Amazon überholt sein Bewertungssystem, um es viel nützlicher zu machen

Amazon überholt sein Bewertungssystem, um es viel nützlicher zu machen
Diese Geschichte ursprünglich auf TechnoBuffalo erschien Amazon Bewertungen System kann einen großen Einfluss auf Kaufentscheidungen, aber es ist nicht so genau wie es sein könnte. Jetzt hofft der Einzelhandelsgigant, das mit einer neuen maschinellen Lernplattform zu beheben, die er selbst entwickelt hat.
Diese Geschichte ursprünglich auf TechnoBuffalo erschien

Amazon Bewertungen System kann einen großen Einfluss auf Kaufentscheidungen, aber es ist nicht so genau wie es sein könnte. Jetzt hofft der Einzelhandelsgigant, das mit einer neuen maschinellen Lernplattform zu beheben, die er selbst entwickelt hat.

"Das System wird lernen, welche Rezensionen den Kunden am hilfreichsten sind ... und es verbessert sich mit der Zeit, & rdquo; Amazon-Sprecherin Julie Law sagte CNET. "Es ist alles gedacht, um Kundenrezensionen nützlicher zu machen."

Nehmen wir an, Sie wollen einen Gartenschlauch kaufen, aber Sie haben keine Ahnung, was für eine Art zu gehen. Wahrscheinlich besuchen Sie Amazon und wählen eine aus, die auf der Grundlage von Kundenfeedback gut aussieht, aber das Problem ist, dass die meisten von uns Amazons Sternebewertungssystem verwenden, und es ist nicht so nützlich wie es sein könnte.

Das Bewertungssystem zeigt derzeit einen Durchschnitt aller Bewertungen an, die ein Produkt bis heute erhalten hat. Wenn sich dieses Produkt ändert oder im Laufe der Zeit aktualisiert wird, kann die Bewertung irreführend sein und Sie könnten etwas kaufen, was Sie nicht erwartet haben.

Zum Beispiel kaufte ich kürzlich eine SSD-Festplatte, um sie in meinen Computer zu werfen, und ich wählte schnell ein 240-GB-Modell auf Amazon mit einem ziemlich anständigen Preisschild und einer Fünf-Sterne-Bewertung. Aber bevor ich mein Geld übergab, entschied ich mich, die Kritiken zu lesen - und viele waren nicht so positiv.

Es stellte sich heraus, dass der Hersteller des Laufwerks anscheinend seinen Flash-Speicheranbieter gewechselt hatte und die Festplatte nicht mehr so ​​zuverlässig war war einmal. Viele beschwerten sich darüber, dass sie innerhalb weniger Monate zusammenbrachen, und Geschwindigkeiten, die nicht so schnell waren, wie sie es zuvor mit derselben SSD gesehen hatten.

Aber weil diese spezielle Fahrt so viele Vier- und Fünf-Sterne-Bewertungen erhalten hatte In der Vergangenheit hatten die jüngsten Ein-Stern-Bewertungen keinen großen Einfluss auf die Gesamtbewertung.

Das neue System von Amazon wird den jüngsten Überprüfungen und Bewertungen mehr Gewicht verleihen, um solche Situationen zu vermeiden, CNET-Berichte - und diejenigen, die von verifizierten Amazon-Käufern geschrieben und für hilfreich erklärt wurden, werden ebenfalls einen stärkeren Fokus erhalten.

Die Veränderung wird wahrscheinlich zunächst langsam sein, und es ist noch nicht klar, welche Märkte es nach den USA sehen werden, aber im Laufe der Zeit werden die Kunden beginnen, Sternenbewertungen und Top-Rezensionen auf den Produktseiten zu ändern.

Amazon sagt, es hat betrachtete die neue Plattform sorgfältig, bevor sie sich entschied, sie umzusetzen, und besteht darauf, dass Bewertungen und Bewertungen viel nützlicher werden, "damit die Leute die Dinge sehen und wissen, dass sie die aktuelle Produkterfahrung widerspiegeln."