Arabischer IPO-Gipfel in Dubai

Arabischer IPO-Gipfel in Dubai
Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media. Der diesjährige arabische IPO Summit findet vom 14. bis 17. September in Dubai unter dem Motto Gateway to Capital, Growth und Wert Die Organisatoren hoffen, einige der größten Unternehmen und Investmentbanken in der Region dazu zu bringen, den aktuellen Stand der arabischen Unternehmen zu bewerten und zu erfahren, wie sie weiter wachsen und Kapital aufnehmen können.

Sie lesen Middle East, eine internationale Franchise von Media.

Der diesjährige arabische IPO Summit findet vom 14. bis 17. September in Dubai unter dem Motto Gateway to Capital, Growth und Wert Die Organisatoren hoffen, einige der größten Unternehmen und Investmentbanken in der Region dazu zu bringen, den aktuellen Stand der arabischen Unternehmen zu bewerten und zu erfahren, wie sie weiter wachsen und Kapital aufnehmen können. Zu den behandelten Themen gehören die Beurteilung der Vor- und Nachteile der Notierung an verschiedenen Börsen in der Region, die Bedeutung einer wirksamen Marktregulierung sowie die Rolle von IPOS bei der Kapital- und Wachstumsbeschaffung.

Der arabische IPO-Gipfel trägt die Keynote Speakers für Branchenführer, darunter Adil Taqi, CFO, Damac Group, Ahmed Saleh Al Marhoon, Generaldirektor, Muscat Securities Market, und Fahima Al Bastaki, Senior Vice President, Leiter der Business Development Division, Dubai Financial Market. Die strategischen Partner der Konferenz sind die VAE Security & Commodities Authority, der Dubai Financial Market, die Abu Dhabi Securities Exchange, der Muscat Securities Market, die Union of Arab Securities Authorities, die Qatar Stock Exchange und die Egyptian Exchange. Die Registrierung ist jetzt geöffnet.