Buchbesprechung: inGenius von Dr. Tina Seelig

Buchbesprechung: inGenius von Dr. Tina Seelig
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. Wann Dr. Tina Seelig, Professorin für Praxis an der Fakultät für Management Science and Engineering der Stanford University, schreibt ein Buch darüber, wie Kreativität ein kritischer Faktor in der Wirtschaft ist. Sie wissen, dass es voll von soliden Tools und Implementierungsideen sein wird.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

Wann Dr. Tina Seelig, Professorin für Praxis an der Fakultät für Management Science and Engineering der Stanford University, schreibt ein Buch darüber, wie Kreativität ein kritischer Faktor in der Wirtschaft ist. Sie wissen, dass es voll von soliden Tools und Implementierungsideen sein wird. Ihr Buch, inGenius, diskutiert Kreativität und Vorstellungskraft als ungenutzte und / oder erstickte Arenen in der Unternehmenswelt. Während Seeligs Übungen und Vorschläge im Vergleich zu dem, was die meisten Unternehmensleiter zur Erzeugung neuer Produkte und Wege bevorzugen, ungewöhnlich erscheinen mögen, haben sich diese Methoden bewährt. Es wird nicht einfach sein, die Denkweise des mittleren Managements und Handelns dieser Konzepte zu ändern, aber eine wirklich einfallsreiche Person im Management wird sie für das kreative Gold sehen, das sie sind, und erkennen, welchen Wert Innovation und Imagination für das Geschäft bringen. Dies ist das Buch für Chefhonchos, die versuchen, die Stagnation der Unternehmen zu erschüttern.