Ein amerikanischer Unternehmertraum in 5 Zitaten

Ein amerikanischer Unternehmertraum in 5 Zitaten
Das Konzept des Amerikanischen Traums ist noch gar nicht so lange her. James Truslow Adams, Schriftsteller und Historiker, prägte den Ausdruck im Buch von 1931, The Epic of America . Laut Adams ist der Traum von: & ldquo; ... ein Land, in dem das Leben besser und reicher und voller für jeden sein sollte, mit der Möglichkeit für jeden je nach Fähigkeit oder Leistung .

Das Konzept des Amerikanischen Traums ist noch gar nicht so lange her. James Truslow Adams, Schriftsteller und Historiker, prägte den Ausdruck im Buch von 1931, The Epic of America . Laut Adams ist der Traum von:

& ldquo; ... ein Land, in dem das Leben besser und reicher und voller für jeden sein sollte, mit der Möglichkeit für jeden je nach Fähigkeit oder Leistung ... unabhängig von den zufälligen Umständen der Geburt oder Position. & rdquo;

Verwandt: Wie eine ehemalige Denny's Kellnerin ein Imperium von über 75 Dennys Locations erschlagen hat

Adams 'Buch wurde acht Jahre vor Beginn des Zweiten Weltkriegs veröffentlicht, aber erst am Ende des Krieges dass seine Idee wirklich aufging - aber die Bedeutung änderte sich. In den 1950er Jahren ging es beim American Dream um Wohneigentum (dank der GI Bill) und weiße Lattenzäune.

Heute heißt es für viele Amerikaner, ein eigenes Unternehmen zu besitzen. Ein. Für sich selbst arbeiten.

Hier ein paar berühmte Zitate über den amerikanischen Traum - in all seinen Varianten - um den großen Träumern zu helfen, sich weiterzuentwickeln.

& ldquo; Ein College-Abschluss ist der Schlüssel zur Verwirklichung des amerikanischen Traums, der das finanzielle Opfer wert ist, weil er die Tür zu einer Welt der Möglichkeiten öffnen soll. "

Die Schlüsselwörter in Dan Rather's Zitat ist "angeblich". Während einige ihre College-Abschlüsse teilweise ihren Erfolgen zuschreiben, werden andere vielleicht nie ihre Abschlüsse bekommen.

"Unsere Belegschaft und unsere gesamte Wirtschaft sind am stärksten, wenn wir Vielfalt in vollen Zügen genießen und das bedeutet, jedem die Türen der Möglichkeiten zu öffnen und zu erkennen, dass der Amerikanische Traum niemanden ausschließt.

Die in Thomas Perezs Zitat erwähnte Vielfalt ist der Schlüssel zum Aufbau Ihres Finanzportfolios und Ihres Geschäfts - es tut dies nicht " " Die negative Seite des amerikanischen Traums kommt, wenn Menschen um jeden Preis Erfolg haben, was wiederum die Vision und den Traum zerstört. "

Azar Nafisi hat recht, aber Erfolg um jeden Preis kann zerstören auch Leben und Beziehungen außerhalb des Geschäfts. Wenn ein Opfer seine Familie, Leidenschaften, Hobbys und Gesundheit opfert, um diesen Traum wahr werden zu lassen, ist es das wert? Am Ende werden die meisten Leute nein sagen.

Related: Warum Amerikaner lieben Kleinunternehmen

& ldquo; Die Leute sind so damit beschäftigt, den American Dream zu träumen, sich vorzustellen, was sie sein könnten oder haben könnten, dass sie alle am Schalter schlafen. Folglich leben wir im Zeitalter des menschlichen Irrtums. & rdquo;

Sehr wenige Menschen sind 100 Prozent Macher oder 100 Prozent Träumer - die meisten von uns fallen irgendwo in das Spektrum. Wenn Sie jedoch nur die Träumer-Seite unterhalten, wie in Florence King's Zitat, wird dieser Traum nie zum Tragen kommen.

& ldquo; Sie sehen, ohne harte Arbeit und Verantwortung gibt es keinen amerikanischen Traum. Harte Arbeit legt den Grundstein. Unsere Solidarität macht Arbeit für uns alle lohnend. Für das Allgemeinwohl. Darum geht es in unserer Vision von geteilter Prosperität. & rdquo;

Leider gibt es keine Abkürzungen oder Garantien, wenn es ums Schiff geht, wie in Richard Trumkas Zitat erwähnt. Harte Arbeit ist eine Voraussetzung, und doch bleibt es eine der schwierigsten, bei der zu bleiben.

Lassen Sie nicht das & ldquo; Traum & rdquo; Aspekt deines eigenen American Dream überholen. Tore sind gut, aber sie sind nur der Bauplan. Ohne Aktion und Dosen der Realität, Ihr American & ldquo; Traum & rdquo; wird genau das bleiben.

Verwandt: Papa Johns Gründer: 'Ich bin der amerikanische Traum'