9 Möglichkeiten, den Wettbewerb zu schlagen, indem Sie weniger

9 Möglichkeiten, den Wettbewerb zu schlagen, indem Sie weniger
Das männliche Rotkehlchen hat eine sehr vorhersehbare Reaktion, wenn ein anderes männliches Rotkehlchen in sein Revier eindringt: Er greift an. Interessanterweise ist es nicht der andere Vogel selbst, der den ersten Vogel in den vollen Angriffsmodus versetzt - es ist der bloße Anblick roter Federn. Eine einzelne rote Feder in einem Haufen nicht roter Federn löst diese Angriffsreaktion aus.

Das männliche Rotkehlchen hat eine sehr vorhersehbare Reaktion, wenn ein anderes männliches Rotkehlchen in sein Revier eindringt: Er greift an. Interessanterweise ist es nicht der andere Vogel selbst, der den ersten Vogel in den vollen Angriffsmodus versetzt - es ist der bloße Anblick roter Federn. Eine einzelne rote Feder in einem Haufen nicht roter Federn löst diese Angriffsreaktion aus.

Auf die gleiche Weise haben potenzielle Kunden eine sehr vorhersehbare Reaktion, wenn sie Verkäufer identifizieren, die alte Verkaufstaktiken verwenden: Ihre Verteidigungsmauern steigen und sie werden skeptisch und distanziert. Was die Aussicht in den Defensivmodus versetzt, ist nicht der Verkäufer selbst, sondern der Blick auf alte Verkaufstaktiken.

Diese unwirksamen, veralteten Verkaufstechniken sind die roten Federn, die potenzielle Kunden an der richtigen Stelle halten.

Nach über 100 Jahren der Old-School-Verkaufsmethode, die aus enthusiastischem und überzeugendem Verkaufs-Pitching mit Hochdruck besteht, sind die Aussichten heute des typischen Verkäufers leid. Daher ist es wichtiger denn je, dass sich Verkäufer von der Konkurrenz abheben. Durch die völlige Abgrenzung von Mitbewerbern kann der All-Star-Vertrieb der heutigen Zeit die vorhersehbaren Verteidigungsmuster eines Interessenten umgehen und das Geschäft abschließen.

Es gibt neun Möglichkeiten, sich effektiv vom Verkaufswettbewerb abzuheben, um die Verteidigung Ihres Interessenten zu durchbrechen:

1. Unterbrechen Sie das Muster: Wenn die meisten Verkäufer das gleiche tun (was sie sind), dann wollen Sie genau das Gegenteil tun. Indem Sie das Gegenteil von dem tun, was ein Kunde von einem typischen Verkäufer erwartet, brechen Sie das Verteidigungsmuster des Interessenten und können produktiveres Verkaufsgespräch führen.

2 . Lass die Begeisterung fallen: Old-School-Verkäufer sind übertrieben begeistert und nicht echt. Um völlig verschieden zu sein, lassen Sie den falschen Enthusiasmus fallen. Stattdessen sollten Sie wirklich an den Welten der Interessenten interessiert sein. Denken Sie daran, dass Sie für jemanden am interessantesten sind, indem Sie sich für sie interessieren.

3. Stoppen Sie Pitching: Kunden sind der Dosenplätze müde. Der reibungslose Verkaufsargument ist seit buchstäblich mehr als 100 Jahren bekannt: National Cash Register (N. C. R.) perfektioniert es in den späten 1800er Jahren. Dennoch sind diese ineffektiven Verkaufsargumente für die meisten Verkäufer die erste Anlaufstelle. Das Gleiche zu tun, wird dich schmuddelig erscheinen lassen.

4 . Keine Überredungskunst mehr: Persuasionstaktiken sind nicht nur vorhersehbar, sie gehen von Natur aus davon aus, dass jede Aussicht gut zu dem passt, was Sie verkaufen. Das ist nicht der Fall! In der Tat werden mindestens 50 Prozent der Aussichten, die Sie treffen, aus mehreren Gründen nicht gut zu Ihnen passen. Anstatt anzunehmen, dass Sie Interessenten überzeugen sollten, stellen Sie Fragen, um festzustellen, ob es eine Übereinstimmung zwischen ihren Herausforderungen und Ihren Lösungen gibt.

5. Fokus auf Perspektiven: Die meisten Verkäufer verbringen die meiste Zeit damit, Situationen zu verkaufen, in denen sie über sich selbst und ihre Organisationen sprechen. Dies ist ein "ich" -orientierter Ansatz für den Verkauf und macht potenzielle Kunden aus. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Welt der Interessenten, um zu verstehen, was wirklich mit ihnen und ihren Unternehmen geschieht. Seien Sie prospektorientiert.

6. Die Herausforderungen der Interessenten verstehen: Sie verkaufen kein Produkt oder eine Dienstleistung. Sie verkaufen eine Lösung für die Herausforderungen Ihrer Interessenten. Wenn Sie nach diesen Herausforderungen fragen, gewinnen Sie Vertrauen und gewinnen ein klares Verständnis darüber, ob die von Ihnen angebotene Lösung die richtige Lösung darstellt.

7. Kein Druck mehr: Nichts macht Menschen mehr abschrecken als Hochdruck-Schließtechniken. Seit mehr als 100 Jahren gleiten Verkäufer präventiv Verträge über den Tisch und fragen eifrig, & ldquo; Bist du bereit, vorwärts zu gehen? & rdquo; Ihre Aussichten werden nur diese Taktik umgehen.

8. Denken Sie an die Einstellung eines Arztes: Hören Sie auf, wie ein Verkäufer zu denken. Denken Sie stattdessen wie ein Arzt. Wenn ein Patient mit einem Problem in eine Arztpraxis geht, gibt der Arzt zu Beginn des Besuchs seine Lösung an? Auf keinen Fall. Stattdessen verbringt die Ärztin Zeit damit, das Problem zu untersuchen, Fragen zu stellen, und erst dann, wenn sie sicher ist, dass sie die richtigen Antworten hat, bietet sie eine Lösung an. Wenden Sie den gleichen Ansatz auf Ihren Verkauf an.

9. Verpflichte dich, unterscheidbar zu sein: Es ist schwierig, wirklich verschieden zu sein. Es schiebt uns aus unseren Komfortzonen. Erinnern Sie sich, wie schwer es war, sich in der Mittelschule anders zu fühlen? Nun, leider wird es nicht viel einfacher. Aber jene Verkäufer, die sich von den Massen anderer Verkäufer effektiv trennen können, werden massive Belohnungen ernten.

Jetzt ist es an der Zeit, aktiv zu werden und sich von Ihrem Verkaufswettbewerb abzuheben. Auf diese Weise werden Sie mehr Kunden binden und viele weitere Deals abschließen.

Wie heben Sie sich von der Konkurrenz ab? Teile unten in den Kommentaren mit.