Blockchain. info CEO: Wir zahlen Mitarbeiter in Bitcoin. Und eines Tages könntest du auch.

Blockchain. info CEO: Wir zahlen Mitarbeiter in Bitcoin. Und eines Tages könntest du auch.
Anmerkung des Redakteurs: In dieser Serie nehmen wir Sie in den Kopf von Nicolas Cary, CEO des beliebten Bitcoin Wallet Service Blockchain. Info, für seine Experten Einblicke zu den neuesten Bitcoin News und Trends. Nicolas Cary ist davon überzeugt, dass Bitcoin genauso monumental ist wie das Internet selbst.

Anmerkung des Redakteurs: In dieser Serie nehmen wir Sie in den Kopf von Nicolas Cary, CEO des beliebten Bitcoin Wallet Service Blockchain. Info, für seine Experten Einblicke zu den neuesten Bitcoin News und Trends.

Nicolas Cary ist davon überzeugt, dass Bitcoin genauso monumental ist wie das Internet selbst.

Er glaubt so sehr daran, dass es ihm völlig in Ordnung ist, von seinem Arbeitgeber Blockchain zu 100 Prozent in das erste digitale Geld der Welt eingezahlt zu bekommen. Info, der beliebte Bitcoin Wallet und Block Explorer, führt er als CEO (und Chief Bacon Officer).

Eigentlich wird jeder in York, England-basierte Start-up nur in Bitcoin bezahlt. Das Unternehmen hat nicht einmal ein traditionelles Bankkonto.

Related: Dieses Unternehmen ist jetzt das größte in der Welt, um Bitcoin zu akzeptieren

Nic, wie die meisten Leute wissen und nennen ihn, ist ein schnell sprechender, optimistischer Bitcoin-hart. Der eifrige Läufer und Fliegenfischer reist rund um die Welt und predigt die Vorteile dessen, was er ernsthaft als den "Ldquo" sieht. Zukunft des Geldes. & rdquo;

Allein in den letzten sechs Monaten hat Nic Bitcoin in rund 40 Ländern in Asien, Europa, Nordafrika und Südamerika auf den Tisch gebracht. Im April letzten Jahres kehrte die Denver, Colo, gebürtig aus den USA zu Keynote bei MediaBistros Inside Bitcoins Konferenz in New York City.

Früher in diesem Monat krähte er auf Twitter, dass Blockchain. Info war kurz davor, die 1,6 Millionen Nutzermarke zu überschreiten, was sie prompt tat. Nicht zu schäbig für ein kleines Bitcoin-Unternehmen, das 2011 geboren wurde, als die Cyberwährung bei knapp 32 Dollar ihren Höhepunkt erreichte. Heute, um 3: 46 p. m. E. T., ein einzelner Bitcoin war das 20-fache wert und schwebte in der Nähe von 640 $.

Verwandte Themen: Wie Bitcoin ein neues Zahlungs-Schlachtfeld anheizt

Wir haben mit Nic über Bitcoins jüngste Höhen und Tiefen gesprochen und warum er glaubt, dass die umstrittene Währung Sie, mich und alle anderen in der Welt unweigerlich treffen wird Welt.

Das Folgende enthält Teile unseres Interviews, die aus Gründen der Klarheit und Kürze bearbeitet wurden.

: Am 27. Mai schoss der Preis von Bitcoin über $ 590, um 64 Prozent vom 10. April, als es auf $ 360 sank. Warum solche Schaukeln?

Cary: In diesem Jahr, Anfang Januar und Februar, hatten Sie einen ziemlich starken negativen Nachrichtenzyklus. Es gab eine Reihe von Geschichten, die Woche für Woche herauskamen und wahrscheinlich den Preis von Bitcoin unter Druck setzten.

Zunächst einmal hattest du eine Menge Neugier darauf, was mit Mt passiert. Gox, das war einer der früheren Börsen, obwohl sie keine entscheidende Rolle in der Bitcoin-Wirtschaft spielten, wirklich, im Vergleich zu größeren Börsen seit ihrer Führung.Mt. Gox war ein Name, den viele Menschen erkannt haben und es gibt eine boomende Branche, in der Menschen sich selbst und andere von der Straße treiben. Das ist eine gute Geschichte.

Eine weitere große Geschichte war die Entfernung von Blockchain. Infos App aus dem iTunes Store. Es war der letzte Wallet-Service, den Apple beschlossen hatte zu verbieten. Auch die Silk Road 2 wurde gehackt. Die Formbarkeit von Transaktionen beeinträchtigte einige der Dienstleistungen in der Bitcoin-Wirtschaft.

Sie hatten auch Steuersaison und viele Leute hatten Gewinne in Bitcoin im letzten Jahr, weil der Preis um mehrere Zehnerpotenzen stieg, so dass Leute, die ihre Steuern bezahlen mussten, sehr wahrscheinlich eine Menge Bitcoin verkauften vor dem 15. April aus, nur um ihre Gewinne zu decken.

Sie hatten also einen negativen Nachrichtenzyklus in Kombination mit der Steuersaison, was meines Erachtens einen starken Druck auf den Markt auslöste, der den Preis nach unten drückte, all dies zusätzlich zu einer ungewöhnlichen Ungewissheit in China bezüglich Bitcoin dort behandelt werden. Sie setzen diese Landschaft hoch und Sie können erwarten, dass der Preis wahrscheinlich ein wenig deprimiert gewesen wäre.

Verwandte: Weitere große Einzelhändler bereiten sich darauf vor, Bitcoin zu akzeptieren

Im Hintergrund passiert jedoch eine unglaubliche Menge an Investitionen in Bitcoin. Obwohl all diese Dinge im ersten Quartal dieses Jahres vor sich gingen, ist in den ersten Monaten dieses Jahres mehr Risikokapital in Bitcoin investiert als im gesamten letzten Jahr.

Dann haben Sie große [Risikokapital] Erhöhungen in der Industrie, die zum Anstieg [im Preis von Bitcoin] beitragen. Circle [eine Bostoner Bitcoin-Banking-Plattform] brachte viel mehr Geld ein. BitPay sammelte $ 30 Millionen Dollar, aus einer potenziellen $ 150 Millionen Dollar-Bewertung für dieses Team, und es gibt eine Menge Kapital, das von der Seitenlinie in digitale Währung und Bitcoin-bezogene Projekte umzieht.

Ein weiterer Faktor, der zur Wertsteigerung beiträgt, ist, dass Bitcoin zunehmend an Legitimität gewinnt. Nicht nur hat Overstock Bitcoin akzeptiert, sondern Richard Branson hat es gesegnet. Sie können jetzt auf Bitcoin in den Weltraum reisen.

Related: 3 Big Missverständnisse über Bitcoin

Ich gehe jetzt in den Sommer, denke ich, dass die Transaktionsgeschwindigkeit steigt, so dass Menschen mehr und mehr ihrer Bitcoins ausgeben, weil es ein reibungsloseres Zahlungssystem ist und es spart Menschen Geld. Wenn immer mehr Leute über Bitcoin erfahren, ist es unvermeidlich, dass der Preis weiter steigen und steigen wird.

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, und ich denke, das wird langsam klar. Menschen, die ihre Karriere in anderen Branchen verbracht haben - sei es Versicherung oder Software oder Gaming oder Finanzen oder Überweisungen oder Non-Profit - es gibt für jeden etwas in Bitcoin. Und da mehr und mehr Humankapital mit dem Finanzkapital übereinstimmt, das in den Weltraum kommt, wird es sich beschleunigen. Also, ja, ich erwarte, dass der Preis weiter steigt, um dem Optimismus und dem echten Potenzial für die gesamte Branche zu entsprechen.

: Denkst du, wir sind auf dem Weg zu einer anderen Bitcoin-Blase?

Cary: Ich bin auf Bitcoin sehr optimistisch. Meine Firma ist ein 100 Prozent Bitcoin-basiertes Geschäft. Wir haben nicht einmal ein Firmenbankkonto. Alle unsere Mitarbeiter werden in Bitcoin bezahlt und wir tun alles, um eine Bitcoin-Wirtschaft aufrechtzuerhalten.

Aus meiner Sicht fängt die Risikokapital-Szene in den USA gerade an, sich zu steigern, und das liegt daran, dass sie so viel Anteil haben, wenn Sie über die Störung sprechen, die Bitcoin darstellt. Es ist ein System für digitale Eigentumsrechte, und das erste Experiment ist mit der Währung.

Aber es gibt auch viele andere Dinge, die passieren können. Mit programmierbarem Geld können Sie einige wirklich erstaunliche Dinge tun, wie verbindliche Verträge, die automatisch ausgeführt werden, wenn bestimmte Bedingungen nicht erfüllt werden. Die Leute fangen an, viel F & E [Forschung und Design] in diese Ideen zu investieren. Es ist wirklich inspirierend, was effektiv der wichtigste Ausdruck des menschlichen Potenzials in der Finanzwelt der letzten 50 Jahre ist.

Related: Wie die reichsten Nationen der Welt Bitcoin regulieren

Ich denke, es wird viel mehr Geld in Bitcoin fließen. Die ersten Monate dieses Jahres werden im Vergleich zu dem, was in die Pipeline kommt, ein Tropfen auf den heißen Stein sein.

Ohne zu lächerlich zu klingen, glaube ich, dass die digitale Währung in mancher Hinsicht die erste Dotcom-Blase tatsächlich wie einen Blip aussehen lässt, weil Sie über die Zukunft des Finanzwesens sprechen. Es ist eine Branche, die sich nicht wirklich an die Digitalisierung angepasst hat und es gibt so viel, das verbessert werden kann und so viel auf dem Spiel steht.

Obwohl ich mir nicht allzu viele Sorgen darüber mache, das Einkaufserlebnis in Nordamerika zu revolutionieren, kann es auf der ganzen Welt sehr viel verändern. Es gibt 2,5 Milliarden Menschen auf der Erde, die keinerlei Zugang zu Finanzdienstleistungen haben. Wenn Sie eine Bank in ein Smartphone für sie legen können, für die sie das Sorgerecht haben, dann erlauben Sie ihnen, den Marktplatz irgendwo auf der Welt zu betreten und sofort Wert mit jemand anderem zu tauschen, und das hat es in der Geschichte der Zeit noch nie gegeben.

Related: BitPay Rekorde 30 Millionen US-Dollar in Serie A-Förderung, die größte in der Bitcoin-Industrie noch