8 Lessons Studying World-Class Achievers

8 Lessons Studying World-Class Achievers
Als jemand, der Bestrebungen hat, aber zugegebenermaßen in keiner Weltklasse ist, bin ich immer neugierig auf die Herkunft derjenigen, die die Besten sind bei dem, was sie tun. Ich habe acht Lektionen vom Studium der Elite in Berufen von der Leichtathletik bis zur Geschäftswelt gelernt und gelegentlich Kunst, um herauszufinden, was sie dazu bringt, zu ticken und wie sie zu solch einer kargen Luft gelangen.

Als jemand, der Bestrebungen hat, aber zugegebenermaßen in keiner Weltklasse ist, bin ich immer neugierig auf die Herkunft derjenigen, die die Besten sind bei dem, was sie tun. Ich habe acht Lektionen vom Studium der Elite in Berufen von der Leichtathletik bis zur Geschäftswelt gelernt und gelegentlich Kunst, um herauszufinden, was sie dazu bringt, zu ticken und wie sie zu solch einer kargen Luft gelangen.

1. Leben Sie ein Leben in Disziplin.

Trotz seiner vollen Terminkalender Dreharbeiten und die Förderung seiner Filme, verfolgt Filmstar Dwayne "The Rock" Johnson religiös eine strenge Diät-und Fitness-Regime, sieben sorgfältig orchestriert Mahlzeiten für maximale gesundheitliche Vorteile. Er wacht täglich um 4 Uhr auf, um seine erste Mahlzeit zu essen und den Tag zu beginnen. Sein Ansatz zur Fitness ist extrem, aber es ist ein großer Teil davon, wie er extreme Erfolge erreicht hat. Einfach gesagt, ist er disziplinierter als diejenigen, die versuchen würden, ihn an der Kasse zu entthronen.

Related: Warum Selbstdisziplin macht Sie nicht zu stoppen

2. Auf einer Mission sein.

Die besten Ergebnisse sind das Ergebnis jahrelanger Schulung und Vorbereitung. Große Inspiration ist erforderlich, um die unerschütterliche Disziplin aufrechtzuerhalten, Tag für Tag zu jagen, ein Ziel, das für den durchschnittlichen Menschen unerreichbar ist. Dies ist eine Suche, die dich dazu bringt, an deinen dunkelsten Tagen vorwärts zu marschieren. Nicht jeder hat eine Mission, die seine Seele bewegt. Wenn Sie das Glück haben, eines von Ihnen zu entdecken, haben Sie das erste Werkzeug, um Weltklasse zu werden.

3. Vorfreude auf Aktion.

Thomas Edison hat einmal gesagt: "Alles kommt zu denen, die sich drängen, während sie warten. & Rdquo; Es gibt keine prägnantere Beschreibung dessen, was die ambitioniertesten und weltbesten unter uns antreibt. Wenn Sie daran denken, die unzähligen Stunden zu bedenken, die es braucht, um etwas zu meistern, werden Sie feststellen, dass es jetzt eine Notwendigkeit ist, mit den ersten Schritten zu beginnen. Die Zeit ist die größte und seltenste Ware. Diejenigen, die einen Weltklasse-Status anstreben, sind sich bewusst, wie kostbar jeder Tag ist und wissen besser, als eine Sekunde zu verschwenden.

4. Sei anders.

Steve Jobs verkörpert Apples legendäre Kampagne der 90er Jahre Think Different . Er zahlte die Gebühren, um Weltklasse zu werden, aber er glaubte immer, dass er es könnte. Leute wie Jobs, mit einem so ehrgeizigen Endziel, treffen auf ihrer Reise viele ebenso waghalsige Entscheidungen.

Das Einpassen ist nicht der Schlüssel zum Erfolg. Vielleicht ist das Gegenteil erforderlich, um den Höhepunkt zu erreichen: Weltklasse-Status.

Related: Herausforderungen Annahmen. Haben Sie keine Angst davor, etwas anderes zu essen.

5. Habe ein beängstigendes Ziel.

Ziele nicht klein. Für die Weltklasse sind Ziele, die andere oder sogar sich selbst erschrecken, nur die Inspiration, die sie brauchen, um früh aufzuwachen, um Größe zu erreichen. Der Saft für die Elite ist die Tatsache, dass ihr Ziel gewagt ist; ein beängstigendes Ziel ist ein zwingendes Ziel.

6. Machen Sie aus Rückschlägen ein Comeback.

Jeder kann sich inspirieren lassen und die ersten Schritte auf dem höchsten Level machen. Die Startlinie hat keinen Mangel an Teilnehmern, aber der Weg zur Ziellinie fordert immer viele Opfer. Die Weltklasse hat eine Widerstandsfähigkeit, die einfach auf einer anderen Ebene als die meisten ist. Sie haben die Fähigkeit, Rückschläge als Teil des Prozesses zu behandeln - lediglich Straßenblockaden, die niemals unpassierbar sind.

7. Niemals ankommen.

Sie werden auf Ihrem Weg zum Weltklasse-Status wissen, wie sich ein massiver Erfolg anfühlt. Jeder wäre versucht, innezuhalten und die Aussicht zu bewundern. Für diejenigen, die das tun, kann Erfolg der Feind sein, ein Ego außer Kontrolle geraten oder Selbstgefälligkeit hervorrufen. Die Weltklasse vermeidet diese Fallstricke. Sie lassen sich niemals fallen für das "Ich bin angekommen". Falle. Sie richten ihre Augen auf den Preis.

8. Kümmere dich weniger darum, was andere denken.

Es ist nicht normal, für die Weltklasse mit der Kraft zu schießen, jeden Tag daran zu arbeiten. Menschen, die abnormale Dinge tun, machen sich generell anfällig für Kritik. Die Weltklasse hat die einzigartige Fähigkeit, die Kritiker auszuschließen, selbst wenn niemand im Raum an sie glaubt. Für die baldige Elite verstärken Zweifler nur ihren Antrieb. Sie können die Neinsager ausschließen und stattdessen diese mentale Energie ausschließlich auf ihre Mission konzentrieren.

Related: 12 Dinge, die wirklich überzeugt Menschen anders machen