Großes Geld: VC-Investitionen sind heiß im Jahr 2014

Großes Geld: VC-Investitionen sind heiß im Jahr 2014
Cash-hungry s, aufgeregt: Die Venture Capital-Industrie ist in Bewegung. In den ersten drei Quartalen dieses Jahres investierte die Risikokapitalbranche laut dem kürzlich veröffentlichten MoneyTree-Bericht, der von PricewaterhouseCoopers LLP und der National Venture Capital Association unter Verwendung von Daten von Thomson Reuters gemeinsam erstellt wurde, mehr als 33 Milliarden US-Dollar in Unternehmen.

Cash-hungry s, aufgeregt: Die Venture Capital-Industrie ist in Bewegung.

In den ersten drei Quartalen dieses Jahres investierte die Risikokapitalbranche laut dem kürzlich veröffentlichten MoneyTree-Bericht, der von PricewaterhouseCoopers LLP und der National Venture Capital Association unter Verwendung von Daten von Thomson Reuters gemeinsam erstellt wurde, mehr als 33 Milliarden US-Dollar in Unternehmen. Das sind bereits mehr als die 30 Milliarden Dollar, die 2013 investiert wurden.

Das dritte Quartal (bis September) war das sechste Quartal in Folge, in dem mehr als 1 000 Unternehmen Wagniskapitalinvestitionen erhielten, so der Bericht.

Related: Will Angel Investoren? Hier ist, was Sie jetzt wissen müssen. (Infografik)

Im dritten Quartal investierten Risikokapitalgeber 9 Dollar. 9 Milliarden in 1, 023 Deals. Das ist eine Verlangsamung ab dem zweiten Quartal, als 13 $. 5 Milliarden wurden in 1, 129 Deals investiert, heißt es in dem Bericht. Trotz des Einbruchs von Quartal zu Quartal sieht die Wagniskapitalbranche in den USA ein "ldquo; gesundes Niveau des Investierens, & rdquo; sagt Mark McCaffrey, globaler Softwareführer und Technologiepartner bei PricewaterhouseCoopers, in einer schriftlichen Stellungnahme.

Die Softwarebranche erhält mehr Risikokapital als jede andere Branche in den USA. Im dritten Quartal sank der Risikokapitalgeber um $ 3. 7 Milliarden in Softwareunternehmen. Das ist ab dem zweiten Quartal merklich gesunken, aber das liegt daran, dass Uber a im Juni einen $ 1 erhielt. 2 Milliarden Wagniskapitalinvestitionen und damit die größte Runde, die die Wagniskapitalbranche je gesehen hat.

Die Medien- und Unterhaltungsindustrie erhielt den zweiten Platz und erhielt $ 1. 8 Milliarden für 118 Deals, während der Life-Science-Sektor um 35 Prozent in Dollar fiel.

Related: Uber bricht einen Rekord mit seiner neuesten Finanzierungsrunde

Die Venture Capital-Industrie wurde neben einem soliden IPO-Markt auch durch den Zugang zu neuen Geldquellen unterstützt . & ldquo; Das Aufkommen von nicht-traditionellen Anlegern, einschließlich Hedgefonds und Investmentfonds, trägt in diesem Jahr zum Anstieg von Risikokapitalinvestitionen bei, "rdquo; sagte Bobby Franklin, Präsident und CEO der National Venture Capital Association, in einer schriftlichen Erklärung.

Auch Technologieentwicklungen wachsen exponentiell. Und, s, als Gruppe, sind mit mächtig genug Technologie ausgerüstet, um mutig Industrien zu übernehmen, die noch von einer alten Wache beherrscht werden. Überlegen Sie sich, wie der Supercomputer in Ihrer Tasche - Ihr Smartphone - die Transport-, Unterkunfts- und Lieferindustrie auf den Kopf gestellt hat. Diese Art von Aktion bringt Risikokapitalgeber in Aufregung.

& ldquo; Ein weiterer Faktor, der nicht ignoriert werden kann, ist der sich wandelnde Charakter unserer Wirtschaft, in der Startup-Unternehmen etablierte Industrien stören und in einigen Fällen neue Industrien schaffen.Sowohl traditionelle als auch nicht-traditionelle Venture-Investoren erkennen dies und möchten in das Erdgeschoss der Innovation einsteigen, & rdquo; sagte Franklin.

Related: Salesforce startet einen 100-Millionen-Dollar-Fonds zur Investition in s-Apps auf seiner Plattform