Und die Nr. 1 Franchise ist ... Hampton Hotels

Und die Nr. 1 Franchise ist ... Hampton Hotels
Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Januar 2012 von . Abonnieren » Franchise 500: Unsere volle Liste Das Ranking verstehen Die Top 10 Franchise für 2012 Drei Franchise-Industrien Phil Cordell ist müde. Hiltons weltweiter Leiter des fokussierten Service und Hampton Brand Management ist seit einem Jahr auf der ganzen Welt unterwegs, um die aggressiven internationalen Expansionspläne von Hampton Hotels vorzubereiten und ihn aufzufrischen.

Diese Geschichte erscheint in der Ausgabe Januar 2012 von . Abonnieren »

  • Franchise 500: Unsere volle Liste
  • Das Ranking verstehen
  • Die Top 10 Franchise für 2012
  • Drei Franchise-Industrien

Phil Cordell ist müde. Hiltons weltweiter Leiter des fokussierten Service und Hampton Brand Management ist seit einem Jahr auf der ganzen Welt unterwegs, um die aggressiven internationalen Expansionspläne von Hampton Hotels vorzubereiten und ihn aufzufrischen.

Aber Cordell ist sicher, dass sich die Taschen unter seinen Augen auf lange Sicht auszahlen werden. "Wir haben unser erstes Studienjahr genommen und entschieden, in welche Märkte wir gehen", sagt er. Wir sind in der Lage, die richtigen Partner zu finden, die uns helfen, uns zu entwickeln. In Orten wie China muss man da sein. Alles Geschäft wird von Angesicht zu Angesicht gemacht, bis man Vertrauen aufgebaut hat, also tue ich, was muss "

Hampton, im zweiten Jahr in Folge die Nr. 1 im Franchise 500®, hat während der Rezession die Marktanteile in den USA erobert, indem er preisbewusste Geschäftsleute und Freizeitreisende zu angemessenen Preisen ansprach garantierte Annehmlichkeiten wie warmes Frühstück und WLAN auf dem Zimmer. Jetzt nähert sich das Unternehmen dem internationalen Markt mit der gleichen Aufmerksamkeit für die Zufriedenheit seiner Gäste. Für den Anfang nutzt es den Namen seiner Muttergesellschaft, indem es non-U brandmarkte. S. Standorte als "Hampton by Hilton."

"Diese Hilton-Bestätigung bringt Glaubwürdigkeit und Bewusstsein", erklärt Cordell. "Es ist überraschend, man kann in Teilen der Welt ohne Hilton sein, aber es ist immer noch bekannt. Wir nennen es" Hilton Performance-Vorteil. ""

Related: Wie Pizza Hut ein Comeback machte

Trotz dieses Vorteils weiß Cordell, dass internationaler Erfolg eine sorgfältige Abwägung von Hamptons Grundwerten und den kulturellen Erwartungen der Gäste erfordert. Diese Sensibilität führte zur Renovierung der Casa San Agustin in Mexico City, Hamptons erster internationaler Immobilie in einem "historischen" Gebäude, und treibt die Bemühungen des Unternehmens voran, dass Neubauten in Städten wie Berlin mit der umliegenden Architektur harmonieren.

"Wir sind nicht naiv genug, um das US-Hampton nur nachzubilden und in Land X zu plumpsen", sagt Cordell. "Gäste erhalten immer ein kostenloses Frühstück, kostenloses Highspeed-Internet und ein sauberes Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...39&Itemid=32 China ist ein Land, in dem viele US - Marken versagt haben, weil sie nicht verstanden haben, dass sie lokal sein müssen, oder die Einstellung von Der chinesische Konsument. Wir versuchen ... diesen Markt in der richtigen Weise zu betreten. "

Verwandte Themen: So finden Sie einen Franchise-Kredit in 2012

Cordell ist sich nicht sicher, wann Hampton in China eröffnen wird, aber das Unternehmen hat eine Reihe von Projekten, die in den USA abgeschlossen oder in Vorbereitung sind.K., Deutschland, Italien, Türkei, Russland und Polen, sowie Entwicklungsabkommen in Südamerika und Asien. Die internationalen Hotels sind eine Mischung aus Firmen- und Franchise-Einheiten.

Fans in den USA müssen sich mittlerweile keine Sorgen machen, dass der Fokus des Unternehmens im Ausland liegt. Letztes Jahr in den USA, fügte Hampton heiße Haferflocken zum Frühstückstisch hinzu, verbesserte seine Badezimmerannehmlichkeiten und öffnete sogar LEED-zertifizierte Öko-Hamptons.