American Apparel Under Regulator Prüfung für mögliche Verletzungen

American Apparel Under Regulator Prüfung für mögliche Verletzungen
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Reuters American Apparel Inc sagte in einer Einreichung am Mittwoch, dass die US-Börsenaufsicht eine Untersuchung über eine mögliche Rechtsverletzung im Zusammenhang mit Dov Charney, der Firma angeordnet hat ehemaliger Chief Executive Officer. In der Akte heißt es, die "Untersuchung sei eine nichtöffentliche Untersuchung" in Bezug auf "Angelegenheiten, die sich aus der Überprüfung des Unternehmensausschusses für Herrn Charney ergeben", in Bezug auf den

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Reuters

American Apparel Inc sagte in einer Einreichung am Mittwoch, dass die US-Börsenaufsicht eine Untersuchung über eine mögliche Rechtsverletzung im Zusammenhang mit Dov Charney, der Firma angeordnet hat ehemaliger Chief Executive Officer.

In der Akte heißt es, die "Untersuchung sei eine nichtöffentliche Untersuchung" in Bezug auf "Angelegenheiten, die sich aus der Überprüfung des Unternehmensausschusses für Herrn Charney ergeben", in Bezug auf den Prozess, in dem Charneys Entlassung formalisiert wurde Dez. 2014.

Der Modehändler sagte, er wolle bei seiner Untersuchung mit der Regulierungsbehörde eng zusammenarbeiten.

(Berichterstattung von Jeffrey Dastin in New York; Bearbeitung von Alan Crosby)