Apple zahlt offiziell Montag, 20. Oktober

Apple zahlt offiziell Montag, 20. Oktober
Okt. 20 könnte einen brandneuen Tag für Geschäftsinhaber markieren, wenn Apple Apple Pay einführt, ein kontaktloses Zahlungsparadigma, das viele als Kreditkartenmörder in Rechnung gestellt haben. Apple ist zwar nicht das erste Unternehmen im Bereich Mobile Payments, hat jedoch einzigartige Vorteile, einschließlich der Online-Kreditkarteninformationen für 800 Millionen iTunes-Konten sowie der Unterstützung einiger der größten Kreditkartenunternehmen der Welt , Banken und Einzelhändler.

Okt. 20 könnte einen brandneuen Tag für Geschäftsinhaber markieren, wenn Apple Apple Pay einführt, ein kontaktloses Zahlungsparadigma, das viele als Kreditkartenmörder in Rechnung gestellt haben.

Apple ist zwar nicht das erste Unternehmen im Bereich Mobile Payments, hat jedoch einzigartige Vorteile, einschließlich der Online-Kreditkarteninformationen für 800 Millionen iTunes-Konten sowie der Unterstützung einiger der größten Kreditkartenunternehmen der Welt , Banken und Einzelhändler.

Apple Pay unterstützt zum Beispiel Kreditkarten von American Express, MasterCard und Visa und wird für rund 200.000 kühne Händler - darunter Bloomingdale's, Disney Store und Duane - verfügbar sein Reade, Macys, Sephora, Heftklammern, Untergrundbahn, Walgreens, vollständige Nahrungsmittel, McDonalds und mehr.

Verwandte Themen: Warum Apple Pay ein Game Changer für Unternehmen sein könnte

Fünfhundert weitere Banken und viele weitere Einzelhändler haben Apple Pay seit der Veröffentlichung im letzten Monat unterstützt, sagte Tim Cook heute.

Die Teilnehmer sind bereits auf die Ankunft des Dienstes angewiesen. In einer strategischen Kehrtwende kündigte eBay letzten Monat an, dass es seine PayPal-Tochtergesellschaft in eine unabhängige, öffentlich gehandelte Firma ausgliedern würde. Zu den weiteren Akteuren im Bereich der mobilen Zahlungen gehören Google Wallet, Square, Stripe, Alibabas Alipay und ein in Kürze erscheinender Kreditkartenleser von Amazon.

Apple Pay funktioniert laut Apple einfach und sicher. Mit der NFC-Technologie (Near Field Communication) wird der Finger einfach auf die Touch ID Home-Taste ihres iPhones - und jetzt iPads - gehalten und hält das Gerät in der Nähe eines kontaktlosen Lesers, woraufhin eine Zahlung sofort getätigt wird. Apple Pay wird auch an der kommenden Apple Watch arbeiten, die für nächstes Jahr geplant ist.

Um sichere Transaktionen zu gewährleisten, werden Kreditkartennummern auf keinem Gerät gespeichert, sagt Apple. Jeder Einkauf verwendet einen einmalig generierten Code.

Related: Wie Hacker um Apple Pay Security herumkommen konnten