Bevor du deinen Job beendest, tue diese 10 Dinge

Bevor du deinen Job beendest, tue diese 10 Dinge
In seinem neuen Buch, Smart People sollte etwas bauen (HarperBusiness, 2014), gibt der "sich erholende Anwalt" und Gründer von Venture for America, Andrew Yang, seine Meinung darüber, wie unser Land unsere gegenwärtige Situation korrigieren kann Wirtschaftliche Probleme - lassen Sie kluge Menschen bauen.

In seinem neuen Buch, Smart People sollte etwas bauen (HarperBusiness, 2014), gibt der "sich erholende Anwalt" und Gründer von Venture for America, Andrew Yang, seine Meinung darüber, wie unser Land unsere gegenwärtige Situation korrigieren kann Wirtschaftliche Probleme - lassen Sie kluge Menschen bauen. In seinem Buch geht es um ein innovatives Modell dafür, wie junge Menschen kleine Unternehmen gründen und die Industrie revolutionieren können. Yang spricht auch an, was politische Entscheidungsträger und Personen, die nach Arbeit suchen, tun sollten, um sicherzustellen, dass das Schiff sowohl erreichbar als auch realistisch ist.

In diesem editierten Auszug erklärt Yang, warum wir zu viel Zeit mit Kreativität verbringen und nicht genug damit, eine Strategie zu organisieren und umzusetzen, um ihre Träume zu verwirklichen.

Die Menschen konzentrieren sich zu sehr auf die Inspiration, aber wie eine Vorstellung ist es nicht viel, wenn man eine gute Idee hat. Sie brauchen die Aktion und die Umsetzung, die die richtigen Leute, Know-how, Geld, Ressourcen und jahrelange harte Arbeit beinhaltet.

Related: Richard Branson zu wissen, wann Sie Ihren Tag Job beenden

Während Sie immer noch einen Vollzeitjob arbeiten, hier ist eine Liste von Dingen, die Sie auf der Seite zu erkunden können eine Idee für ein tolles neues Geschäft:

1. Recherchiere deine Idee. Ermitteln Sie den Markt, sprechen Sie mit potenziellen Kunden darüber, was sie möchten, sehen Sie, wer Ihre Konkurrenten sind, und so weiter.

2. Legal Incorporation und Markenschutz.

3. Beantragen Sie eine Web-URL, erstellen Sie eine Website (oder lassen Sie sie erstellen) und erhalten Sie Firmen-E-Mail-Konten.

4. Erhalten Sie ein Bankkonto und eine Kreditkarte (höchstwahrscheinlich müssen Sie zuerst persönlichen Kredit verwenden).

5. Richten Sie gegebenenfalls eine Facebook-Seite, einen Blog und einen Twitter-Account ein.

6. Branding entwickeln.

7. Sprechen Sie mit Ihrem Netzwerk. Versuchen Sie, Interessenten als Mitbegründer, Mitarbeiter, Investoren und Berater zu finden.

8. Erstellen Sie gegebenenfalls finanzielle Projektionen und erstellen Sie einen Geschäftsplan.

9. Sich an der persönlichen Finanzplanung beteiligen, einschließlich Kostensenkungen und Budgetierung für Startup-Kosten.

10. Erstellen Sie einen Prototyp und eine Präsentation für potenzielle Investoren oder Kunden.

Wenn das alles nach viel Arbeit klingt, hast du recht. Dies zu tun, während man einen Job hält, ist eine bedeutende Verpflichtung. Aber Sie fangen gerade erst an. Es ist ein großer Sprung in Schwierigkeiten, wenn es um die nächsten Dinge geht.

1. Geld sammeln. Nach meiner Erfahrung konzentrieren sich die jungen Leute viel zu sehr auf das Geld - Sie können die meisten Dinge erledigen und viel herausfinden, ohne viel Geld auszugeben. Das heißt, die meisten Unternehmen benötigen Geld zum Starten und Starten. Erste Mittel zu finden, ist die größte Hürde, da viele Menschen nicht drei oder sechs Monate sparen, um sich monatelang unbezahlte Kleinarbeit leisten zu können.

Related: Venture for America und seine Mission, das Schiff über das Silicon Valley hinaus zu verbreiten

2. Entwickeln Sie das Produkt . Produktentwicklung ist ein bedeutendes Unterfangen. Selbst wenn Sie jemanden einstellen, um Ihr Produkt zu erstellen, ist es eine große Aufgabe, sie nach Spezifikationen zu verwalten. Sie können erwarten, dass Verkäufer doppelt so lange und doppelt so viel kosten wie geplant. In dieser Phase muss möglicherweise zusätzliches Geld aufgebracht werden.

3. Baue ein Team auf. Die meisten Menschen bauen kein Geschäft alleine auf und die Suche nach Qualitätspartnern oder Mitarbeitern kann zeitaufwendig und unberechenbar sein. Ihr erster Mitarbeiter wird Sie um Rat fragen, und ihre Produktivität hängt von Ihrer Fähigkeit ab, zu managen. Mit Partnern müssen Sie sicherstellen, dass Sie gut mit ihnen arbeiten können, da sie von Grund auf und für Jahre danach bei Ihnen sein werden.

4. Holen Sie sich Kunden. Auf Messen zu gehen oder zu versuchen, Ihre erste Handvoll zahlender Kunden zu bekommen, ist normalerweise eine große Zeit Investition. Dies kann Web-Marketing, Content-Erstellung und Suchmaschinen-Optimierung beinhalten - die alle erhebliche Energie und Ressourcen benötigen, um eine Rendite zu erzielen.