Sind Sie "Layering" SEO? Du solltest sein.

Sind Sie
SEO ist nicht mehr das, was es einmal war. Vor zehn Jahren verbrachte ein SEO-Spezialist 40 Stunden pro Woche mit Keywords, Title-Tags und Inhaltsmanipulation. Heutzutage muss er oder sie eine viel breitere Fähigkeiten besitzen und viel strategischer denken Das ist, weil es eine Verschiebung in Richtung Search Marketing Integration (SMI) oder "Layering" gegeben hat.

SEO ist nicht mehr das, was es einmal war.

Vor zehn Jahren verbrachte ein SEO-Spezialist 40 Stunden pro Woche mit Keywords, Title-Tags und Inhaltsmanipulation. Heutzutage muss er oder sie eine viel breitere Fähigkeiten besitzen und viel strategischer denken

Das ist, weil es eine Verschiebung in Richtung Search Marketing Integration (SMI) oder "Layering" gegeben hat. Dieses Konzept zwingt Digital-Marketer, Master-Mitarbeiter zu werden, die abteilungsübergreifende Initiativen effektiv nutzen können, um die organische Sichtbarkeit zu erhöhen.

Related: SEO Grundlagen: Keyword Research leicht gemacht

Der Kredit für diese Idee muss Rand Fishkin, CEO der Such-Software-Firma Moz. Bei einem Gespräch mit Rand habe ich ihn gefragt, ob der Begriff SEO noch relevant ist. Er erklärte, dass Sie & ldquo nicht als etwas anderes und isoliert von Ihren anderen Geschäfts- und Marketinginitiativen betrachten, sondern Sie & ldquo; müssen SEO als eine wichtige Review-Schicht zu all diesen anderen Dingen hinzufügen. & rdquo;

Ich denke, das ist eine wirklich gute Möglichkeit, zu konzipieren, wie SEO in alle Aspekte Ihres Unternehmens integriert werden muss, um die größte Erfolgswahrscheinlichkeit zu haben. Es hilft wirklich, diese Konzepte zu visualisieren, lassen Sie sie in und & ldquo; Hole es. & rdquo;

Um Master-Mitarbeiter zu werden und Ihre Suchanstrengungen optimal zu nutzen, können Sie Ihre Zusammenarbeit in vier verschiedene Bereiche unterteilen:

1. Interaktion

Das erste, was jeder erfolgreiche Digital-Vermarkter tun muss, ist zu lernen, mit den verschiedenen Abteilungen innerhalb seiner Organisation zu interagieren. Dies muss regelmäßig und konsequent durchgeführt werden, um Ergebnisse zu erzielen. Die einzige Möglichkeit, die SEO-Möglichkeiten zu entdecken, die anderswo in Ihrer Organisation vorhanden sind, besteht darin, mit Ihren Kollegen zu kommunizieren und diese aktiv zu erfassen. Dies beinhaltet die Teilnahme an abteilungsübergreifenden Meetings, Happy Hours und formellen Trainingseinheiten. Sie können sogar SEO-Möglichkeiten bei Gesprächen am Wasserkühler entdecken.

2. Überzeugung

Sobald Sie die Gelegenheit hatten, zu interagieren und Chancen zu erkennen, müssen Sie Ihre Kollegen motivieren, Ihnen zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen. Der beste Weg, dies zu erreichen, ist einen Champion in jeder Abteilung zu finden. Ich werde Sie nicht mit Taktiken zur Motivation langweilen, aber es ist äußerst wichtig, einen Freund zu haben, der Initiativen aus seiner Abteilung kommunizieren kann. Ein zuverlässiger "Kontaktpunkt" kann Ihnen dabei helfen, aus Ideen Taten zu machen und Ihre Initiativen auf die Prioritätenliste zu setzen.

3. Organisation

Dies ist wahrscheinlich der schwierigste Teil, um die Kunst der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit zu meistern. Wenn Sie nicht von Anfang an organisiert sind, werden Sie Schwierigkeiten haben, Ihre "Helfer" zu organisieren und zu motivieren.In den meisten Fällen ist es am besten, die Infrastruktur von Anfang an einzurichten - bevor Sie überhaupt Leute aus anderen Abteilungen ansprechen. Es gibt einige großartige Tools, die Sie bei diesem Prozess verwenden können, einschließlich digitaler Projektmanagement-Tools wie basecamp, Collaboration-Tools wie Tracky und Ideen-Organisationstools wie Mind Map.

Der einfachste Weg, um loszulegen, besteht darin, eine Tabelle zu erstellen, die alle Ihre Opportunities dokumentiert. Sie sollten Aufgaben für die regelmäßige Kommunikation (wöchentliche Check-in-E-Mails mit "Helfern"), fortlaufende Listen für alle SEO-Möglichkeiten, Termine für zeitnahe Gelegenheiten, Bewertungsmechanismen für die Priorisierung und eine Liste von Aktionen für jede neue Opportunity erstellen.

4. Implementierung

Der Implementierungsprozess hängt von der Art der neuen SEO-Möglichkeiten ab. Einige Dinge werden leicht tief hängende Früchte, die schnell erreicht werden können, wie das Aktualisieren einer Pressemitteilung. Andere Gelegenheiten werden unglaublich viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Ihrer Konstruktionsabteilung bei der Erstellung eines interaktiven Website-Widgets, das für den Aufbau von Links verwendet werden kann. Die Systeme, die Sie einrichten, müssen so konzipiert sein, dass sie Aufgaben an jedem Ende dieser Skala erfüllen.

Die Suchmarketing-Welt hat sich verändert. Inhalt ist immer noch König und Link Building ist immer noch Königin (diskutabel), aber Zusammenarbeit ist der Schlüssel zu beiden Kronen.

Um sicherzustellen, dass Sie Inhalte veröffentlichen, die Besuchern an jedem Punkt des Verkaufszyklus einen Mehrwert bieten, müssen Sie mit Abteilungskollegen in der gesamten Organisation zusammenarbeiten. Indem Sie diese "Integration" auf eine organisierte Art und Weise angehen, können Sie die Erfolgswahrscheinlichkeit erhöhen.

Related: Wie Google 'Author Markup' helfen kann, Ihre Inhalte zu schützen und Ihre Marke aufzubauen