Sei selbstlos und du kannst Produkte entwickeln, die eigentlich Kunden wollen

Sei selbstlos und du kannst Produkte entwickeln, die eigentlich Kunden wollen
Wenn Sie Ihr Produkt so einstellen, dass es ein definiertes Problem löst, werden Sie schnell erkennen, dass Sie nicht selbstsüchtig sein können. Ihr Vorhaben wird auf dem Rücken seiner Benutzer steigen oder fallen, wodurch Ihre Probleme zu Ihren Problemen werden, Ihre Bedürfnisse zu Ihren Bedürfnissen und Ihre Zufriedenheit zu Ihrem Erfolg.

Wenn Sie Ihr Produkt so einstellen, dass es ein definiertes Problem löst, werden Sie schnell erkennen, dass Sie nicht selbstsüchtig sein können.

Ihr Vorhaben wird auf dem Rücken seiner Benutzer steigen oder fallen, wodurch Ihre Probleme zu Ihren Problemen werden, Ihre Bedürfnisse zu Ihren Bedürfnissen und Ihre Zufriedenheit zu Ihrem Erfolg. Ein wenig Empathie kann viel bewirken, wenn es darum geht, ein Unternehmen zu gründen und zu entwickeln, das sich auf bestehende Branchenprobleme konzentriert. Merken Sie sich diese drei selbstlosen Schritte:

Probleme lösen. Um herauszufinden, was Ihre zukünftigen Kunden brauchen, müssen Sie durch ihre Augen sehen und ihre alltäglichen Probleme identifizieren. Wie oft am Tag triffst du auf eine Situation und denkst: "Es muss einen besseren Weg geben, dies zu tun?" Das ist dein Signal, um zu sondieren.

Related: Das Eine, über das Ihr Startup wirklich erfolgreich sein muss

Bevor ich Bridgit, eine mobile und Web-Kommunikationsplattform für die Bauindustrie, baute, arbeitete ich mehrere Co-Op-Begriffe auf Baustellen in Kanada und den USA ein Betonrestaurierungsunternehmen. Als jüngster Mensch vor Ort habe ich beobachtet, wie Tierärzte auf einem Stück Papier, das sie finden konnten (oft eine zerknitterte Donut-Box), Notizen kritzeln und dann am Ende des Tages ihre Notizen in den Computer eingeben. Stichwort: "Es muss einen besseren Weg geben!"

Nach monatelangen Fragen an Hunderte von Bauprojektleitern und Baustellenleitern wurde die Antwort klar: Nein, es gab keinen besseren Weg, um Baumängel vor Ort zu verfolgen, und ja, das war ich werde derjenige sein, der das repariert.

Stellen Sie Fragen. Ein Teil davon, ein Selbstloser zu sein, besteht darin, zu erkennen, dass andere viel mehr über ihre Branche wissen als Sie, und die einzige Möglichkeit zu erfahren, was sie wissen, ist, sie zu fragen.

Meine Mitgründerin von Bridgit, Mallorie Brodie, hatte vor der Gründung von Bridgit 2012 keine Erfahrung in der Baubranche. Heute ist sie Expertin an der Schnittstelle von Konstruktion und mobiler Kommunikation. Von dem Tag an, an dem sie ihren ersten Schritt mit Stahl auf eine Baustelle gemacht hat, hat sie mehr richtige Fragen gestellt, als ich es je für möglich gehalten hätte, und die Menschen haben alle glücklich beantwortet.

Related: Große Ideen kommen zu denen, die fragen

Sie werden nicht immer die Antworten erhalten, die Sie hören möchten. Allerdings lösen Sie auch nicht Ihre eigenen Probleme, also ist es egal, was Sie wollen. Kunden gewinnen immer.

Erstellen Sie Beziehungen. Als Mallorie und ich Bridgit zum ersten Mal starteten, wussten wir, dass wir, um unser Produkt erfolgreich zu machen, unsere Nutzer kennenlernen mussten und wir sie besser kennen mussten als jeder andere unserer Wettbewerber.

Zu ​​der Zeit waren wir beide in unserem letzten Jahr an der Universität und hatten einen vollen Stundenplan.Praktischerweise beginnen die Bauarbeiten bei Tagesanbruch, so dass wir jeden Tag um 5 Uhr aufstehen. m. Wir gingen, ungebeten, zu jeder Baustelle, die wir finden konnten, und sprachen mit dem ersten Besatzungsmitglied, das wir trafen, unabhängig von ihrer Rolle. Wir haben alle die gleiche Frage gestellt: "Was könnten wir bauen, um Ihren Tag besser zu machen?" Die Crews waren so glücklich zu hören, dass jemand ihrer Notlage zuhörte, dass sie ohne zu zögern sprachen.

Wir haben starke Beziehungen zu Projektmanagern und Bauleitern aufgebaut und wurden schnell eingeladen, Mitarbeiter zu beschatten und sogar an wöchentlichen Standortbesprechungen teilzunehmen. Das hört sich nach einem Glücksfall an, dem "Heiligen Gral" der Nutzerbedürfnisse, aber ohne den Drang, den Computer zu verlassen und unsere Nutzer zu ihren Bedingungen zu treffen, wäre das nicht möglich gewesen. Bonuspunkte werden normalerweise vergeben, wenn die Sonne noch nicht auf ist und es so kalt ist, dass du deinen Atem sehen kannst.

Am Ende des Tages sind geschäftliche Qualifikationen einfach nicht so wichtig für den Erfolg wie die Fähigkeit, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und Lösungen für ihre Probleme anzubieten. Selbstlosigkeit wird Sie bei Ihren Kunden beliebt machen, und wenn Sie sich Zeit nehmen, sich mit ihren Bedürfnissen vertraut zu machen, werden Sie auf dem neuesten Stand der Innovation bleiben.

Siehe auch: Hinweise für junge Frauen zur Sicherung der Finanzierung