reserve.

Die erste Regel über Geld ist niemals zu Ende. Genauso wie Flugzeuge immer genug Treibstoff für einen alternativen Flughafen zurücklassen müssen, sollten Unternehmen idealerweise auf neue Gelder verzichten, während sie noch mindestens sechs Monate lang normalen Betrieb haben.

Wenn dies nicht geschieht, gefährdet dies nicht nur das Unternehmen, sondern verringert auch die Chance, eine Investition tatsächlich abzuschließen (verzweifelte Unternehmen sind weniger attraktiv). Es verschlechtert auch die Investitionsbedingungen dramatisch und kann dazu führen, dass der CEO andere wichtige Aufgaben aufgibt.

Während Seed-Runden und Late-Stage-Funding-Runden oft schneller sind, ist es nicht untypisch, dass die Runden von A bis E sechs bis zwölf Monate dauern - sogar, und manchmal besonders, wenn sie sind erfolgreich. Umso wichtiger ist es, vorauszuplanen und "immer aufzustehen".

3. Pflegen Sie eine starke Beziehung zu bestehenden Investoren.

Die Aufrechterhaltung einer starken Beziehung zu bestehenden Investoren ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg der nächsten Finanzierungsrunde und erhöht die Wahrscheinlichkeit, neue Investoren zu guten Konditionen zu gewinnen. Unterstützende bestehende Investoren sind auch eher bereit, die gesamte Folge zu finanzieren oder notfalls einen Überbrückungskredit zu günstigen Konditionen zu gewähren.

Natürlich führt der geschäftliche Erfolg zu Unterstützung, aber es gibt auch Verhaltensweisen, die dazu beitragen, Transparenz, Verantwortlichkeit, Detailgenauigkeit und analytisches Denken.Bei Kaltura empfehlen wir, regelmäßige Vorstandssitzungen als Modellfinanzierungsrunden zu behandeln, indem Sie detaillierte und transparente "Pläne gegen Ist-Werte" erstellen und detaillierte Key-Performance-Indicator-Analysen durchführen.

Verwandt: Die 5 C's schaffen einen gewinnbringenden Investment Pitch

Dies stärkt nicht nur das bestehende Vertrauen und die Unterstützung der Aktionäre, sondern verkürzt auch die Vorbereitungszeit für neue Runden, ermöglicht neuen Investoren, historische Ergebnisse besser zu bewerten und führt zu weniger Notwendigkeit für zukünftige Datenpunkte für die Validierung.

4. Due Diligence ist für alle da.

Due Diligence ist nicht nur für Investoren, sondern auch für das Unternehmen. Organisationen sollten kontinuierlich klare Ziele auf Unternehmens- und Abteilungsebene definieren und deren Erreichung verfolgen sowie klare und messbare KPIs festlegen und diese regelmäßig bewerten und sie mit Branchenstandards vergleichen.

Sie sollten auch eine monatliche Finanzberichterstattung erstellen, ein Repository aller Verträge von Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten führen sowie alle geschäftlichen Verpflichtungen, Eventualverbindlichkeiten, IP-Restriktionen usw. dokumentieren.

Die Einhaltung der Sorgfaltspflicht wird sich beschleunigen Finanzierungsrunden, aber noch wichtiger, Verbesserung der laufenden Geschäftsergebnisse.

5. Habe die richtigen Anwälte.

Egal wie erfahren, intelligent und klug ein Unternehmen ist, es muss mit guten und zuverlässigen Anwälten bewaffnet sein. Wenn man sie im Voraus anstellt und sie für andere Unternehmensbedürfnisse vor der Runde einsetzt, kann eine Organisation ihr Wissen, ihre Aufmerksamkeit für Details, ihr Engagement und ihre allgemeine Arbeitsethik im Voraus beurteilen.

Dies wird nicht nur sicherstellen, dass das Unternehmen gut repräsentiert ist, sondern es dem Rechtsteam auch ermöglichen, das Unternehmen gut genug zu kennen, um bei der Due Diligence und den Verhandlungen bessere Berater und Resonanzkreise zu sein.

Es gibt keine goldene Formel, um den Erfolg von Fundraising zu garantieren, aber die Verwendung dieser Tipps kann einem Unternehmen beim Start helfen.

Was sind andere Tipps für Unternehmen, die sich auf Fundraise vorbereiten?

Related: Die 10 zuverlässigsten Möglichkeiten, einen Startup zu finanzieren