9 Tools, mit denen Sie Ihre App wachsen können

9 Tools, mit denen Sie Ihre App wachsen können
Mach Sachen, die Leute wollen. So definiert Paul Graham oder Y-Combinator Wachstumshacken. Brian Halligan von Hubspot erläutert: Um erfolgreich zu sein und Ihr Geschäft und Ihre Einnahmen zu steigern, müssen Sie die Art und Weise, wie Sie Ihre Produkte vermarkten, mit der Art und Weise, wie Ihre Kunden Ihre Produkte kennen und einkaufen, in Einklang bringen.

Mach Sachen, die Leute wollen. So definiert Paul Graham oder Y-Combinator Wachstumshacken.

Brian Halligan von Hubspot erläutert: Um erfolgreich zu sein und Ihr Geschäft und Ihre Einnahmen zu steigern, müssen Sie die Art und Weise, wie Sie Ihre Produkte vermarkten, mit der Art und Weise, wie Ihre Kunden Ihre Produkte kennen und einkaufen, in Einklang bringen.

Growth Hacking, der viel diskutierte Begriff, wird von vielen grob missverstanden und falsch dargestellt. Wachstumshacken kann als eine Teilmenge des Marketings angepriesen werden, das sich ausschließlich auf Wachstum konzentriert.

Related: 12 (Mostly Free) Web Tools für s

Wachstum allein kommt nicht durch Marketing, sondern durch das Lernen aus Ihren Fehlern, Testen, was funktioniert (A / B Tests zum Beispiel ), Produkt-Iteration, intuitives Produktdesign und Analyse und Analyse von Conversion-Metriken.

Sehen wir uns einige solcher Tools an, die Ihnen als App helfen, eine bessere App zu erstellen.

1. Intercom (30-Tage-Testversion, Pläne beginnen bei $ 49 pro Monat). Wenn Ihre App die Anmeldung von Nutzern erfordert, ist Intercom ein fantastisches Produkt, das Ihnen mitteilt, welche Ihrer Nutzer Ihr Produkt in Echtzeit nutzen und welche Aktivitäten sie ausführen. Darüber hinaus können Sie auf Basis von Filtern, über In-App-Messaging und E-Mail auf Ihre Power-User oder andere zugreifen. Es ist ein großartiges Werkzeug, um Kunden zu binden und zu binden.

2. Taplytics (Kostenlose Testversion verfügbar. Die Planung beginnt bei $ 32 pro Monat). Dies ist ein A / B-Test-Tool, aber für mobile Apps. Taplytics ermöglicht es Ihnen, verschiedene Erfahrungen zu testen und Fixes basierend auf Ihren Ergebnissen schnell zu veröffentlichen. Korrekturen können von visuellen Fehlern und Tippfehlern bis zu Farben für Call-to-Actions reichen.

3. Mailchimp (Kostenlos bis zu 12.000 E-Mails an 2.000 Abonnenten / Monat). Es ist eines der beliebtesten E-Mail-Marketing-Tools auf dem Markt und ermöglicht es Ihnen, gezielte E-Mails basierend auf segmentierten Listen zu versenden. Sie können auch automatisierte E-Mail-Adressen für neue Anmeldungen einrichten.

4. Fördern. fm (14-Tage-Testversion. Pläne beginnen bei $ 19, 99 pro Monat). Eine der Herausforderungen im Social-Media-Marketing besteht darin, relevante Inhalte zu finden, die Sie mit Ihren Followern teilen können. Fördern. fm hilft Ihnen dabei, diese Inhalte zu entdecken. Sie können Live-Inhalte teilen oder Updates für bis zu einer Woche planen.

Verwandte Themen: 5 Content-Management-Tools, die Marketer verwenden können (keine technischen Kenntnisse erforderlich)

5. Pop. co (14-Tage-Testversion. Pläne beginnen bei $ 5 pro Monat). Starten Sie sofort eine Webpräsenz oder eine Microsite für Ihre mobile App. Pop. co bietet einen Domain-Namen, eine E-Mail-Adresse (unterstützt von Google Apps), eine Startseite, auf der Sie Ihre Social-Media-Accounts verbinden, E-Mails erfassen und die Vorlage anpassen können.

6. Crittercism (Kostenlos für bis zu 30.000 monatliche aktive Benutzer). Dieses Tool bietet in Echtzeit umsetzbare Absturzberichte für Ihre mobile App. Wenn Sie wissen, wo Nutzer in Ihrer App ein Problem sehen, können Sie sicherstellen, dass Sie sie behalten und aktivieren, um eine großartige Nutzererfahrung zu bieten.

7. Helpshift (30-Tage-Testversion. Pläne beginnen bei $ 20 im Monat). Die einzige Möglichkeit, eine loyale Anhängerschaft für Ihre App aufzubauen, ist ein herausragender Kundenservice. Ein glücklicher Kunde bleibt nicht nur bei Ihnen, sondern bringt durch Mundpropaganda auch noch viel mehr mit. Helpshift hilft Ihnen dabei, ein Kundendienstmodul in Ihre App zu integrieren, damit Sie Probleme sofort lösen können. App-Nutzer verzeihen in der Regel nicht und löschen die App sofort oder kehren bei Unzufriedenheit nie zu ihr zurück.

8. Erwähnen Sie (14-tägige kostenlose Testversion. Die Planung beginnt bei ungefähr $ 29 pro Monat). Wenn Nutzer in sozialen Medien oder Blogs über Ihre App sprechen, müssen Sie wissen, mit welchen Inhalten sie interagieren und interagieren können.

9. SensorTower (14-Tage-Testversion. Pläne beginnen bei $ 79 pro Monat). Verwenden Sie SensorTower für die komplette App Store Optimierung (ASO). Dadurch können Sie die wertvollsten Keywords ermitteln, die sich auf organische Downloads für Ihre App auswirken können. Sie können das tägliche Ranking Ihrer Keywords sowie das Ihrer Konkurrenten verfolgen. Im Wesentlichen eine komplette App-Intelligence-Plattform für ASO.

Welche Werkzeuge empfehlen Sie? Sagen Sie uns in den Kommentaren unten.

Related: 5 Tools für s ihre Online-Präsenz in keiner Zeit wachsen