Die Vorteile der Einnahme einer Pause

Die Vorteile der Einnahme einer Pause
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf PR Daily Unaufhörliche Arbeit im Auftrag von Kunden kann anstrengend sein. Diese Müdigkeit kann dazu führen, dass Fachleute müde, unkreativ und ohne die Inspiration sind, einzigartige und innovative Ideen und Kampagnen zusammenzustellen. Ja, ich spreche von dem gefürchteten B-Wort Burnout.

diese Geschichte erschien ursprünglich auf PR Daily

Unaufhörliche Arbeit im Auftrag von Kunden kann anstrengend sein.

Diese Müdigkeit kann dazu führen, dass Fachleute müde, unkreativ und ohne die Inspiration sind, einzigartige und innovative Ideen und Kampagnen zusammenzustellen. Ja, ich spreche von dem gefürchteten B-Wort Burnout. Für viele PR-Profis ist dieses Wort aufgrund der Natur der ununterbrochenen Client-Arbeit nie zu äußern.

Kreativität ist ein Konzept der kognitiven Funktion. Beschrieben als & ldquo; gesucht nach & rdquo; In einem Artikel aus dem Jahr 2005 im Creativity Research Journal gaben Forscher an, dass & ldquo; Kreativität ... ist der Schlüssel ... zu dauerhaftem Wettbewerb. & rdquo; Aber wie kannst du das tun, wenn das kleine rote Licht weiter blinkt?

Denken wir aus der Sicht unserer Kunden darüber nach. Würdest du eine Firma oder eine Person, die nur mit unorthodoxen Ideen an den Tisch kam, einstellen oder gar lassen? Wo ist das Risiko? Wo ist die Belohnung?

Es ist nicht erlaubt, sich zu trennen und eine Woche im Wald zu verbringen. Wenn du dich ausgebrannt fühlst, auf welche Weise kannst du dich verjüngen, ohne vom Netz zu gehen? Wie kommt man in diese phantasievolle Zone, wenn eine Woche Urlaub nicht in Frage kommt? Es gibt ein paar Möglichkeiten, deinen Zen zu finden und gleichzeitig unglaubliche Arbeit für deine Kunden zu leisten.

1. Machen Sie eine 45-minütige Pause.

Überlastung mit Technologie kann unsere Sinne ständig auf eine Art und Weise anregen, die uns müde und ausgelaugt macht. Sich von den Geräten zu trennen, die PR-Profis mit der Welt verbinden, mag wie verrücktes Reden erscheinen, aber es lohnt sich hin und wieder.

Die oben erwähnte explorative Studie, & ldquo; Aerobe Übung und kreatives Potenzial: Sofortige und verbleibende Effekte, & rdquo; dort gefunden, um Beweis zu sein, dass Übung & ldquo; bietet spürbare Verbesserungen für die kreative Produktivität. Weiter heißt es: "Dies bedeutet, dass ... Organisationen potenziell ebenfalls davon profitieren könnten [Ausübung könnte] zu einem gesteigerten kreativen Output und zu Innovationen in der Produktentwicklung, Verkaufsförderung, Betriebsführung führen."

Vom Computerbildschirm aufstehen und das Doppelte ablegen Handys und einen Spaziergang in der Sonne geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre innere Stimme zu finden. Laut der American Heart Association wird ein Spaziergang nicht nur Ihr mentales Wohlbefinden verbessern, sondern auch die Anfälligkeit Ihres Körpers für Krankheiten wie Osteoporose, Diabetes, Brustkrebs und Darmkrebs verringern. Indem Sie einfach einen Spaziergang machen, werden Ihr Blutdruck und Ihr Zuckerspiegel so reduziert, dass Sie Energie erhalten und einen kreativen Funken entzünden können.

2. Finde ein Hobby.

Google hatte eine Richtlinie, die den Mitarbeitern 20 Prozent ihrer Arbeitszeit für Nebenprojekte zur Verfügung stellte.Als Wired gemeldet, hatte es seine Probleme. Wie der Autor feststellt, war dies jedoch keine schlechte Idee.

Wenn Sie aus Ihrem Alltag herauskommen, können Sie die kreativen Säfte in Schwung bringen. Wenn Fachleute außerhalb der Arbeit kreative Dinge tun, werden diese kreativen Instinkte auf den Arbeitsplatz übertragen.

Als ich in der juristischen Fakultät war, mit dem verrückten Stress, den viele von uns aufgrund von Unterricht, Lesen, Umrissen und Noten hatten, fanden viele Schüler Hobbies, die nicht mit dem juristischen Bereich verbunden waren. Einige nahmen als Darsteller an Kabarett-Shows in der Stadt teil, einige unterrichteten Kochkurse und einige meldeten sich freiwillig beim YMCA. Viele nahmen an Sportveranstaltungen teil, einschließlich Kickball, um Fußball zu markieren. Meine Klassenkameraden konnten unserem kleinen legalen Campus entkommen und tatsächlich Dinge tun, die sie genossen. Das machte sie glücklicher als diejenigen, die ihre ganze Zeit in der Bibliothek verbrachten.

In der Öffentlichkeitsarbeit gibt es einen ständigen Druck, neu und innovativ zu sein. Es mag einleuchtend erscheinen, aber etwas anderes als das Arbeiten kann dabei helfen.

3. Teilen und hören.

Manchmal ist es gut, mit anderen über ihre Welt zu sprechen, statt sich auf die eigene zu konzentrieren. Im besten Fall ist es der Eskapismus, wenn wir unsere Probleme und Leben in den Hintergrund stellen und uns voll und ganz auf jemand anderen konzentrieren können.

Auf der anderen Seite brauchen wir manchmal jemanden, der auf unsere Probleme hört. Ob es ein Freund, ein Mentor oder ein Familienmitglied ist, finde einen Weg, um auszudrücken, was du fühlst, um zu dem Kern dessen zu gelangen, was dich veranlasst, diese Gefühle der Frustration und des Mangels an Motivation zu erleben.

Um das Meme oben zu paraphrasieren, & ldquo; Wenn es in deiner Karriere keine Höhen und Tiefen gibt, heißt das, dass es tot ist. & rdquo; Nur wenige von uns möchten unsere Karriere als auf einem EKG stehend betrachten, es ist ein guter Standpunkt, wenn es um Langlebigkeit in der Öffentlichkeitsarbeit geht.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Gedanken zu klären, spazieren zu gehen, sich mit etwas zu beschäftigen, das nicht arbeitsbezogen ist, und mit einem anderen Menschen zu sprechen. Eine Pause zu machen ist das Beste für Ihre Kunden und Ihre Karriere. Es gibt Ihnen neue Energie, um gesund, kreativ und erfinderisch zu sein. Es ist das Beste für dich, das gefürchtete B-Wort zu bekämpfen.