Alibaba Aktien steigen unter rekordbrechendem Börsengang auf

Alibaba Aktien steigen unter rekordbrechendem Börsengang auf
Für Alibaba - den E-Commerce-Giganten des Ostens - ist der Reckoning-Tag gekommen, der mit seinem rekordverdächtigen Börsengang das größte Angebot aller Staaten darstellt. Und wie erwartet, pusht das Unternehmen einen Wall Street-Rausch. Gestern waren die Preise bei $ 68 und die Aktien bei $ 92 geöffnet.

Für Alibaba - den E-Commerce-Giganten des Ostens - ist der Reckoning-Tag gekommen, der mit seinem rekordverdächtigen Börsengang das größte Angebot aller Staaten darstellt. Und wie erwartet, pusht das Unternehmen einen Wall Street-Rausch.

Gestern waren die Preise bei $ 68 und die Aktien bei $ 92 geöffnet. 70, als der Handel heute Morgen in New York begann. Das entspricht einer Steigerung von rund 36 Prozent. Aufgrund von Auftragsungleichgewichten wurde der Handel für BABA - der Börsenkürzel des Unternehmens an der NYSE - bei 11: 53 a geöffnet. m. ET, mehr als zwei Stunden zu spät.

Ab 2: 35 p. m. ET, Aktien schwebten um den offenen Preis und waren so hoch wie $ 99 geklettert. 70.

Related: Für US-Unternehmen hat der Verkauf auf Alibaba seine Vorteile

Ursprünglich auf 168 Milliarden Dollar geschätzt, stieg die Marktkapitalisierung von Alibaba am Freitag auf 228 Milliarden Dollar - was bedeutet, dass das Unternehmen vergleichsweise wertvoller ist als einige der am weitesten verbreiteten Namen in der Technologie, einschließlich Verizon ($ 206 Milliarden), Facebook ($ 199 Milliarden) und Amazon ($ 151 Milliarden).

Die anfängliche Preisgestaltung erhöhte sich um insgesamt 21 $. Das Unternehmen hat gestern die Marke von 16 Milliarden US-Dollar übertroffen, die bei seinem Börsengang im Jahr 2012 von 16 Milliarden US-Dollar aufgebracht wurde. Es übertrifft auch die von Visa (19,7 Milliarden US-Dollar) und General Motors (18,2 Milliarden US-Dollar) eingenommenen Mittel.

Angesichts der rasenden Nachfrage konnten Alibabas Konsortialbanken jedoch zusätzlich zu den 320. 1 Million, die ursprünglich angeboten wurden, weitere Aktien freigeben, laut USA Today . Dies bedeutet, dass das Unternehmen letztlich bis zu 25 Milliarden Dollar aufbringen könnte und damit einen Weltrekord der Agricultural Bank of China (22,1 Milliarden US-Dollar) brechen könnte.

Related: Alibaba bricht in US-E-Commerce-Markt mit 11 Main

Aber nur warum sind amerikanische Investoren Gaga für BABA? Das 1999 von Jack Ma, einem ehemaligen Englischlehrer der Oberschule, gegründete Multi-Core-Unternehmen beherrscht den chinesischen E-Commerce-Markt mit einer Vielzahl von Dienstleistungen, die mit Amazon, eBay und PayPal vergleichbar sind.

Zu ​​den beliebtesten Produkten gehören die Online-Marktplätze Taobao und Tmall sowie der Anbieter für digitale Zahlungen Alipay.

Und seine riesige Nutzerbasis in einem der vielversprechendsten Märkte der Welt wird von riesigen Gewinnen begleitet - eine Leistung, die viele leistungsstarke Technologieunternehmen nicht für sich beanspruchen können. Im letzten Geschäftsjahr verzeichnete das Unternehmen einen Jahresumsatz von 8 US-Dollar. 5 Milliarden.

Related: Alibaba könnte der größte Börsengang aller Zeiten sein - aber was zum Teufel ist es?