Die Perspektive eines Insiders, Investoren zu Ihrem Startup zu bewegen

Die Perspektive eines Insiders, Investoren zu Ihrem Startup zu bewegen
Wohin Sie auch heute schauen, lesen Sie einen anderen Artikel über ein Startup-Kapital für Verbraucher. Ich war auf beiden Seiten des Sitzungstisches, als VC auf der Suche nach dem nächsten großen Deal, um mein Portfolio zu vervollständigen, und als CEO / Mitbegründer, der nach Kapital suchte, um meine Produktvision und mein Geschäftskonzept umzusetzen.

Wohin Sie auch heute schauen, lesen Sie einen anderen Artikel über ein Startup-Kapital für Verbraucher. Ich war auf beiden Seiten des Sitzungstisches, als VC auf der Suche nach dem nächsten großen Deal, um mein Portfolio zu vervollständigen, und als CEO / Mitbegründer, der nach Kapital suchte, um meine Produktvision und mein Geschäftskonzept umzusetzen. Das Leben in diesen beiden Welten hat einige aufschlussreiche Perspektiven geliefert.

Wie jeder weiß, der an bedeutenden Partnerschaften gearbeitet hat, ist eines der Schlüsselelemente des Erfolgs, zu verstehen, woher die andere Partei kommt. Das Gleiche gilt für die Kapitalbeschaffung. Um die richtigen Beziehungen zu den richtigen Leuten zu erleichtern, müssen Startup-Gründer verstehen, was VCs suchen und wie sie funktionieren. Um eine fundierte Anlageentscheidung treffen zu können, müssen VCs die Kernmechanik Ihres Produkts und Geschäftsmodells verstehen.

Related: 4 Wege, es beim Pitching für Venture Capital

VCs sehen eine Million interessanter Ideen von charismatischen Gründern. Letztendlich liegt ihre Investitionsentscheidung an der Schnittstelle zwischen Ausführungsrisiko, Teamstärke, Marktchancen und dem Wertversprechen Ihres Produkts.

Bevor Sie sich mit jemandem bei einem VC-Fonds zusammensetzen, müssen Sie sich fragen, welches Problem mein Produkt löst und wer hat dieses Problem? Warum jetzt? Welche Trends lassen das Problem schnell wachsen? Bietet das Wertversprechen meines Produkts ein & ldquo; muss & rdquo; Lösung, und hat es das Potenzial, sich zu einer Plattform zu entwickeln?

Sobald Sie einen tiefen Tauchgang absolviert haben, um diese vorherigen Fragen wirklich zu beantworten, sind diese fünf Punkte für eine erfolgreiche VC-Beziehung unerlässlich.

1. VCs sind Partnerschaften, so dass es einen langen Weg gibt, einen generellen Partner so zu begeistern, dass er andere an Bord bringt. Die Kapitalbeschaffung schafft eine neue und kritische Partnerschaft, die als Partnerschaftsdiskussion eingegangen werden sollte. Einen Partner für das zu begeistern, woran du arbeitest, und ihn mit den Antworten auf die schwierigen Fragen zu bewaffnen, gibt dir einen Evangelisten in der VC. Sie werden Ihnen helfen, den Grund dafür zu finden, warum Ihr Unternehmen eine großartige Wette für das Unternehmen ist.

2. Es spielt eine Rolle, wie Sie eingeführt werden und welche Partner die Investition unterstützen. Als Startup-Gründer möchten Sie Ihre Chance maximieren, eine Kapitalrunde mit großartigen Konditionen zu schließen, die das Wachstum Ihres Produkts fördern.

Ich kann das nicht genug sagen: VCs sind Partnerschaften. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem richtigen Partner über Ihr Produkt sprechen. Zum Beispiel, da The Hunt App eine Mischung aus E-Commerce und einem sozialen Netzwerk ist, mussten wir mit den Partnern mit Fachwissen und Interesse an Einzelhandel und kontextuellem Handel sprechen, um die richtige Übereinstimmung zu finden.

Related: Sechs Fehler machen, wenn Sie Venture Capital suchen

3. Du kannst deinen Markt nicht ändern, also wähle weise. Sie können Ihr Produkt ändern, Sie können Ihr Team ändern, Sie können viele Dinge ändern, aber Ihr Markt ist außerhalb Ihrer Kontrolle. T Der demografische Markt oder der Markt, in dem Sie sich befinden, sollte wachsen. Es klingt einfach, aber es ist ein wichtiger Beweis für eine VC, dass Ihr Produkt Produktmarkt-Passform und sinnvolle Skalierung erreichen kann.

4. Es ist besser, eine Nische zu dominieren, als alles für alle Menschen und das dominante Nirgendwo zu sein. VCs möchten den Fokus bei einem Start sehen. Wenn Sie beweisen, dass Sie Traktion haben, um einen echten Schmerzpunkt für eine bestimmte demographische Person zu lösen, sind Sie in einer guten Position in den Augen eines VC.

5. Fokus auf (zukünftige) horizontale Bewegung. Während Investoren ein Produkt mit einem einzelnen Wertangebot sehen möchten, das einen spezifischen Schmerzpunkt löst, möchten sie auch hören, wie Ihr Unternehmen wächst. Sie müssen ihnen sagen, wie sich Ihr Produkt auf eine horizontale Plattform ausdehnen wird, die mehrere Anwendungsfälle über verschiedene Segmente und Demografien hinweg anspricht.

Es ist wahr, Fundraising ist eine entmutigende und allumfassende Aufgabe. Es ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen werden. Schließlich sind dies die Leute, die Ihr Board bilden, Ihnen Geschäfts- und Produktberatung geben und einen sinnvollen Einfluss auf Ihr expandierendes Geschäft haben. Es ist eine Sache, alle Ihre Enten in einer Reihe zu haben und diese Schritte zu verfolgen, um Ihnen einen Vorsprung auf die Konkurrenz zu geben.

Related: 10 zu vermeidende Fehler beim Pitching von Investoren (Infografik)