Alibaba investiert $ 50 Millionen in diesen App Maker

Alibaba investiert $ 50 Millionen in diesen App Maker
Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Reuters Peel, der Hersteller einer App, die als "Smart Remote" für Fernsehgeräte fungiert, sagte, dass er zusätzliche 50 Millionen Dollar aus dem chinesischen E-Commerce erhält gigant Alibaba Group Holding Ltd. Die 2012 gestartete Peel Smart Remote App verwandelt Android- und iOS-Smartphones und -Tablets in Fernbedienungen, die an Fernsehern, PCs, Klimaanlagen und anderen intelligenten Geräten funktionieren.

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf Reuters

Peel, der Hersteller einer App, die als "Smart Remote" für Fernsehgeräte fungiert, sagte, dass er zusätzliche 50 Millionen Dollar aus dem chinesischen E-Commerce erhält gigant Alibaba Group Holding Ltd.

Die 2012 gestartete Peel Smart Remote App verwandelt Android- und iOS-Smartphones und -Tablets in Fernbedienungen, die an Fernsehern, PCs, Klimaanlagen und anderen intelligenten Geräten funktionieren.

Das in Kalifornien ansässige Startup hat mehr als 90 Millionen Nutzer in 200 Ländern.

Alibaba, dessen jüngster Börsengang in den USA der größte in der Geschichte war, investierte im Jahr 2013 zunächst $ 5 Millionen in Peel.

Peel berechnet TV-Sender, um ihre Shows in der App zu bewerben, die TV-Shows anzeigt und Zeiten.

Peel Chief Executive Thiru Arunachalam sagte dem Technologie-Blog Re / code, dass das Unternehmen in diesem Jahr Einnahmen von etwa 8 Millionen US-Dollar erzielen und einen Umsatz von 20 Millionen US-Dollar für 2015 prognostizieren würde.

Er fügte hinzu, dass das Unternehmen keinen Druck von Alibaba habe, E-Commerce-Elemente in seine App zu integrieren.

Peel hat bisher fast $ 95 Millionen Risikokapital von Investoren wie Redpoint Ventures, Lightspeed Venture Partners, Harrison Metal und Translink Capital aufgebracht.

(Bericht von Sai Sachin R in Bangalore; Bearbeitung von Ted Kerr und Simon Jennings)