8 Far-Out 'Jetsons', die es heute noch gibt

8 Far-Out 'Jetsons', die es heute noch gibt
Die Jetsons, dieser bonbonfarbene Cartoon über eine Familie, die in der Zukunft lebt, war eigentlich ein bisschen Zeitreisender. Es wurde 1962 auf ABC uraufgeführt und war die erste Show des Netzwerks in Farbe übertragen. Aber diese New-Age-Art, eine Fernsehshow zu sehen, half nicht The Jetsons , da sie nur 24 Episoden dauerte, bevor sie wegen schlechter Bewertungen abgesagt wurde.

Die Jetsons, dieser bonbonfarbene Cartoon über eine Familie, die in der Zukunft lebt, war eigentlich ein bisschen Zeitreisender.

Es wurde 1962 auf ABC uraufgeführt und war die erste Show des Netzwerks in Farbe übertragen. Aber diese New-Age-Art, eine Fernsehshow zu sehen, half nicht The Jetsons , da sie nur 24 Episoden dauerte, bevor sie wegen schlechter Bewertungen abgesagt wurde. Die Produktionsfirma Hanna-Barbera (die Köpfe hinter The Flintstones und Scooby-Doo ) gab es noch einmal und belebte es in den Achtzigern mit neuen Episoden, die seit 1985 syndiziert wurden 1987.

Der Cartoon war nicht so lange im Vergleich zu einigen seiner Zeitgenossen, aber seine Wirkung ist eine dauerhafte. Es stimmt, es gibt einige Aspekte, die ein bisschen veraltet sind - man sieht heutzutage nicht viele Eltern, die ihre Söhne Elroy nennen - aber es war bemerkenswert vorausschauend, wohin die Technologie ging.

Von interaktiven Zeitungen zu Video Chatten, hier sind einige der Erfindungen aus Die Jetsons die heute Teil unserer Welt sind.

1. Fliegende Autos.

Bildnachweis: Jetsons / Aeromobil

George Jetsons fliegendes Auto wurde in eine tragbare Aktentasche umgewandelt, was wohl ziemlich cool ist. Während die Autoverbesserungen noch nicht in diese Richtung tendierten, arbeitet das Team des slowakischen Startups AeroMobil hart an einem Auto, das zum Flugzeug werden kann und umgekehrt. Auf der diesjährigen SXSW sagte Mitgründer und CEO Juraj Vaculik, dass ihre Erfindung 2017 kommen könnte.
Weiterlesen: Bei SXSW: Das fliegende Auto könnte schon 2017 kommen

2. Jetpacks.

Bildnachweis: Jetsons / Aquaxflyer

Im Jetsons-Universum gab es reichlich Jetpacks, um Leute von der Schule bis in die Reinigung zu bringen. Und obwohl sie noch nicht für den allgemeinen Konsum verfügbar sind, arbeiten Start-ups wie AquaFlyer, Martin JetPack und Jet Pack International daran, den Traum vom Pendeln mit dem Jetpack Wirklichkeit werden zu lassen.
Weiterlesen: Der Mann macht Jetpacks möglich

3. Roboterhilfe.

Bildnachweis: Jetsons / A.L.O. die Botlr

Die Jetsons jähzornige Haushälterin Rosie würde sich zu Hause fühlen mit den Roboter-Butler und Concierge, die im Henn-na Hotel in Japan und im Aloft Hotel in Kalifornien angestellt sind.
Lesen Sie mehr: Dieser Roboter-Butler könnte machen Ihr nächstes Hotel Bleiben Sie ... Interessant

4. Hologramme.

Bildnachweis: Jetsons / PulseWhile In den letzten Jahren erschienen Hologramm-Versionen von Entertainern wie Michael Jackson und Tupac Shakur bei den Billboard Music Awards und Coachella, die "Auftritte" ergaben recht wenige rechtliche Implikationen - also nicht ganz die munterer holografischer Baum, den die Familie Jetsons in der Ferienzeit anrief, aber trotzdem faszinierend.
Mehr darüber: Rauch und Spiegel: Warum wir nicht mehr digitale Zombies wie Michael Jackson sehen

Verwandt: 7 Business Unterricht für s Von 'Parks und Erholung'

5. 3-D gedrucktes Essen.

Bildkredit: Jetsons / ChefJetDie Jetsons Familie hatte einen Hauptnahrungsmittelreplikator, der alles von Spargel zu Stroganoff ausbrennen konnte. Unternehmen wie Foodini und CojoJet machen es nun möglich, köstliche 3-D-bedruckte Vorspeisen und Desserts zu kreieren.
Weiterlesen: Von Lidschatten bis zu ganzen Häusern: 7 der verrücktesten 3-D Printed Creations Yet

6. Drohnen.

Bildnachweis: Jetsons / Stephen WarrenerIn diesem klassischen Intro werden die Jetsons-Kids per Flying Pods zur Schule gebracht. Obwohl sie die Leute noch nicht an ihren bevorzugten Standorten absetzen, werden Drohnen eingesetzt, um Pakete zu liefern und Luftaufnahmen für so unterschiedliche Branchen wie Film und Immobilien zu machen.
Lesen Sie mehr: Star Wars + Drohnen = Träume werden wahr

7. Clevere Schuhe.

Bildnachweis: Jetsons / Lesia TrubatIn den achtziger Jahren hat George Jetson in den 80er Jahren ein Paar Schuhe mit einem ganz eigenen Kopf getragen. Die spanische Designerin Lesia Trubat González hatte die Idee zu E-Traces, Ballettschuhen, die mit Sensoren ausgestattet sind, die Bewegungen von Tänzern auf einer App aufzeichnen, um sie dann zu verbessern und andere zu unterrichten.
Lesen Sie mehr darüber: Diese 'Smart' Ballettschuhe Digital Paint Tänzer Fancy Footwork

8. Smartwatches.

Bildquelle: Jetsons / AppleWas war ein einfaches Zubehör für schnelle und einfache Anrufe und Video-Chats im Jetsons-Universum hat in letzter Zeit einige Wellen gemacht mit allen Arten von Tech-Unternehmen versucht, auf dem Smartwatch-Markt zu bekommen. Apple hat die Apple Watch im April mit großem Tamtam auf den Markt gebracht und Pebbles neuestes Produkt für die Kickstarter-Kampagne mit mehr als 20 Millionen US-Dollar von den treuen Kunden des Unternehmens gemacht.
Lesen Sie mehr: Der eine Grund, den Sie haben sollten eine Smartwatch kaufen

Related: 7 Business Lessons Von Ross, Rachel und dem Rest der 'Friends' Crew