Vermeiden Sie diese 7 Fehler beim Pitching Ihres Unternehmens

Vermeiden Sie diese 7 Fehler beim Pitching Ihres Unternehmens
Zu ​​Beginn meiner Karriere habe ich viel Zeit darauf verwendet, Produkte zu potenzieren, in der Hoffnung, die Aufmerksamkeit eines Entscheiders zu erregen. Heute bin ich normalerweise auf der Empfängerseite und lausche einem jungen Mann, der sich mit uns trifft, oder mit einem Teammitglied, das hofft, ein Projekt zu beleuchten.

Zu ​​Beginn meiner Karriere habe ich viel Zeit darauf verwendet, Produkte zu potenzieren, in der Hoffnung, die Aufmerksamkeit eines Entscheiders zu erregen. Heute bin ich normalerweise auf der Empfängerseite und lausche einem jungen Mann, der sich mit uns trifft, oder mit einem Teammitglied, das hofft, ein Projekt zu beleuchten.

Verwandt: 5 Fehler machen, wenn sie ihre Ideen an Investoren weitergeben

In dieser Rolle sehe ich gewisse Fehler, die immer wieder gemacht werden. Also, von hier auf der anderen Seite des Tisches habe ich eine Liste von sieben Fehlern zusammengestellt, die Sie bei Ihrer nächsten großen Tonhöhe vermeiden sollten:

1. Fehlt eine Struktur.

Viele Verkaufsgespräche, die ich gehört habe, sind schwer zu folgen. Ich werde mich mitten in einer Präsentation wiederfinden, die immer noch mit der zentralen Idee ringt oder mit dem, was die Auswirkungen sein könnten. Mangelnde Struktur oder zu lose Präsentation wirft nur mehr Fragen auf als Antworten. Ihre Aufgabe als Moderator ist es, eine klare, logische Botschaft zu konstruieren, die keinen Raum für Fehlinterpretationen lässt. Wenn Sie ein & nein;, & rdquo; Der Grund sollte sein, dass der Entscheider entschieden hat, Ihr Konzept zu übernehmen, nicht weil er oder sie nicht herausfinden konnte, was Sie vorhatten.

2. Zu viele Details.

Wenn Sie das Glück haben, vor einem potenziellen Investor oder einem hohen Influencer zu stehen, hat diese Person wahrscheinlich ein striktes Zeitlimit. Die Bereitstellung einer Fülle von Informationen gefährdet nur die Klarheit und kann Ihre wichtigsten Punkte verdecken. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Zeit nehmen, um zu Ihren Hauptargumenten zu gelangen, und vermeiden Sie die Versuchung, durch Minutien abgelenkt zu werden.

3. Ein Mangel an Wissen über Ihr Publikum

Angesichts der Fülle von Informationen, die über soziale Medien und andere Online-Quellen verfügbar sind, haben Sie keine Entschuldigung, nicht zu wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Bewaffne dich mit Informationen über die Rolle und den Hintergrund des Entscheiders, um zu demonstrieren, dass du deine Hausaufgaben machst. Dies kann nützlich sein, wenn der Dialog ernst wird.

Related: Die Kunst des Business-Pitching hat sich geändert. Bist du an Bord?

4. Fehlende Einhaltung eines Zeitrahmens

Wenn Zuschauer während ihrer Präsentation auf ihre Uhren oder Telefone schauen, haben Sie ein großes Problem. Wissen Sie, wie viel Zeit sie für Sie reserviert haben und bereiten Sie sich immer darauf vor, in dieser Zeit zu kommen. Die Kürze wird helfen, ihre Aufmerksamkeit zu behalten und ihnen die Freiheit zu geben, Fragen zu stellen, was oft die größte Wirkung hat.

5. Unfähigkeit, einen improvisierten Pitch zu liefern

Einige der wichtigsten Meetings, die Sie je haben werden, werden nicht geplant. Man weiß nie, wem man im Coffeeshop oder am Flughafen begegnet, also sei immer bereit für eine schnelle Präsentation oder "Elevator Pitch", & rdquo; im Handumdrehen.

6. Keine Vorwegnahme der schwierigen Fragen ist manchmal zu nah an ihren Projekten, um sie aus der Perspektive eines Außenstehenden zu sehen. Sie stellen sich Investoren vor, die sich Hals über Kopf in Ihr Geschäftsmodell verlieben und fragen: "Wo kann ich unterschreiben?" In den meisten Fällen werden Sie jedoch mit einer Flut von Fragen konfrontiert, die darauf abzielen, Schwachstellen in Ihrem Plan zu finden. Hier machen Sie am häufigsten den Verkauf oder verlieren ihn, je nach Qualität und Klarheit Ihrer Antworten. Bevor Sie mit dem Pitch beginnen, sollten Sie die Fragen, die Sie bekommen werden, vorwegnehmen und einen Spielplan für jeden vorbereiten.

7. Keine Entschlossenheit, dich nicht von der Ablehnung abhalten zu lassen

Eine schnelle Google-Suche wird unzählige Geschichten von Leuten aufspüren, die eine Menge Ablehnungsbriefe bekommen haben, bevor sie schließlich ein "ja" bekommen haben. & Rdquo; Der Unterschied zwischen denen, die es schaffen, und denen, die es nicht oft tun, hängt von einer Sache ab: Beharrlichkeit. Erinnere dich, es braucht nur eine Person, die an dich glaubt. Lass niemanden, der deine Idee nicht versteht, dich auf deiner Spur stoppen. Machen Sie weiter so.

Related: Die 9 Dinge, die Sie nie tun sollten, wenn Sie Investoren anlocken