Apple Rolls Out Revamped iPods (Ja, iPods)

Apple Rolls Out Revamped iPods (Ja, iPods)
Apples Der kürzlich gestartete Streaming-Musikdienst wurde in den letzten Tagen durch Taylor Swifts offenen Brief an das Unternehmen, der sie während der dreimonatigen kostenlosen Testphase dazu auffordert, Künstler zu bezahlen, und eine Kartelluntersuchung der Federal Trade Commission in Bezug auf die Service-Policies bekannt Aber während Apple Music sicherlich am meisten gesprochen wurde, hat der iPod - Apples ehrwürdiger, aber etwas vernachlässigter Musikspieler - diese Woche dank einer ganze

Apples Der kürzlich gestartete Streaming-Musikdienst wurde in den letzten Tagen durch Taylor Swifts offenen Brief an das Unternehmen, der sie während der dreimonatigen kostenlosen Testphase dazu auffordert, Künstler zu bezahlen, und eine Kartelluntersuchung der Federal Trade Commission in Bezug auf die Service-Policies bekannt Aber während Apple Music sicherlich am meisten gesprochen wurde, hat der iPod - Apples ehrwürdiger, aber etwas vernachlässigter Musikspieler - diese Woche dank einer ganzen Reihe technischer und ästhetischer Verbesserungen Liebe bekommen.

Verwandt: Ein erster Blick auf Apple's iOS 9

Der überarbeitete iPod Touch verfügt über ein neues 4-Zoll-Retina-Display, einen A8-Chip für verbesserte Grafik und Spiele (derselbe in Ihrem iPhone 6) und einen M8-Motion-Coprozessor für Aktivitäts- und Fitness-Tracking.

Der neue Player enthält auch eine 8-Megapixel-iSight-Kamera in th e zurück und eine FaceTime HD Kamera vorne. Benutzer können Apple Music über die Musik-App abrufen und haben auch Zugriff auf Beats 1-Radio. Obwohl Benutzer mit dem iPod Touch keine Anrufe tätigen können, können sie Sprach- und Videonachrichten über iMessage mit Wi-Fi senden.

Zugehörig: Zu dünn? Das nächste iPhone von Apple wird dicker sein als das letzte, berichtet der Bericht

Das Redesign ist das erste Mal, dass dem iPod seit 2012 neue Funktionen hinzugefügt wurden. Der ursprüngliche iPod (der iPod Classic), der vor fast 14 Jahren auf den Markt kam, wurde eingestellt letzten Herbst.

Die Upgrades kommen, da die iPod-Verkäufe deutlich zurückgegangen sind. Im Jahr 2014 verzeichnete Apple einen Umsatz von 2,3 Milliarden US-Dollar im iPod, ein Rückgang um 48 Prozent gegenüber 2013. Von 2012 bis 2013 ging der Umsatz um 21 Prozent zurück. Der Verkauf des iPod generierte letztes Jahr nur 1 Prozent des Gesamtumsatzes von Apple.

Verwandte: Apple zahlt $ 450 Millionen nach dem Verlust des Bundesappells in E-Books Fall

Der iPod Touch kostet jetzt 199 Dollar für ein 16 GB Modell - mit $ 249 für 32 GB, $ 299 für 64 GB und $ 399 für 128 GB.

Obwohl der iPod shuffle und der iPod nano keine Hardware- oder Softwareänderungen erfahren haben, sind sie jetzt in neuen Farben erhältlich: space grey, silver, gold, pink und Blau. Der iPod Touch ist auch in diesen Farben erhältlich.