Sind Sie startbereit? 3 Tipps vor dem Start

Sind Sie startbereit? 3 Tipps vor dem Start
Ein Gründer kann sich niemals darauf vorbereiten, sein Startup zu starten. Als eine Serie und der jüngste Mitbegründer von Work Market, einer New Yorker Unternehmensplattform für Personalvermittlung, berate und gründe ich seit zehn Jahren Startups. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es kein Kuchenspaziergang ist.

Ein Gründer kann sich niemals darauf vorbereiten, sein Startup zu starten.

Als eine Serie und der jüngste Mitbegründer von Work Market, einer New Yorker Unternehmensplattform für Personalvermittlung, berate und gründe ich seit zehn Jahren Startups. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es kein Kuchenspaziergang ist.

Bevor Sie sich entscheiden, den Sprung zu wagen, stellen Sie sicher, dass Sie auf die Gipfel und Täler, die mit dem Gründer kommen, vorbereitet sind. Hier sind einige Dinge zu beachten, während Sie Ihre Optionen abwägen:

Werde mental vorbereitet.

Während Ihrer Reise werden Sie die Höhen und Tiefen eines Startup erleben - eines Tages werden Sie denken, Sie könnten die Welt erobern, am nächsten Tag werden Sie Ihre Mission in Frage stellen. Du wirst durch die Höhen und Tiefen gehen, weil du weitermachen musst. Und niemand sagte, es sei einfach.

Verwandte Themen: Testen, ob Sie bereit sind, in Ihr Startup zu tauchen, Vollzeit

Abgesehen von einem möglichen Mitbegründer wirst du alleine dabei sein, wie es sonst niemand in deinem Leben versteht. Ihre Freunde und Ihre Familie werden sich fragen, warum Sie die Unternehmenswelt verlassen haben und Ihre ehemaligen Kollegen werden Ihnen sagen, dass sie Ihre neue Idee nicht bekommen. Diese emotionale Achterbahn ist nicht jedermanns Sache, und ich habe gesehen, wie er von ihr zerquetscht wird. Bevor Sie ins Schiff stürzen, stellen Sie sicher, dass Sie mental bereit für die Herausforderungen sind. Und denk dran, es ist eine lange Fahrt.

Priorisieren Sie Ihre Gesundheit.

Erwarten Sie keinen bequemen Lebensstil als Gründer. Denken Sie 18-Stunden-Tage, sieben Tage die Woche. Das bedeutet, dass du nicht den Schlaf bekommst, den du brauchst, und nach allnächtlicher Nacht die ganze Nacht ziehen musst, ein Regime, das deinem Körper schwer tun kann.

Bevor Sie sich auf dieses Abenteuer begeben, müssen Sie sich wirklich vergewissern, ob Sie damit umgehen können. Berücksichtigen Sie Faktoren wie körperliche Beschwerden verhindern, dass Sie zu 100 Prozent verpflichtet sind, wird Ihr Startup Ihre einzige Priorität haben und haben Sie genug Energie.

Related: Die Risiko-Averse-Leitfaden für den Startup-Erfolg

In der Lage sein, Ihr Start-up-Konto zu finanzieren.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Start nur dann erfolgreich sein wird, wenn Sie Geld sammeln, sollten Sie Ihr Vorhaben überdenken. Sie müssen mit der Einstellung beginnen, niemals Geld zu sammeln. Angenommen, Sie werden für zwei Jahre kein Gehalt beziehen, Sie werden Gehälter für andere bezahlen und nicht vergessen, Kosten wie Miete und Nebenkosten in die Gleichung mit einzubeziehen.

Startups scheitern oft, weil ihnen das Geld ausgeht und niemand mehr gibt. Mein Mitbegründer Jeff Leventhal und ich waren immer bereit, den Arbeitsmarkt zu finanzieren, wenn wir es brauchten, aber wir hatten Glück, Investmentpartner wie Mo Koyman von Spark Capital, Fred Wilson von Union Square Ventures und Jorday Levy von Softbank zu haben.

Sie können jedoch nicht davon ausgehen, dass jemand Ihre Vision von Anfang an kaufen wird. Wenn Sie nicht bereit sind, sich selbst, Ihr Team und Ihre Firma zu finanzieren, sind Sie möglicherweise nicht bereit, ein Startup zu starten.

Und während Sie vorbereitet sind, sollten Sie bedenken, dass die Menschen Ihnen helfen wollen, erfolgreich zu sein. Es gibt viele soziale Netzwerke, Treffen und Gründergruppen, die einem Mitreisenden Unterstützung bieten.

Diese Reise ist zu schwierig, um wirklich allein zu sein, und diejenigen von uns, die das Glück hatten, etwas Erfolg zu haben, werden immer helfen. Aber sei bereit.

Auf welche Weise können sich Jugendliche auf den Start vorbereiten? Lass es uns in den Kommentaren wissen?