8 Feuerfeste Tipps zur Vermeidung von Business Burnout

8 Feuerfeste Tipps zur Vermeidung von Business Burnout
Stress. Non-Stop-Entscheidungen. Frist nach Ablauf der Frist. Anspruchsvolle Kunden. Unendliche Verantwortung. Das Mitternachtsöl verbrennen und Nacht für Nacht in das grelle Licht eines Computerbildschirms starren. Kommt Ihnen das bekannt vor? Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind oder jemand, der mit diesen Leuten arbeitet, ist die unglückliche Antwort wahrscheinlich ein klares Ja.

Stress. Non-Stop-Entscheidungen. Frist nach Ablauf der Frist. Anspruchsvolle Kunden. Unendliche Verantwortung. Das Mitternachtsöl verbrennen und Nacht für Nacht in das grelle Licht eines Computerbildschirms starren. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind oder jemand, der mit diesen Leuten arbeitet, ist die unglückliche Antwort wahrscheinlich ein klares Ja. Die Folgen der Verbrennung der Kerze an beiden Enden könnten sich wiederholen, unkontrollierbare Burnout-Episoden.

Ich habe Erfahrung mit dem verrückten Leben eines Startups. Während es oft sehr lohnend und befriedigend ist, sich um Klienten zu kümmern, habe ich gelernt, dass es auch wichtig ist, auf mich selbst zu achten.

Verwandte: 5 Burnout Warnzeichen (und wie man darauf reagiert)

Deshalb, egal Wie beschäftigt du auch sein magst, egal wie wichtig deine Verantwortung ist, es ist wichtig, Zeit für dich selbst zu haben. Brechen Sie von allem ab und finden Sie Zeit zum Entspannen. Wenn Sie das nicht tun, werden Sie bald ausbrennen.

Was ist Burnout überhaupt?

Herkömmliche Theorien besagen, dass Burnout durch zu viele Stunden oder zu viel Stress verursacht wird, aber Burnout ist mehr als müde oder gestresst zu sein . Burnout ist eine Kombination aus körperlicher, mentaler und emotionaler Erschöpfung, die sich im Laufe der Zeit aufbaut, und es ist viel schwieriger, sich davon zu erholen als eine einfache Müdigkeit.

Sie können Burnout nicht mit einer Tasse Kaffee heilen, aber Sie können es heilen, mit der Zeit, wenn Sie bereit sind, nur ein wenig zu verlangsamen und denken Sie im Voraus darüber, wie Sie arbeiten und was Ihr Körper und Gehirn brauchen. Es gibt keine universelle Heilung für Burnout. Manche Menschen greifen gestresst nach Nahrung, andere greifen nach einem alkoholischen Getränk. Viele sind nicht in der Lage, richtig zu schlafen, also nehmen sie Medikamente ein. Keine davon funktioniert auf lange Sicht. (Naja, ich denke gerne, dass ein oder zwei Gläser Wein nachts passiert!)

Im Laufe der Jahre habe ich die besten Strategien zur Bewältigung, Behandlung und Vorbeugung von Burnout erforscht. Hier sind acht meiner Favoriten, die dir beim Erstellen deines eigenen Fluchtplans helfen:

1. Bleiben Sie sozial.

Viele von uns arbeiten auch von zu Hause aus, und es fühlt sich so an, als würde unser Arbeitstag nie wirklich aufhören. Virtuelle Büros werden immer beliebter. Während die Vorteile dieses Setups offensichtlich sind - denke an die Arbeit im Bademantel - ist eine der größten Gefahren der Verlust von zwischenmenschlichen Beziehungen. Obwohl die harmlosen Wasserkühler, die die Büroangestellten beschäftigen, vielleicht nicht so ein großer Verlust sind, sind es diese zufälligen Diskussionen, die zu einem Gemeinschaftsgefühl führen, das man nicht von zu Hause aus findet.

Eine Sache, die man tun kann, um diese Isolation zu vermeiden ist es, deine Arbeit regelmäßig an einen öffentlichen Ort wie ein Kaffeehaus zu bringen, wo du Ellbogen mit anderen Leuten reiben kannst. Selbst wenn es nur ein Nicken und ein Lächeln ist, kann es sehr viel dazu beitragen, dass du dich mit einer Welt verbunden fühlst, die außerhalb deiner eigenen Domäne existiert.

2. Bleiben Sie gesund.

Ihr Körper ist eine komplexe Maschine und funktioniert reibungsloser, wenn Sie ihn gut instand halten. Stehen Sie nicht auf, schlucken Sie eine Tasse Kaffee und erwarten Sie, dass Sie Ihr Bestes geben, wenn Sie zur Arbeit kommen. Geben Sie Ihrem Körper den Treibstoff, den er benötigt, und Sie werden feststellen, dass Sie besser auf alles reagieren können, was Ihnen der Arbeitstag bieten kann. Persönlich liebe ich grüne Säfte und Smoothies. Ich fühle mich so viel besser, nachdem ich meinen Tag damit begonnen habe, all diese Gemüse zu konsumieren - und vertraue mir, ich war noch nie ein Vegetarier, bis ich älter wurde und endlich merkte, dass die Tüte Cheetos kein guter Snack mehr ist.

Don Erlaube dir nicht, für Marathon-Sessions zu arbeiten, ohne dir selbst kleine Pausen zu geben. Steh auf, geh herum, geh nach draußen und lass die Sonne auf dein Gesicht scheinen. Tun Sie, was für Sie funktioniert, aber stellen Sie sicher, größere Projekte in Stücke zu zerlegen, und geben Sie sich dann eine Pause zwischen ihnen. Dies gilt insbesondere, wenn Sie den ganzen Tag auf einem Stuhl sitzen. Gib deinem Rücken eine Pause. Achten Sie außerdem darauf, dass Sie in einer techfreien Umgebung ausreichend schlafen können.

3. Bleiben Sie organisiert.

Wenn die Arbeit schnell und wütend wird, kann es einfach sein, sich auf die Dinge direkt vor Ihrem Gesicht zu konzentrieren, die sofort behandelt werden müssen. Aber das verwirrte Durcheinander, das du wirst, wenn du auf diese Weise für längere Zeit so weitermachst, ist ein todsicheres Rezept für Burnout. Stattdessen sollten Sie sich Zeit nehmen, bevor Sie eintauchen.

Diese Vorbereitungszeit sollte einen Überblick darüber enthalten, was Sie für den Tag erledigen müssen, aber es sollte auch eine Morgenroutine enthalten, bei der es ausschließlich um Sie geht. Gönnen Sie sich Zeit für den Übergang in den Tag, was auch immer das für Sie bedeutet. Sobald Sie eine Routine eingerichtet haben, ist es einfach, sicherzustellen, dass Sie ein wenig Zeit bekommen, bevor die Arbeit beginnt, egal wie dringend diese Arbeit sein könnte.

Related: 10 Möglichkeiten, Ihre Morgen Routine

zu verbessern Die Art und Weise, wie ich dabei erfolgreich sein kann, blockiert meinen Kalender jede Woche. Ich blockiere einen guten Teil der Zeit als erstes, um aufzuholen, zu organisieren und meine Gedanken zusammen zu bekommen. Ich mache das gleiche am späteren Nachmittag in Vorbereitung auf den nächsten Tag. Es hilft mir, immer wieder gesund zu bleiben. Ich verspreche dir, dass es hier keinen "Posteingang Null" gibt, aber ich fühle mich sicher organisiert genug, um zu beherrschen, was an diesem Tag passiert.

4. Bleib positiv.

Immer wenn du dich in negative Emotionen verstrickt fühlst, nimm dir etwas Abstand. Geh weg von deinem Schreibtisch, konzentriere dich auf deinen Atem und fühle, wie sich die negativen Gedanken auflösen. Selbst wenn sie es nicht tun, werden Sie sich viel besser fühlen. Ich weiß, das klingt ein bisschen flaumig, aber aus einer Situation herauszutreten - auch wenn es nur eine Minute ist - ist so eine riesige Sache. Jeder gute Anführer kennt diese Taktik und weiß, dass du dich nicht in den emotionalen Teil dessen, was vor dir liegt, einmischen musst, weil du etwas sagen oder tun kannst, das du bereuen wirst. Ich bin mir sicher, dass viele von Ihnen, die dies lesen, eine oder zwei E-Mails geschickt haben und bereuen es jetzt.

Wenn mein Blutdruck steigt, sage ich ein paar Worte in meinem Kopf, und ich komme darüber hinweg eine Pause. Manchmal reagiere ich vielleicht erst am nächsten Tag auf die Situation. Das hat mich immer wieder gerettet, also bevor du denkst, es ist ein bisschen kitschig, eine Minute für eine Atemübung zu nehmen - ich verspreche, du wirst mir später danken!

5. Beginnen Sie mit "Nein".

Jedes & ldquo; ja & rdquo; Sie sagen, fügt etwas anderes auf Ihrem Teller und nimmt mehr Energie von Ihnen und Ihrer Kreativität. Reduzieren Sie die unmittelbaren Verpflichtungen. Stellen Sie einige Dinge auf den Abstellgleis. Beantworten Sie E-Mails nur zu festgelegten Zeiten. Arbeitsstunden, nicht 24/7/365. Schalte dein Handy gelegentlich aus - die Welt wird nicht enden, das verspreche ich dir!

Mein Mentor hat mir einmal gesagt, dass du zu etwas sagst, ja zu etwas anderem. Wenn du nicht öfter sagst, wird dir Platz für die richtige Art von Yessen geben, die du in deinem Leben haben willst.

6. Sei dein eigener größter Fan.

Schreibe dir eine Notiz mit positiven Bestätigungen, und sei dir sicher, dass du dich ständig auf die Schulter klopfst für deine Leistungen. Ja, eine andere flauschige Sache, die Sie vielleicht denken, aber Seth Godin, Autor, Vermarkter und Redner, empfiehlt die Verwendung von Self-Fan-Mail als eine Möglichkeit, motiviert zu bleiben, anstatt auf ein Projekt, das weit von der Fertigstellung scheint . Ich denke zufällig, dass er recht hat. Wir verbringen nicht genug Zeit damit, uns zu gratulieren, wie weit wir gekommen sind. Wir konzentrieren uns immer auf das nächste, was wir tun oder sein werden. Aber die Realität ist, dass Sie all das erkennen müssen, was Sie getan haben, um weiterhin großartige Dinge in Ihrem Leben und in Ihrem Geschäft zu tun.

7. Setzen Sie realistische Erwartungen.

Wenn Sie zu lange gehen, ohne messbare Ergebnisse zu sehen, werden Sie mit Frustration, Enttäuschung und Müdigkeit konfrontiert. Brechen Sie stattdessen große Projekte, Ziele, Hoffnungen, Aufgaben und Ähnliches in kleinere Teile. Dann werden Sie diese Brocken regelmäßig sehen, und Ihre harte Arbeit wird sich alle Mühe lohnen. Du wirst mehr High Fives in deinem Büro machen, das verspreche ich.

8. Nehmen Sie Real Time ab.

Dies ist der beste Weg, Burnout zu vermeiden, und den meisten von uns fehlt. Weil Sie Ihre Arbeit so leidenschaftlich ausüben und sich Ihren Zielen verpflichtet fühlen, werden Sie in eine Kultur hineingezogen, die Sie dazu zwingt, zu viele Stunden am Tag, zu viele Tage in der Woche zu arbeiten. Also, Urlaub machen und wegkommen.

In Verbindung stehend: Alles, das Sie tun müssen - und nicht tun -, um Ihren besten Urlaub zu genießen überhaupt

Ich verstehe es - das ist mein Kampf Nummer eins. Ich sage dir, dass du das tun solltest, aber ich praktiziere das nicht so gut. Aber ich versuche. Und ich denke, das ist alles, was zählt. Ich persönlich glaube nicht, dass ich für ein paar Wochen von meinem Geschäft wegtreten könnte - aber vielleicht ist das nur Angst reden.

Mit anderen Worten, um Burnout zu vermeiden und glücklich und produktiv zu bleiben, ist der beste Vorschlag, zu lieben, was Sie Mach deine Arbeit relativiert und sei flexibel. Hin und wieder, entspannen Sie sich, treten Sie zurück und leben Sie Ihr Leben. Kann ich ein Amen bekommen?